zur Startseite

Telefon-Kontakt: 0711 - 82 66 877

Das Team   | Dominas   | Bizarrladies   | Latex-Ladies   | Dirty-Ladies   | Klinik-Personal   | Bizarrengel   | Sklavinnen
platzhalter  
deutsche Version   english version

Unser Studio
> Hot News
> Unser Team
> Wer & Wann?
> Specials
> die Studios
> Newsletter
> in der Presse
> Wegbeschreibung
> Gästebuch
> Kontakt

Offene Worte:
> häufige Fragen
> an Neueinsteiger
> an Szenekenner
> schüchtern?
> Ladies only

Deine Wünsche:
> Sklavenbewerbung
> Deine Sklavin
> Feedback

Bizarre Gelüste
> der Dominas
> unserer Sklavinnen
> in der Klinik
> Bild des Tages

Weitere Aktivitäten
> SM-Studio II
> SM-Shop
> Vermietung
> Job für Dich
> BDSM-Seminare
> Links






das Gästebuch



Willkommen in unserem Gästebuch mit 5625 Einträgen. Es werden 200 Grüße pro Seite angezeigt. Wenn Deine Huldigung hier noch fehlt, so bist Du aufgefordert diese hier zu hinterlassen :-)

Nur noch ein Hinweis: Das hier ist ein Gästebuch und keine Kontaktbörse. Von daher werde ich jeden diesbezüglichen Eintrag kommentarlos löschen.

Hier klicken um einen Gruß zu hinterlassen

Bernd aus Waiblingen
hat am 01.05.2016 geschrieben:

Hallo Herrin Vicky,

vielen Dank für die geile Orgie mit Yvonne.
Ihr Zwei habt es mir ja so richtig besorgt.
Ich wußte nicht mehr wo mir der Kopf stand.
Von zwei Ladys so gefordert zu werden und dann nicht kommen zu dürfen ist schon hart.

Dankbare Grüße
Stückchen





Norbert aus Tro-Mägerkingen
hat am 01.05.2016 geschrieben:

Hallo , Leyla Amelie von Stein und stela ihr wart Prima ,danke für den Sekt Amelie. Grüße an alle .Liebe leyla deine Sasion war Beindruckend,es war Sagenhaft mit dir , danke für die Schminke und für alles. Norbert



XYZ aus Stuttgart
hat am 30.04.2016 geschrieben:

Ausstrahlung, Können, Sexappeal, Konsequenz, Macht. All das sind sie meine Lady Vicky!
Vielen Dank und bis bald!
Der aus Stuttgart



Markus
hat am 28.04.2016 geschrieben:

Lady Maxi, Sklavin Yvonne,

vielen Dank für die geniale Session gestern, fällt schwer viel mehr als "geil" zu schreiben. Ihr seid top auf meine Wünsche eingegangen - es hat mir riesen Spass gemacht. LG



Tom
hat am 28.04.2016 geschrieben:

Hallo Nele,
danke für dieses absolut geile Erlebnis mit dir! Du bist eine einfach eine traumhafte Erscheinung und so unglaublich sexy! Ich muss immer noch grinsen, wenn ich an dich und deinen sexy Körper denken muss! Dein Lustsklave zu sein ist schlicht ein Privileg und dafür danke ich dir!

Dein Lustsklave
Tom



Wau wau aus Feuerbach
hat am 25.04.2016 geschrieben:

Hallo , danke für die Hundeerziehung Herrin Arielle! Ich komme bald wieder



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 25.04.2016 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Arielle Ich möchte mich für die schöne und aufregende Session am Samstag bedanken , die ich mal wieder mit dir erleben durfte . Freue mich schon wieder sehr , auf ein baldiges wiedersehen mit dir .Mit freundlichen grüssen dein Klausi aus Tamm



Roland
hat am 24.04.2016 geschrieben:

ein sehr, sehr softes Rollenspiel war es wonach mir der Sinn stand. Lady Gina sollte ihren "Freund" zu SM Spielchen überreden, obwohl dieser überhaupt nicht auf so etwas steht. Eine Aufgabe wie eine Wanderung auf einem schmalen Grat. Aber Lady Gina erfüllte auch dieses Mal die Ihr zugedachte Rolle mit Bravour, übertraf wieder einmal alle meine Erwartungen um ein Vielfaches.

In Ihrer unnachahmlichen, einmaligen Art, mit Ihrer sanften Seite, brachte Sie mich dazu dem "Neuen" letztendlich zuzustimmen. Und als ich dann fixiert, jeglicher Fluchtmöglichkeit beraubt, bekam ich von Ihr ins Ohr geflüstert was Sie gleich so alles mit mir anstellen würde... aber für Widerwehr war es zu spät und den Rest von Trotz trieb Lady Gina durch das folgende Spanking in Windeseile aus, brach so auch den Rest meines Widerstandes.

Und Lady Gina explodierte dieses Mal förmlich in Ihrer Rolle. Es folgte eine Überraschung nach der Anderen, untermalt von einem Dirty Talk der Extraklasse. Die Wandlung der lieben, süßen Freundin zur dominanten Bizarrlady... der absolute Wahnsinn wie Lady Gina diesen Wechsel vollzog, mich wieder einmal ihrem Willen unterwarf und mich zu Ihrem willenlosen Toy transformierte, mich gnadenlos nach Ihrer Lust und Laune benutzte, mich an den Rand des Wahnsinns trieb.

Wenn ich während des Spiels an meine Grenzen stieß wurde auch mal lieb und sanft getröstet, aber nur um anschließend gnadenlos mit dem sadistischen Teil weiterzumachen. Was Sie alles mit mir angestellt hat ? Das wird hier nicht verraten.

Aber ich habe noch minutenlang danach, sogar noch auf der Heimfahrt in Erinnerung an das Erlebnis einer derart grandiosen Session mit dieser göttlichen Lady innerlich vibriert und gezittert, so fertig, aber auch unsagbar glücklich, war ich nach 2 Stunden noch nie.

Lady Gina, eine Meisterin der Rollenspiele, gepaart mit Ihrem umwerfenden Aussehen... Glücksmomente des Lebens, Dankbarkeit des erleben zu dürfen..
Voller Vorfreude auf das nächste Rollenspiel mit Lady Gina

Roland



Alex aus Stuttgart
hat am 21.04.2016 geschrieben:

Hallo Julia,

ich habe mich sehr gefreut, Dich heute kennenzulernen. Ich finde Dich absolut anziehend und sympathisch. Du bist wirklich eine sehr schöne junge Frau.



Alex aus Stuttgart
hat am 21.04.2016 geschrieben:

Hallo, ich bin ganz großartig und total nett empfangen worden, als ich heute ganz spontan im Studio vorbeigeschaut habe. Lady Arachne gibt einem gleich das Gefühl total willkommen zu sein. Ich werde bestimmt wiederkommen. Ganz spezielle und liebe Grüße auch an Julia und Nita.



Enrico aus Asperg
hat am 20.04.2016 geschrieben:

Ciao! Kennst du mich noch? Liebe Herrin Arielle ich komme am Samstag zu dir! Und wir haben keine Termin aber wenn sein muss ich warte 3 Stunde auf dich! Deine Enrico



Müllsack aus aus Lombaburg
hat am 14.04.2016 geschrieben:

Hallo , danke, dass ich Ihr Müllsack sein durfte. Bis bald gnädige Lady Arielle



Stefan aus Waiblingen
hat am 13.04.2016 geschrieben:

Hallo , sexy Nele ,
Danke für die schöne geile Zeit mit Dir . Es hat mir sehr gefallen und Du hast einen umwerfenden Charme und man(n) kann den Blick nur schwer von Dir lassen. Ich hätt nur zu gern noch etwas durch gehalten aber dafür bist Du zu sexy und heiss. Ich hoffe Dir hats auch so gefallen. Gern würd ich Dich mal wieder besuchen, vielleicht trau ich mich dann mehr und das ich dann etwas länger durch halte und/oder Wir gemeinsam zucken 😊.
Es war echt schwer stellen weise Dich nicht am Hals zum Beispiel zu küssen.
Vielen Dank
Lieber Gruß
Stefan



Bernd aus Waiblingen
hat am 13.04.2016 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

schon als ich in meinem neuen Kleid und den roten Pumps die Treppen zu Dir empor stöckelte wußte ich das wird wieder ein ganz besonderer Abend.
Schon im Flur wurde ich einigen Ladys vorgeführt.
Als Florance mußte oder durfte ich einiges über mich ergehen lassen.
Es hat mir riesigen Spass gemacht eure Sissy zu sein.

GLG
Stückchen








Marc aus Köln
hat am 12.04.2016 geschrieben:

Hallo , und nen wunderschönen guten Tach!Mein Traum war schon immer vor Ihnen zu knien.. vor Ihnen zu beten.. vor Ihnen zu kriechen.. vor Ihnen zu betteln.. vor Ihnen zu...........Danke für das Date Ende März....Wow!! Ich komme bald wieder!!



Stefan aus Waiblingen
hat am 12.04.2016 geschrieben:

Hallo , sexy Lady Alina vielen Dank für die schöne Session für Mich als Anfänger . Es war einfach herrlich mich fallen zu lassen und auch das Feingefühl von Dir . Danke gerne wieder. Lieber Gruß Stefan



Martin aus TAMM
hat am 10.04.2016 geschrieben:

Hallo , guten Abend gnädige Herrin- danke für die Einführungssession! Ich komme bald wieder!!



Ralf
hat am 10.04.2016 geschrieben:

Sehr veehrte und vergöttlichte Herrin Arielle, ich hatte letzte Woche die Ehre zum ersten Mal die Freude Zeit mit Euch verbringen zu dürfen und möchte sagen, dass jeder Moment in Eurer Nähe sehr anregend ist, Ihr habt mich die zeit vergessen lassen, mir klar meinen Platz gezeigt und ich hoffe unter Euch weiter in Eure Welt zu gelangen.
Habt vielen Dank,
euer Sklave Ralf




hat am 09.04.2016 geschrieben:

Geehrte und geschätzte Herrin Lady Vicky!
Von Herzen möchte ich mich bei Ihnen für jedes erlebte Gefühl, Hilflosigkeit, Wehrlosigkeit, Erregung, Erfüllung, Überraschung und Befriedigung bedanken!
Sie sind so machtvoll und attraktiv, dass ich mich schon allein durch ihre Anwesenheit und Presenz klein und nichtig fühlen darf.
Ihre Erfahrung und Konsequenz bringt mich dazu grenzenlos zu werden und Trieb, Lust und Leid in ungekanntem Maß zu leben.
Sie sind meine Göttin, verehrt, geschätzt und dennoch menschlich und sensibel im Gespür für Ihr Gegenüber.
Vielen Dank für Ihre Kreativität, Lust und Zeit!

Ihr Sklave Nihil



A.
hat am 09.04.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Maxi,
tausend Dank für Ihre Gnade, mir doch noch eine weitere sehr eindringliche Lektion zu gewähren! Ich wünsche mir zutiefst, dass Sie die anfänglichen Enttäuschungen am Schluss zu Ihrer Befriedigung kompensieren konnten & gelobe, weiterhin meine Hausaufgaben zu erledigen. Verzeihen Sie, wenn ich Ihre göttliche Erscheinung nicht ausreichend ausdrücklich gewürdigt habe, aber sie hat mir den Atem verschlagen.
Ihre lernwillige Schlampe A.



Marcel aus Stuttgart
hat am 08.04.2016 geschrieben:

Hei Nele,
Ich weiß noch garnicht was ich sagen soll 😅 "WOOW"war ich von deinem Anblick begeistert und Boah war das "GEIL" mit dir, ich konnte meinen Blick nicht von deinen süchtig machenden Augen wenden und konnte garnicht genug davon bekommen dich zu verwöhnen (du weißt was ich meine 😉)
Es war toll bei dir, du bist einr offene, nette und wunderschöne Frau, wir haben klasse Harmoniert und das verlangt aufjedenfall eine Wiederholung :)
Ich Hoffe es hat dir auch so viel Spaß gemacht wie mir...

Danke für diese tolle Session und bis Bald :*
LG Marcel



Leibeigener O aus Bad Hersfeld
hat am 07.04.2016 geschrieben:

Guten Abend Lady Arielle.. Bald haben wir unser 6 jähriges Jubiläum.Das sollten wir richtig feiern. Ich denke, wie immer.. Ich werde Sie in ein Feinschmecker-Restaurant einladen, danach lassen wir den Abend entspannt im Studio ausklingen.. Ich denke, auch unsere Hundis bzw. Ihre Hundis sollten diesen Tag genießen!Ich werde Leckerlies vom Feinsten besorgen.. Ihr Sklave 0..



Lars aus Stuttgart
hat am 05.04.2016 geschrieben:

Hallo Lizzy,

ich schreibe eigentlich nur, weil ich sonst nirgends weiterempfehlen kann, wie fantastisch du spielst - das Lob an sich kannst du dir auch selbst anhören.

Ich bin selten in den Genuss einer so eloquenten und gleichzeitig herzlichen, intuitiven Frau gekommen - die Sessions mit dir sind unheimlich "tief" (mir fehlt ein besseres Wort).

Danke für alles und bis zum nächsten Mal
Lars



Christoph
hat am 04.04.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Gina,

ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die schöne Session bei Ihnen bedanken.


Sie sind eine Meisterin wenn es um Zuckerbrot und Peitsche geht.

Auch kann man Ihre Schönheit und Ausstrahlung gar nicht in Worte fassen einfach Fabelhaft.

Ich freu mich schon auf eine weitere Session mit Ihnen und wünsche Ihnen nur das Beste Lady Gina





ines aus aarau
hat am 04.04.2016 geschrieben:

Hallo , ich finde ihr Studio im Internet sehr ansprechend , bin eine devote tv-lady , liebe gruesse ines



Roland aus Neustadt
hat am 02.04.2016 geschrieben:

Die Krankenschwester und der aufsässige Patient

war das Rollenspiel für das sich Lady Gina dieses Mal aus einer zur Auswahl gestellten Liste entschieden hatte. Allein Ihr Anblick als ich Ihrer in der kurzen, sexy , schwarzen Schwesterntracht ansichtig wurde. Am liebsten wäre ich direkt vor Ihr auf die Knie gesunken. Da fiel es mir echt schwer mich auf meine Rolle des aufsässigen Patienten zu konzentrieren.

Schnell wurde ich jedoch belehrt das ich mich besser von Ihrem lieben, engelsgleichen Aussehen nicht hätte blenden lassen dürfen. Aber Sie sah so umwerfend aus in dem Schwesternkleid , das Ihre körperlichen Vorzüge so hervorragend zur Geltung brachte.

Innerhalb kurzer Zeit brachte Lady Gina den Patienten mit geeigneten Maßnahmen zur Räson, unterwarf ihn Ihrem Willen, machte klar wer hier das Sagen hatte. Wo gutes Zureden allein nicht hilfreich war, wurden auch schon mal härte Maßnahmen, die dann zum gewünschten Erfolg führten, angewandt.

Lady Gina stellte mit traumwandlischerer Sicherheit die richtige Diagnose um diese in der im Anschluss folgenden Therapie an dem Patienten gekonnt mittels Einsatz vieler, geeigneter Behandlungsmaßnahmen umzusetzen, bis hin zur vollständigen Heilung.

Zuckerbrot und Peitsche vom Feinsten. Himmel und Hölle was Mann dort erlebt. Eben ein Engel, im nächsten Moment ein kleiner Teufel. Mann wird gnadenlos in die Mangel genommen, durch den Fleischwolf gedreht, in seine Einzelteile zerlegt... aber Lady Gina setzt einen auch wieder zusammen. Wenn Du in Gefahr bist zu verbrennen, und denkst es geht nicht mehr, lässt Sie dich wie einen Phönix aus der Asche neu auferstehen. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle, ohne die Möglichkeit eines vorzeitigen Ausstiegs. (aber wer will das schon :-) )

Das Wissen mich Ihr bedenkenlos ausliefern, vertrauen, die Kontrolle ohne Gefahr übergeben zu können machen Sessions mit Ihr so einzigartig. Lady Gina fordert, aber Sie überfordert nicht, geht bis an die Grenzen, aber auch immer bereit einen aufzufangen, da zu sein, wenn erforderlich.

Nach dem nun erforderlichen Heilschlaf werde ich wiederkommen... mit einem neuen Rollenspiel



Matthias aus Tamm
hat am 01.04.2016 geschrieben:

Guten Tag meine Herrin! Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für die außerordentliche geile Session am vergangenen Donnerstag bedanken. Ich wurde von Ihnen wieder einmal in die große Welt des SM eingeführt. Vielen Dank Eure Hoheit- ich werde bald wieder bei Ihnen erscheinen- Hochachtungsvoll- Ihr Matthias aus Tamm



Florian
hat am 01.04.2016 geschrieben:

Hallo , Nele

wollte mich bei Dir für die geile Session am Mittwoch bedanken. Auch vielen Dank an Trixi für ihren NS.
Freue mich schon aufs nächste mal.

liebe Grüße von Deinem Leibeigenen



Marcus aus Ludwigshafen
hat am 01.04.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Arielle,

der Monat März mit seinen vielen Gelegenheiten, das Haus Arachne zu besuchen und unter Ihrer Anleitung meine Fähigkeiten als Diener der Damenwelt zu verbessern ist nun leider zu Ende und es bricht für mich eine lange Zeit des sehnsüchtigen Wartens an. Deswegen möchte ich diese Gelegenheit noch einmal nutzen, mich ausgiebig für die Zeit und Mühe zu bedanken, die Sie zur Erziehung meiner Person aufgewendet haben.

Es bereitete mir wieder ein großes Vergnügen, Ihnen am Mittwoch dienen zu dürfen, Ihnen und Ihren Freundinnen Kaffee zu servieren, Sie zu massieren und von Ihnen an einer für gut erzogene Personen nicht öffentlich zu benennenden Stelle berührt zu werden.

Dass Sie schon so sehr von meinen Basisfähigkeiten als Sklave überzeugt sind, dass Sie mich gleich vier Damen vorführten, von denen mir zwei sogar bislang völlig unbekannt waren, erfüllt mich mit trotz aller Bescheidenheit mit Stolz.

Bedanken möchte ich mich deswegen auch bei Lady Trixi dafür, dass sie meine Ungeschicklichkeit beim Servieren mit Stockhieben korrigierte und mir trotz meiner Fehler erlaubte, ihr die Füße zu massieren. Miss Yvonne bin ich dafür dankbar, dass sie während der kurzen Abwesenheit der Lady Arielle ein Auge auf mich hatte, und dass sie mir ebenfalls gestattete, ihre Füße zu massieren. Madame Nele und Madame Alina wiederum bin ich dankbar, dass Sie nicht so viel mit mir schimpften, wie ich es verdient hätte, sondern auch ab und an ein Lächeln für mich übrig hatten.

Nun wird es ein paar Wochen dauern, bis ich wieder Gelegenheit finde, das Haus Arachne zu besuchen, aber ich bleibe bis dahin Ihr demütiger und hoffentlich nicht zu ungezogener Diener,

Sklave M.



Leibeigener O aus Bad Hersfeld
hat am 31.03.2016 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Arielle! Ich möchte mich höflichst für die geile Session am Donnerstag bei Ihnen bedanken! Vor allem, dass Sie sich so viel Zeit für mich genommen haben. Ihre Art, mich zu Ihrem Gummisklaven zu erziehen, war der Wahnsinn.. Ich komme ganz bald wieder! Ab sofort gehöre ich nur noch Ihnen, gnädige Dame.. Ihr Leibeigener O



Volker aus Stutengarten
hat am 30.03.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Herrin Lexa,

nun war es endlich soweit, ich durfte Dich kennen lernen.

War dein Termin am Oster-Samstag um 20.00h und hab es alles andere als bereut.

Der Spaßfaktor war enorm hoch, allein dein Catwalk mit Dir, traumhaft.

Den Schmerzfaktor konnte ich auch gut ertragen, ich werde auch hier mutiger werden - nicht nur deinem Sadismus zuliebe. Einen Rohrstock hast Du mir ja schon kurz gezeigt, herrlich.

Hoffe, dass ich meine Prüfungen als TV-Schlampe zu deiner Zufriedenheit erfüllen konnte.
Schließlich ist mein Ziel Dir möglichst bald als benutzbare ausgebildete TV-Schlampe zur Verfügung zu stehen (für was Du wünscht, ob Gemeinschaftserziehungen oder Ähnliches).

Es grüßt aus Stutengarten
Volker (oder doch eher Volkine ?!)

P.S. hab Dir etwas ausführlicher per Mail geschrieben



Fabian aus Karlsruhe
hat am 30.03.2016 geschrieben:

Hallo Trixi,
vielen Dank noch einmal für die unglaublich geile Session diesen Dienstag! Du hast meine Wünsche alle erfüllt und bist noch darüber hinaus gegangen wodurch einiges passierte was ich zwar wollte, mcih aber nie getraut hätte danach zu fragen... Tausend und einen Dank!

Ich freue mich auf eine Wiederholung bzw. eine Fortführung meines Trainings ;)

Grüßle dein 2 - Loch Sklave



Christos
hat am 28.03.2016 geschrieben:

Hallo , Lady Vicky und Lady Maxi,

Hatte vor 2 Wochen eine sehr tolle Session mit euch zwei. Es war mir eine Ehre an eure Füße zu dienen.

Euer Fußsklave



Mick
hat am 28.03.2016 geschrieben:

Letzte Woche war ich kurzfristig in Stuttgart und wollte (nach Jahren) wieder einmal mein Lieblingsstudio besuchen.

Bei einem Blick auf die Homepage hatte ich das Gefühl das ich mit Leyla jemand finden könnte mit der ich viel Vergnügen haben könnte.

Trotz kurzfristiger Terminanfrage wurde ich sehr nett empfangen und ich durfte Leyla kennen lernen. Und meine Erwartungen wurden weiss Gott nicht enttäuscht. Nach einem sehr netten und intensivem Vorgespräch (und dem Vorschlag von Ihr "Nita" mit ins Boot zu holen)...ging es dann auch gleich los.

Was soll ich sagen? Meinem Wunsch nach einem geilen Rollenspiel kamen die beiden Schönheiten mehr als nach.

Sie schafften das Kunststück meine Wünsche und Ihre Vorlieben geschickt zu integrieren und hinterliessen einen bleibenden Eindruck - und einen guten Geschmack auf der Zunge ;o)

Unbedingt zu empfehlen...und gerne und sofort wieder.



Matthias aus Ludwigsburg
hat am 26.03.2016 geschrieben:

Hi Nita,
oh mein Gott - oder soll ich sagen oh meine Göttin - die zweite Session mit Dir war noch mal eine Steigerung zum ohnehin schon endgeilen ersten Erlebnis. In der Boxersprache würde man wohl sagen: second round Knockout. Es gibt nichts erregenderes, als einer solchen Traumfrau mit einem solchen Traumkörper zu dienen. Lg Matthias



Peter
hat am 26.03.2016 geschrieben:

Hallo ,Lady Vicky
Die Session mit dir war wieder der Hammer vielen Dank auch an Lady Maxi und Gina die drei haben mich bald um den Verstand gebracht.Vielen Dank nochmals !!!
Gruß euer Sklave Peter




gre aus stuttgart
hat am 25.03.2016 geschrieben:

Hallo Maxi,

nochmal vielen Dank für den regelrecht windelweich geklopften Po.
Komme bestimmt wieder um windelweich versohlt zu werden, gerne auch zu zweit




Walter aus Ortenau
hat am 25.03.2016 geschrieben:

Hallo ,

wünsche euch allen eine wunderbares Osterfest, und freue mich wenn ich nach Ostern wieder Zeit finde ins Studio zu kommen

PS wer ist die Schöne am Karfreitag auf dem Bild des Tages
Gruß Walter



Marcus aus Ludwigshafen
hat am 23.03.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Arielle und sehr geehrte Lady Leyla,

es war wieder eine Freude und ein außergewöhnliches Erlebnis, von Ihnen erzogen zu werden.

Lady Arielle bläute mir auf nachhaltige Weise die Vorzüge ihrer Herrschaft ein und lehrte mich wichtige Grundlagen des Gehorsams, die ich nie vergessen werde. Unserer nächsten Begegnung und dem, was Sie angekündigt haben, sehe ich schon mit Vorfreude und Aufregung entgegen.

Besonders erfreut war ich auch darüber, dass Lady Leyla meine Entwicklung zum besseren Sklaven wohlwollend zur Kenntnis nahm und mich mit einfachen, einem Sklavenverstand angemessenen Aufgaben betraute.

Etwas verspätet möchte ich auch erwähnen, dass ich Madame Nele dankbar dafür bin, dass sie meine Erziehung, speziell mein Selbstbeherrschungstraining unter erotischer Stimulation, gekonnt unterstützte.

Ansonsten wünsche ich allen Damen des Hauses Arachne schöne Feiertage und verbleibe in tiefster Demut,
Sklave M.



Alex aus Bodensee
hat am 22.03.2016 geschrieben:

Hallo Leyla,

Danke für die tolle Session. Das war das Beste was mir je passiert ist in einem SM Studio

Sie sind eine authentische und sympathische Lady! Ihre Dominanz und Schönheit ist überragend
Ihre Nägel sind ein Traum / optisch sind sie eine Göttin
Ich habe ihre Dominanz genossen und hoffe auf eine versaute Fortsetzung

Auch ihre Kolleginnen Stella und Tamara sind optisch ein Traum und haben die Session perfekt ergänzt

Vielen Dank für die tolle Erfahrung und ich freue mich auf eine knallharte Fortsetzung

Liebe Grüße



John
hat am 21.03.2016 geschrieben:

Hallo , lady stella thank you very much for the perfect session today I had an amazing time with you and I would like to have a lot more
Greetings Mistress stella



Schummi aus Weit draußen oder miiten auf der Alb
hat am 21.03.2016 geschrieben:

Ein sehr schönes Spiel, die überlegene Alternative zum ‘Sonntagabend Tatort der ARD‘, das war der ‘Tatort Grenzstraße‘,
mit den Hauptdarstellerinnen Amalie und Lexa.
Wer sich so etwas entgehen lässt, den hat das Glück verlassen. Lieber eine Stunde unter Strom als 90 Minuten mittlere Spannung.
Schummi




Stefan aus Stuttgart
hat am 21.03.2016 geschrieben:

Hallo liebe Lady Tamara,

vielen Dank für die wunderbare Session die Ich heute mit Dir erleben durfte. Ich hoffe wir finden bald Gelegenheit zu einem Wiedersehen.

Viele liebe Grüße

Stefan



Wolfgang
hat am 20.03.2016 geschrieben:

Hallo Leyla, ich war letzten Sonntag im Arachne. Nach einer zweijährigen Beziehung musste ich unbedingt meine Neigung mal wieder ausleben. Ich hatte keinen Termin wurde aber sehr nett im Studio empfangen. Geöffnet hat mir Bella. Es stellten sich noch Leyla und Lady Sarah vor. Alle drei Damen waren sehr nett zu mir. Und ich kann sagen alle drei sind sehr gut aussehende Frauen. Jede hat Ihre Reize. Mein Favorit war aber eindeutig Leyla. Sie ist auch der Typ Frau der mir sehr gut gefällt. Alles an Ihr ist sehr erotisch. Sie hat sich dann sehr viel Zeit für ein Vorgespräch mit mir genommen, da ich zum ersten mal bei ihr war. Und ich denke meine Vorstellungen haben Ihr auch sehr gut gefallen, denn Ihre Augen haben einen leichten Glanz bekommen (hab ich mir zumindest eingebildet). Sie ist sehr zärtlich erotisch und spielt mit Ihrem traumhaften Körper sehr gekonnt. Ich durfte die toll geformten Füße und Ihren Rücken massieren. Und dann begann eine Behandlung die ich sehr nötig hatte. So lieb und erotisch sie ist - so streng kann sie auch sein. Es war sehr erfüllend für Leyla leiden zu dürfen. Und ich denke sie kann mir noch mehr einheizen. Das wünsche ich mir natürlich auch. Vor allem die ruhige und bestimmende Art hat mir sehr gut getan. Ich werde jedenfalls bald mal wieder vorbeikommen.
Wolfgang



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 15.03.2016 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Arielle! Das war gestern ( am 14.3.16 ) mal wieder eine neue und überraschende Session, die ich wie immer mal wieder mit Dir erleben durfte! Du bist sehr einfallsreich und immer für eine Überraschungssession gut! Und deshalb freue ich mich schon wieder auf ein baldiges Wiedersehen und viele neue Ideen, die Du in unsere Sessions miteinbringst. Ich zähle schon die Stunden, bis ich Dich wieder sehen darf und verbleibe mit freundlichen Grüßen! Dein Klausi aus Tamm..



s. h. aus nicht weit weg
hat am 14.03.2016 geschrieben:

Achtung !!!!!
Es gibt Neuigkeiten im Studio Arachne,

Auf meine Vorsprache und meine Bitte wurde Lady Stella mit sofortiger Wirkung von der Dominakönigin in den Adelsstand erhoben!
Ab sofort ist sie mit GRÄFIN STELLA anzuspechen




Roland
hat am 08.03.2016 geschrieben:

Die Lehrerin und ihr Schüler... so lautete mein Wunschrollenspiel für die Session. Eine Vorgabe, wie ein leeres Glas. Lady Gina füllte es nicht nur bis an den Rand, nein Sie brachte es förmlich zum überschäumen. Noch nie habe ich erlebt das jemand so in einer Rolle aufgeht.

Allein schon Ihr Anblick. So eine Lehrerin in meiner Schulzeit... ein Traum. Von Anfang an nahm Lady Gina das Heft in die Hand, ergriff stets die richtigen, erforderlichen Maßnahmen in genau richtiger Dosierung. Führte den Schüler durch 2 unbeschreiblich schöne Unterrichtstunden. Forderte den Schüler immer wieder, sowohl physisch als auch psychisch, aufs Neue bis an seine Grenzen.

In einer einmaligen Art wurde dem Schüler Wissen vermittelt das er so noch nicht kannte.
Fertig, ausgepowert, total am Ende ... aber unsagbar glücklich dank der Erfahrung einer so tollen Session. Ich das Arachne mit einem weinenden und lachendem Auge zugleich verlassen...sei nicht traurig weil es vorbei ist, sondern lächele weil es so unbeschreiblich schön war.

In Vorfreude auf die nächste Session mit dieser göttlichen Lady...,



joachim aus Ebb
hat am 07.03.2016 geschrieben:

Letzte Woche durfte ich wieder ein Mal Herrin Sarah erleben, es war so unglaublich, ich kann es in Worte nicht fassen. Bei der Gelegenheit konnte ich auch Amalie begegnen, die sich als super sympathisch herausstellte.
Weil aber Herrin Sarah gut weiß, wie ich denke und ja, auch für sie empfinde, richtet sich dieser Eintrag an all die Unentschlossenen, die Nichtwissenden und noch Suchenden.
Es ist egal, ob du ein eingefleischter SMler bist oder ein Anfänger, der sich selber noch sucht, Herrin Sarah zu erfahren ist das pure Erlebnis.
Schon alleine wenn sie den Raum betritt, in dem Du auf sie wartest, ihr Lächeln siehst und ihre Ausstrahlung wahr nimmst, weißt Du in dem Moment, du hast Alles richtig gemacht.
In ihrer lockeren und unkomplizierten Art nimmt sie dir deine Ängste, dein Nervosität, sehr schnell fühlst du dich wohl und aufgehoben, nur das Verlangen wächst ins Unendliche, dich ihr vollkommen hingeben zu wollen.
Wenn sich deine und ihre Fantasien verschmelzen, wird die Zeit mit Herrin Sarah zu den kostbarsten, die du je erleben durftest, weil Herrin Sarah für dich unendlich kostbar wird.
Es wird so viel möglich sein, von extrem Dirty bis hin zu wundervollen Gespräche, die du mit dir nimmst und nie wieder vergessen wirst.
Noch Tage danach wirst du ihre Präsenz spüren, nicht nur körperlich, das irgendwann verschwindet, viel mehr in deinem Geist, dort hat sie sich eingebrannt und der Wunsch, möglichst bald wieder zu ihr zurückkehren zu dürfen.
In tief empfundenem Respekt und Zuneigung verneige ich mich vor diese jungen schönen Frau, die mir so ans Herz gewachsen ist.
Fass dir deines und erlebe sie, lass Dich von ihr führen, ob nun an der Hand oder auch mal an der Leine, du wirst es nicht bereuen.
Sicher, wenn du die immer grimmig dreinschauende Domina suchst, die humorlos, stets mit erhobener Stimme agiert und über deren Lippen nie ein Lächeln huscht, dann ist Herrin Sarah nichts für dich, dann vergeude bitte nicht ihre Zeit und von denjenigen, die sie zu ehren und zu schätzen wissen...es könnte auch mal meine sein...



Marcus aus Ludwigshafen
hat am 06.03.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Leyla,
sehr geehrte Lady Jolie,

vielen Dank dafür, dass Sie die Zeit gefunden haben, mich bei einem spontanen Besuch am 6. 3. zu empfangen und zu einem besseren Sklaven zu erziehen. Lady Jolie konnte auf subtile, höchst raffinierte Art meine Verfehlungen und Schwächen als Sklave aufdecken, und Lady Leyla fand souverän angemessene Formen des Tadels und der Bestrafung. Hoffentlich erweise ich mich eines Tages würdig, zwei so wunderschönen Damen wie Ihnen dienen zu dürfen. Es war mir eine wahre Freude, zu Ihren Füßen liegen zu dürfen, und ich verbleibe in tiefer Demut,

Sklave M.



Jo
hat am 05.03.2016 geschrieben:

Hallo Lady Diana,
vielen Dank für die letzte Session. Es freut mich, dass du so auf das Thema Keuschhaltung stehst. Die Sessions mit dir sind immer eine Herausforderung für mich. Aber deshalb sind sie auch ziemlich geil.
Die Sessions fangen eigentlich jedesmal schon vor unserem Treffen statt und zwar dann, wenn du mich aufforderst, den KG anzulegen. Besonders geil ist es, wenn ich dann schon einer Dame die Schlüssel übergeben muss. Dadurch ist absolute Keuschheit gewährleistet. Und oftmals darf ich den KG auch erst mehrere Tage nach der Session ablegen. So kommen oftmals viele Tage verschlossen zusammen. Ich mag es, so ausgeliefert und kontrolliert zu werden. Erziehe mich zu deinem Lustsklaven. Und bleibe bitte auch konsequent bei der Verwendung der Handschellen.
Liebe Grüße
Jo



Stefan aus Bodensee
hat am 05.03.2016 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,
es waren 3 tolle Sessions kurz hintereinander. Dein Nadelkissen saß perfekt und auch dein Fesselspiel hält mich noch lange in Atem. Du hast mich stark gefordert und wieder an die Grenzen gebracht.
Ich freue mich schon auf die nächsten Male.
Lg
dein Fesselsklave



Jochen aus Kreis Böblingen
hat am 05.03.2016 geschrieben:

Hallo Lady Maxi,

eine so geile Session hatte ich noch nie. Von Anfang an konsequent und hart, aber doch immer wieder ein Lächeln, eine intime Streicheleinheit oder ein aufmunterndes Wort. Bis Du im Verhör die richtigen Antworten bekamst.
Dann die Strafe, einfach geil eine so harte und konsequent durch geführte Bastonade habe ich noch nie erhalten!
Auch am nächsten Tag habe ich die Auswirkung noch an den Sohlen gespürt!
Hoffentlich bald wieder!

Gruß Jochen



maidmaria aus Schweiz
hat am 04.03.2016 geschrieben:

Eine Session mit Lady Arielle & Lady Diana ist wie eine Reise zur Wolke 7.
Es war nicht meine erste Session als devoter damenwäscheträger bei diesen beiden tollen geilen Ladies und wird sicher nicht meine letzte Session sein.
Man(n) kommt als „geschlagener vom Leben“ und verlässt das Studio wieder als glücklicher und zufriedener sklave....einfach nur Danke :-)) eure zofe maria




uwe mauch aus ühlingen
hat am 03.03.2016 geschrieben:

hallo vicky,

die session mit dir war diese woche unvergesslich

vlg uwe



olaf aus stuttgart
hat am 02.03.2016 geschrieben:

Hallo , Trixi und Claudia ,

auch auf diesem Weg nochmal danke für die tolle halbe Stunde !

Das windelwechseln und saubermachen war schon klasse .... ich komme wieder , keine Frage !

LIEBE GRÜSSE
Olaf




Norbert aus Bielefeld
hat am 02.03.2016 geschrieben:

Hallo , Lady Gina ,
Hatte Mir schon oft vorgenommen rein zu Kommen, hatte aber dann Hemmungen.
Wie sich nun zeigte, voellig zu unrecht.
Meine Vorstellungen wurden nicht nur erfuellt, sondern klar uebertroffen!
Erwarte mit hoechster Lust das naechste Mal, went inch in der Naehe bin.
Jeden Cent wert. In Hingabe und Hochachtung



Sklave 0 aus Besigheim
hat am 02.03.2016 geschrieben:

Guten Abend meine Erzieherin! Ich möchte mich höflich bei Ihnen für unsere Session bedanken, die wir gemeinsam hatten. Ihre Ausstrahlung ist unendlich bizarr.. Ihre dominante Art ist suchtgefährdend. Ihre liebe Art schreit nach viel mehr. Ich werde demnächst darum bitten, bei Ihnen, eure Majestät, ein ganzes Wochenende verbringen zu dürfen.. Hochachtungsvoll- ihr Diener S aus Besigheim



Leibeigener aus Asperg
hat am 02.03.2016 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Arielle! Vielen Dank für die unschlagbare Session, die ich kürzlich mit Ihnen erleben durfte..es war der pure Wahnsinn.. ich möchte ab sofort nur noch von Ihnen erzogen werden.. Wahnsinn! Bis nächste Woche!! Ich komme ab sofort jede Woche zu Ihnen! Ich bin süchtig nach Ihnen! Ihr Leibeigener



Thomas
hat am 26.02.2016 geschrieben:

Hallo Lizzy,
ich wollte mich auf diesem Weg für das tolle Spiel am Mittwoch den 24.02. bedanken.

Grüße auch unbekannter Weise an das restliche Team das an diesem Tag anwesend war.

Thomas



uwe
hat am 25.02.2016 geschrieben:

Hallo Leyla.Brauchst Untertstützung habe den passenden Text auf Lager ...:)



Chris
hat am 19.02.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Tamara,

auf diesem Weg möchte ich mich nochmals für die geniale Session bedanken, die der Sklave am Montag mit Dir erleben durfte. Eine Session mit Dir kann man eigentlich mit Worten nicht beschreiben. Es ist jedes mal wie eine göttliche Offenbarung.
Lady Tamara ist eine Domina, die in Ihren Fingerspitzen (unter den wunderschönen lackierten Fingernägeln)immer genau fühlt was ein Sklave als nächstes braucht. Entsprechend war dann auch das Finale der Session....!!

Am Firmament der Dominas dieser Welt ist Lady Tamara einfach der schönste und der am hellsten strahlende Stern.

Dein Sklave Chris

P.s.: Für den verspäteten Eintrag ins Gästebuch bittet der Sklave heute schon demütig um eine entsprechend strenge Bestrafung bei der nächsten Session.




Stefan aus Franken
hat am 17.02.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,

Danke für den schönen Samstag, du hast mich wie immer dazu gebracht, Neuland zu betretten und meine Grenzen erweiter. Ich freu mich schon auf's nächste mal.

Gruß Stefan



Bernd aus Bietigheim
hat am 17.02.2016 geschrieben:

Sensationell.
Es war einmal mehr wieder atemberaubend mit meiner wunderschönen Arielle.
Alles dabei was man sich wünscht.
Einfach geniale Rolle und ich wurde mal wieder sehr hergenommen von meinem Schatzi.
Freue mich sehr, mich bald wieder von meiner süßen mir alles gefallen zulassen.

Liebe Grüße und bis zum nächsten mal dein Sklave Bernd



Hans Peter aus Tamm
hat am 17.02.2016 geschrieben:

Hallo ,
war ne schöne Session mal wieder bei euch.
Habe es voll genossen und komme natürlich auch wieder zu euch wie immer. Besonders die besondere Sache die du nur für mich gemacht hast, du weißt ja ;)
War der absolute Hammer und das mal wieder nur für mich, weiß ja das ich dein Lieblingskunde bin hehe.
Hoffe die Hundi's haben sich auch gefreut, bring immer wieder gerne was mit :)
Machs gut. Bussi

Liebe Grüße dein Sklave HansPeter



Alexander Alex van Ludwig aus Stuttgart/Hildesheim
hat am 17.02.2016 geschrieben:

Hallo , Vicky kenne ich nicht persönlich. Aber eine Traumfrau vor dem Herrn. Tolle Bilder. Schönes Gesicht. Sehr sexy. Einen Spieletag bei dieser zauberhaften Lady, in den Fängen hängen wäre ein Traum. Gruß Alex



Matthias aus Ludwigsburg
hat am 16.02.2016 geschrieben:

Hallo Nita,
unsere gemeinsame Session am Dienstagabend war der ABSOLUTE HAMMER! Selten so etwas Geiles erlebt. Freu mich schon auf das nächste Mal.
lg Matthias



Roland
hat am 15.02.2016 geschrieben:

nach 2x freie Hand steckte ich dieses Mal Lady Gina den Rahmen für mein gewünschtes Rollenspiel. Wie die grobe Skizze eines Malers füllte Lady Gina die Leinwand mit schillernden Farben, hin zur Vollendung eines einmaligen Kunstwerkes.

In ihrer unnachahmlichen, einmaligen, authentischen Art führte Sie mich an Orte wo ich noch nie vorher gewesen. Immer wieder überrascht mich diese Frau aufs Neue, lerne ich neue Facetten von Ihr kennen.

Ihr Aussehen, ihre erotische Stimme, ihr Lächeln.... da passt einfach alles. Verführung pur. Aber wehe Mann lässt sich von Ihrer manchmal scheinbar "sanften" Seite täuschen. Falls erforderlich weiß Lady Gina mit der nötigen Strenge und Härte zu agieren. In jeder Situation Herrin der Lage und unerreichbare Gebieterin bleibend.

Wäre ich ein Schriftsteller, verfasste ich ein Epos. Als Musiker komponierte ich eine Symphonie. Wäre ich ein Maler bannte ich Sie in Farben aus Öl auf Leinen und als Bildhauer schlüge ich Sie als Statue aus dem feinstem Marmor. Leider bin ich weder das Eine noch das Andere. So bleibt mir immer nur die Freude auf den nächsten Besuch....

Außerhalb des Spiels, und dies ist für mich ein sehr wichtiger Punkt, entpuppt sich Lady Gina als eine großartige Gesprächspartnerin auf Augenhöhe. Hinter der hübschen Stirn sitzt ein scharfer Verstand. Kein leeres Gerede wie ich es von anderen Studios kenne, nein, hier sitzt Dir ein Mensch gegenüber für den Empathie, Kongruenz und Wertschätzung keine unbekannten Wörter sind.
Roland



micha
hat am 14.02.2016 geschrieben:

Hallo , mein Engelchen Nele
Ich möchte mich noch ganz herzlich für die zusammen erlebte Session bedanken Du warst sehr gut vorbereitet vor allem meine erste Folienbondage hatte mir sehr gut gefallen bist halt ein echter Engel bis bald Micha



Theo aus zuhause
hat am 14.02.2016 geschrieben:

Hallo Arielle,
Nun ist es schon wieder paar Tage her seit meinem Besuch bei Dir, und Trotz meinen Täglichen Erinnerungen daran, sowohl im Kopf als auch am Körper würde ich am liebsten Gleich wieder vorbeikommen. Aber der Reihe nach. Wie schon am Telefon wurde ich vor Ort freundlich von Yvonne empfangen, sie führte mich in eines der Studios und sagte Arielle würde gleich vorbeikommen. Ich erwartete sie genussvoll und mußte nicht lange warten. Während des Vorgespräches welches wieder mal völlig Druck los und in Ruhe verlief klärten wir meine Vorstellungen ab, so das sie sich ein Bild machen konnte und das Spiel planen. Wir entschieden uns für beginn im Schwarzen Bereich. Nach der Dusche kam für mich zur Überraschung Yvonne ins Zimmer, und meinte sie habe hier einen Auftrag auszuführen. Was sie auch gleich in die Tat umsetzte. Ich mußte die Devote Stellung einnehmen, damit sie mir Handfesseln anlegen konnte, womit sie mich im folgenden ans Kreuz fixierte. Immer wieder nahm sie sich meine Nippel zum Spiel her, während sie gekonnt meine E.. abband. Als dann Lady Arielle wieder kam, präsentierte sie stolz ihr Werk, diese zeigte sich sehr zufrieden. Fortlaufend wurden meine Nippel und Eier von den Beiden bearbeitet wie Geil!
Yvoonne verschwand dann und Arielle packte ihre Diverse Spielzeuge aus und hatte sichtlich Spaß daran sie an mir auszuprobieren, ich Versuchte ihre Erwartungen zu erfüllen und der Folter standzuhalten, was mir dann auch einen Belohnung bescherte. Unser Geheimnis, wer es wissen will darf sie gerne Besuchen. und dann immer wieder ein Dominakuss wie schön! Als sie mich dann vom Kreuz erlöste hoffte ich das schlimmste überstanden zu haben, aber weit gefehlt, an meinem Schw... schleppte sie mich in die Klinik,
oh je was sollte jetzt noch kommen! Mein Herz schlug immer höher. Ich musste mich auf den Gynstuhl legen, meine Hände wurden daran fixiert, dann verschwand sie. Nach einigen Minuten kam Yvonne wieder zu mir, irgendwie hatte sie auch Spaß daran gefunden mich zu Quälen,
erst fixierte sie noch meine Beine mit Folie, dann legte sie mir ein Nadelkörbchen um meinen Sa...und hatte sichtlich Spaß daran zu ziehen, ich konnte mich ja nicht wehren. Lady Arielle kam zurück, ich wurde präsentiert. Es vielen Worte wie Strom, Nadeln, Rohrstock, Klammern, ....ich weis nicht was alles und ich kann Euch sagen in einer super super großzügigen Zeitzugabe durfte ich einiges davon noch erleben, Nach einer ausgiebigen NSdusche bin sehr glücklich dann zum Finale geführt worden.
Lady Arielle und Yvonne vielen Dank für die schönen Std. und die Zeitzugabe mit Euch, ich kann sie noch spüren. Ich komme wieder.
LG Theo



S-H
hat am 12.02.2016 geschrieben:

Wow...du bist echt wunderschön. und hast eine klasse Ausstrahlung !!!

Viele Demütige Grüße




Klausi aus 71732 Tamm
hat am 12.02.2016 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Arielle Ich möchte mich mal wieder für die gestrige am 11 Februar sassion bedanken.Es war wieder mal eine neue und geile Erfahrung in der Klinik die ich mal wieder mit dir erleben durfte ,und sie brachte mich wie immer um meinen verstand . Nun freue ich mich schon wieder auf ein schnelles und baldiges wieder sehen mit dir ,und verbleibe bis dahin mit freundlichen Grüßen dein Klausi aus Tamm



Klaus aus Ludwigsburg
hat am 10.02.2016 geschrieben:

Hallo liebe Jolie,
Danke für die schöne Session am Montag. Das war mit Sicherheit nicht die Letzte.
Gruß Klaus



Marcus aus Ludwigshafen
hat am 09.02.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Arielle,
sehr geehrte Lady Leyla,

es war wunderbar, Sie beide am 8. 2. treffen zu dürfen. Sie haben großartige Sachen mit mir vollbracht und mich gekonnt weiter auf dem Weg in die bizarre Welt geleitet. Ganz besonders gefreut hat mich die Vorführung vor den anderen Ladies. An dieser Stelle möchte ich auch Lady Mia für horizonterweiternde Gespräche über Keuschhaltung danken und mich bei Lady Stella für mein enttäuschendes Verhalten und meine generelle Unfähigkeit zutiefst entschuldigen. Außerdem gilt mein Dank Yvonne für so vieles.

Der andere unübertroffene Höhepunkt meines Besuchs bei Ihnen war die Abschlussüberraschung, in der sie eine meiner nerdigsten Fantasien durchspielten. Das war wie Weihnachten und Ostern an einem Tag, und sie haben ja gesehen, wie ich mich gefreut habe wie ein Schneekönig. Sie verstehen es wirklich, perfekt im Team zu spiele und die richtige Dosis Schmerz für einen Anfänger wie mich zu finden. In Gedanken werden Sie jetzt auf ewig meine Superheldinnen sein.

Mit demütigen Grüßen,
Sklave M.



Florian
hat am 09.02.2016 geschrieben:

Hallo Nele,
vielen dank für die geile Session, die wir letzten Donnerstag zusammen hatten. Freu mich schon aufs nächstemal.
Liebe Grüße Florian



viktor
hat am 07.02.2016 geschrieben:

Hallo ,Ich moechte deine lumpe sein ohrfeigt und erniedrigt sein
una angespuckt
Ich bin nichts



Michael
hat am 06.02.2016 geschrieben:

Liebe Vicky,

tausend Dank für die tolle Ringkampf-Session, die wir heute miteinander hatten!
Du bist im wahrsten Sinne des Wortes eine umwerfend starke aber auch sehr schöne und sympathische Frau.
Schade dass ihr keine Matten habt, dann würde das Kämpfen mit Sicherheit noch mehr Spaß machen...

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald Micha



Holger aus Schweiz
hat am 03.02.2016 geschrieben:

Hallo,war letzte Woche bei Euch das war das beste was ich je in meinem Leben bekommen habe.



micha
hat am 02.02.2016 geschrieben:

Hallo mein Engelchen
Herzlichen Dank für unsere erste gemeinsame Session. Ich fühlte mich sehr wohl , du gibst dir sehr viel Mühe und bist sehr Ideenreich komme gerne wieder liebe Grüße micha ...













H.C.
hat am 01.02.2016 geschrieben:

Hallo , unglaublich was Herrin Amalie an Repertoire zu bieten hat. Für mich als etwas unerfahren,hat Sie genau das richtige knowing-how entwickelt . Gutaussehend,stark und konsequent.
Ich bin auf mehr sehr gespannt. Achtung Suchtgefahr .Vielen Dank Herrin Amalie von Stein



Stefan aus Franken
hat am 01.02.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,

etwas verspätet möchte ich mich für unsere geile Session bedanken. Wie immer wurde ich von dir herzlich empfangen. Unser Spiel hat mich wieder um den Verstand gebracht. Du hast es wieder geschafft, meine Grenzen zu erweitern, sei es an meinen Nippeln oder meinem Arsch. Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen und was du dir für mich ausdenkst.

LG Stefan



Klaus aus Kennwort: Kätzchen
hat am 31.01.2016 geschrieben:

Hallo liebe Yvonne,
vielen Dank für das super geile Erlebnis mit Dir. Ich bin gestern ganz spontan zu Euch ins Studio gekommen. Dein warmer und herzlicher Empfang hat es mir leicht gemacht mich in Deine geilen Hände zu begeben. Dein Spiele mit Lust und Schmerz hat mich immer wieder an meine Grenzen gebracht. Deine geile Art mit mir zu spielen habe ich aus vollen Zügen immer wieder schmerzhaft erfahren dürfen. Dein Hinweis, dass mich meine Brustwarzen in den nächsten Tage beim Duschen schmerzhaft an Dich erinnern werden war nicht gelogen. Danke für Deine offene Art und unsere gutes Gespräch zum Abschluss der Session.
Bleib Gesund und viele liebe Grüße
Klaus



Thomas aus NRW
hat am 29.01.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,
mir hat die Session am Dienstag Abend sehr gefallen. Es war richtig g**l. Ich freue mich auf das nächste Mal.
Bis bald
Thomas



Thorsten
hat am 29.01.2016 geschrieben:

Hallo Lady Arielle,

die Untersuchung letzte Woche von Ihnen war sehr geil. Schon die Aufgaben welche ich bei der Terminvereinbarung von Ihnen bekam. Dann wurde ich auf dem Gynstuhl fixiert, damit ich bei den Nadeln nicht fliehen kann. Danke dass Ihnen meine Dehnung gefallen hat, und dass ich den Einlauf von Ihnen bekommen habe, zur Vorbereitung auf die große Untersuchung. Danke dass Sie mich rektal mit ihrer Hand Untersucht und das Zäpfchen gesteckt haben. Besonders gefallen hat mir, dass wir unser Ziel erreicht und Sie mich gefistet haben. Besonders gefreut habe ich mich auch über Ihre Medizin (Dominakuss), ihren warmen Natursekt und die schöne Belohnung.
Ich freue mich schon darauf, wenn Sie mich zum nächsten Untersuchungstermin einbestellen.

Ihr Kliniksklave



gerhard aus landei
hat am 27.01.2016 geschrieben:

Hallo Claudia und Trixi,
danke für die schönen neuen Erfahrungen die ich mit euch beiden sammeln dürfte. Ich schwebe immer noch.

Eure Feuer und Eis Spiele waren grandios. Auch die Finger in meinem Ars..., Genießer schweigen.

Liebe grüße
Gerhard



Thorsten
hat am 27.01.2016 geschrieben:

Hallo Herrin Arielle,

die Untersuchung letzte Woche von Ihnen war sehr geil. Schon die Aufgaben welche ich bei der Terminvereinbarung von Ihnen bekam. Dann wurde ich auf dem Gynstuhl fixiert, damit ich bei den Nadeln nicht fliehen kann. Danke dass Ihnen meine Dehnung gefallen hat, und dass ich den Einlauf von Ihnen bekommen habe, zur Vorbereitung auf die große Untersuchung. Danke dass Sie mich rektal mit ihrer Hand Untersucht und das Zäpfchen gesteckt haben. Besonders gefallen hat mir, dass wir unser Ziel erreicht und Sie mich gefistet haben. Besonders gefreut habe ich mich auch über Ihre Medizin (Dominakuss), ihren warmen Natursekt und die schöne Belohnung.
Ich freue mich wenn Sie mich zum nächsten Untersuchungstermin einbestellen.

Ihr Kliniksklave



micha
hat am 26.01.2016 geschrieben:

Hallo Mia,
vielen lieben Dank für die schönen Stunden. Und liebe Grüße auch an Vicky und die anderen netten Mädels...



Micha
hat am 26.01.2016 geschrieben:

Guten Abend Lady Mia,
tausend Dank für die Strenge führende Hand und die Stunden die ich mit Ihnen verbringen darf.
Es ist Unglaublich wie viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung Ihr in so jungen Jahren schon habt.
Ich genieße jede Sekunde mit Ihnen und wenn Sie mich an meine Grenze bringen ist das immer ein unbeschreiblich tolles Gefühl.
Mit größtem Respekt und bewundernder Hochachtung verbleibe ich in demütiger Hoffnung.
Sklave Micha




Bernd aus Waiblingen
hat am 26.01.2016 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

ich habe ja schon viele tolle Stunden bei euch im Studio verbracht, aber was ich bei der letzten Session mit Dir erleben durfte, hat alles bisher erlebte in den Schatten gestellt.
Es war gigantisch was Du alles mit mir angestellt hast.
Ich mußte auch in den vergangenen Tagen mehrmals mit einem Grinsen im Gesicht an Dich denken ;-)

Dankbare Grüße
Dein entfesseltes
Stückchen



Thomas aus Kapfenberg
hat am 24.01.2016 geschrieben:

Hallo Herrin Lady Vicky!
Vielen Dank noch mal für die wunderschönen Stunden am 23.01.2016 die mich an
meine persönlichen Grenzen des Vorstellbaren in Sachen realer Erziehung gebracht hat.
Auf ein Wiedersehen freut sich ihr
Sklave Thomas.




Leibeigener aus Asperg
hat am 22.01.2016 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Arielle! Vielen Dank für die geile Session, die wir kürzlich zusammen erlebten.... Ich bin ab sofort Ihr Leibeigener, ohne jeglichen Rechte.. Ich werde künftig um längere Sessions bitten.. Vielleicht auch mit Übernachtung ( z.B. im Käfig).. Sie sind meine einzige Herrin, der ich bedingungslos gehorche.. Liebe Grüße an die Hundis.. Bis ganz bald...



G. aus Bayern
hat am 22.01.2016 geschrieben:

Hallo Tyra

herzlichen Dank für die Fortsetzung letzten Sonntag!

Meine Wünsche hast du perfekt in unser Spiel eingebaut. Es hat noch einmal mehr Spaß gemacht, als bei unserem ersten mal.

Herzliche Grüße
G.



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 22.01.2016 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Arielle! Ich möchte mich wieder einmal für dir gestrige ( am 21.1.16 ) Session bei Dir recht herzlich bedanken! Es war wieder einmal eine geile, schöne Überraschungssession, die aber dieses mal in der Klinik stattfand. Es war außergewöhnlich erregend, was ich wieder einmal mit Dir erleben durfte! Ich freue mich nun schon wieder 100 prozentig auf unsere nächste Session, die in Kürze stattfinden wird und verbleibe mit freundlichen Grüßen! Dein Klausi aus Tamm..



Jürgen
hat am 21.01.2016 geschrieben:

Hallo meine Gute,
Ich danke Dir für unsere gestrige Session. Es war das Beste was ich mit Dir bisher erleben durfte und es gibt noch so viele Möglichkeiten.... . Arielle du bist ein Erlebnis mit Suchtgefahr! Ich freue mich schon auf das nächste Mal, allein mit Dir!
LG



Roland aus Neustadt
hat am 18.01.2016 geschrieben:


aller guten Dinge sind Drei...

leider fiel der dritte Termin bei Lady Gina letzten Jahres einer Erkältung zum Opfer. Aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben und so durfte
ich Lady Gina am 16.01. wiedersehen.

Welches Programm würde Sie dieses Mal für mich vorbereitet haben ? Erneut wurde ich im positiven Sinne von Ihr überrascht. Mit ihren feinen Antennen spürte Lady Gina intuitiv das mir heute der Sinn mehr nach einem sanfteren
Spiel stand. Dabei entpuppte sich Lady Gina als eine wahre Meisterin der soften Gangart, zeigte mir das Sie auch dieses Metier für Sie kein Fremdwort
in ihrem Repertoire darstellt.

Oh, aber nicht falsch verstehen. Einfühlsam, soft, doch sehr konsequent und nachdrücklich, jeden Widerstand im Keim erstickend, entführte Sie mich
in bisher unbekannte Sphären, machte mich zu Ihrem Toy, unterwarf mich Ihrem
Willen, dominierte und formte mich nach Ihrem Belieben, dabei in jeder Situation leider immer die unberührbare, für mich unerreichbare, Herrin bleibend.

Obwohl die Session dieses Mal von softerer Natur war... ich war am Ende dieser phantastischen Session platter wie eine Flunder über die eine Dampfwalze gerollt
ist... ich kann es nicht in Worte fassen. Einfach wunderschön, grandios... sorry, ich finde kein passendes Adjektiv das dem heute Erlebten gerecht wird.

Ich freue mich schon heute auf nächstes Mal...




Dein Maso B.
hat am 13.01.2016 geschrieben:

Heftig geile neue Bilder Lady Lexa Lacore!





pit aus München
hat am 12.01.2016 geschrieben:

Hallo,
ich habe gelesen, dass ihr erfahrene, geduldige und empathische Männer für eure "Anfängerinnen" für das erst Mal sucht. Das würde mich reizen, und vermutlich würde ich für das erste Mal gut passen, denn ich stehe eher auf die softe Gangart. Bin eine soft dominanter Person im Spiel, im Alltag sehr ruhig, führe sehr gerne, bin recht kreativ und führe eine nette, hingebungsvolle und gelehrige Dame gerne ein. Bin 45 Jahre alt, sportlich athletisch, recht schlank, sanftmütig und dennoch sehr klar und dominant. Spiele auch gerne mit dem Nehmen und Geben - gehe gerne auf Bedürfnisse der Dame ein und integriere das ins Spiel.

Gebt mir einfach per Email Rückmeldung. Gerne schreibe ich auch, wie und was ich mir vorstelle. Gerne tel ich auch vorher und nehme mir die Zeit für ein ausführliches Gespräch vorher.

LG, Euer Pit



Steven
hat am 09.01.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,

was für eine 1. Session bei dir.

Du bist sowas von frech und natürlich das es ein wahre Freude bei dir war.

Erst das Fisting wo du so heiß wurdest und so geil gestöhnt hast und wie du mich danach dann zum Höhepunkt gequält hast das hatte schon Klasse. Einen immer wieder so zappeln zu lassen......

Danke für die geile Session, es wird nicht die Letzte bleiben.



Daniel aus Stuttgart
hat am 08.01.2016 geschrieben:

Liebe Nele,

Vielen Dank für die tolle Session gestern. Wie auch schon beim letzten Mal war es genau die richtige Mischung aus sadistischer Strenge und deinem unverkennbaren Charme.



Stefan aus Franken
hat am 08.01.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,

Vor 3 Tagen war ich bei dir. Ich hatte mich während der fahrt schon auf unser Spiel gefreut. Der Empfang und das Vorgespräch war sehr herzlich. In der Session hast du das letzte aus mir raus geholt und ich bin immer noch erstaunt, was ich für dich ausgehalten habe. Mein Arsch dachte noch 2 Tage später beim Sitzen an Dich und die ****sieht man heute noch (ich schau sie mir mehrmals Täglich an und denke dabei an Dich). Meine *** denken auch noch an unser geiles Spiel zurück. Dein neues *** Spielzeug hat meinen ***r sehr gepeinigt, was mich aber total geil auf mehr gemacht hat. Das fisten ging auch schon besser und wir können weiter daran arbeiten Du hast mich so wahnsinnig gemacht, das ich mich schon auf die nächst Bestrafung freue und will dann noch mehr für Dich ertragen. Ich möchte weiter von dir gepeitscht und gequält werden. Meine ***, mein ***, die ***, der *** und mein Loch sind dir verfallen, du darfst mit ihnen fast Alles machen, was du willst.

LG Stefan



Andreas
hat am 07.01.2016 geschrieben:

Hallo Nele,
vielen Dank noch einmal für die wunderbare Session heute Abend mit Dir. Werde definitiv wieder kommen. Habe auf der Fahrt nach Hause nicht nur die Session erst richtig verarbeitet, sondern bin dabei schon auf Ideen für die nächste gekommen ;-)
Auf jeden Fall war es Super wie Du bei unserer ersten gemeinsamen Session schon teilweise "Tabus" gebrochen hast und mich stellenweise etwas über meine Grenzen gebracht hast. Meine Brustwarzen glühen immer noch ;-)
Auch ein herzliches Dankeschön an unseren Spontanbesuch Yvonne. Die wenigen Minuten die Du mit uns verbracht hast waren sehr, wie soll ichs sagen, lehrreich! Gerne wieder ;-)

Also noch einmal vielen Dank
Gruß Andreas



Sven aus Weit weg vom Arachne.... :-(
hat am 06.01.2016 geschrieben:

Hallo liebe Tessa ,

schade, dass du am Wochenende nicht im Arachne bist, ich wohne leider zu weit weg um unter der Woche vorbei kommen zu können.... :-(

Machst du am Wochenende immer Party und kaufst Schuhe?

Liebe grüße

Sven



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 06.01.2016 geschrieben:

Hallo , liebe lady Vicky,vielen dank für die tolle n-session letzte woche.l.g. thomas aus bad mergentheim.



Michael aus Neuenbürg
hat am 06.01.2016 geschrieben:

Hallo ,
hatte heute das erste mal das Vergnügen mit Nele war einfach nur der "Wahnsinn" Werde wenn ich das nächste mal in Stuttgart bin wieder zu ihr gehen! Danke Nele!!!

Grüssle Micha



G. aus Bayern
hat am 04.01.2016 geschrieben:

Liebe Tyra
herzlichen Dank für das geile Erlebnis mit dir am Samstag!
Für mich war es eine sehr gelungene Einführung in die Bizzarwelt.
Bei einigen Dingen war ich mir vorher unsicher, ob ich sie schon probieren möchte. In unserem Spiel war meine Geilheit aber schnell größer als meine Unsicherheit.
Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung!
G.



Tobi aus bekannt
hat am 01.01.2016 geschrieben:

Liebes Team Arachne,

ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes und aufregendes Jahr 2016!
Viele nette Gäste und tolle Erlebnisse!

Mit den besten Wünschen und Grüßen, Tobi




gerhard aus landei
hat am 31.12.2015 geschrieben:

Hallo Arielle, Leyla und Yvonne,

Es ist zwar schon ein paar Tage her das ich das Vergnügen mit euch hatte aber ich zehre immer noch von der schönen und g.... Zeit mit euch. War einfach genial und ich freue mich schon auf das nächste mal.
Gruß Gerhard
Einen guten rutsch ins neue Jahr und eine schöne Zeit im Studio.




gerhard aus landei
hat am 31.12.2015 geschrieben:

Hallo Arielle, Leyla und Yvonne,

Es ist zwar schon ein paar Tage her das ich das Vergnügen mit euch hatte aber ich zehre immer noch von der schönen und g.... Zeit mit euch. War einfach genial und ich freue mich schon auf das nächste mal.
Gruß Gerhard
Einen guten rutsch ins neue Jahr und eine schöne Zeit im Studio.




Marcus aus Karlsruhe
hat am 30.12.2015 geschrieben:

Hallo Marcus,
bitte melde Dich direkt bei mir, ich habe Lust die Session zu wiederholen!
Liebe Grüße,
Arielle



Florian
hat am 28.12.2015 geschrieben:

Hallo Nele,

wollte mich auf diesem Weg nochmal für die geile Session kurz vor Weihnachten bei Dir bedanken. Es war einfach traumhaft wie du mich an meine Grenzen und darüber hinaus gebracht hast. Werde Dich bald wieder besuchen.
Viele Liebe Grüße Florian




Nick
hat am 28.12.2015 geschrieben:

Hallo , Nele
Es war eine super Session mit dir, es hat mir sehr gefallen. Bis zum nächsten mal.
Gruß




Markus
hat am 24.12.2015 geschrieben:

Hallo Lady Maxi,

nochmals an dieser Stelle vielen Dank für die geniale Session mit Dir und Sklavin Yvonne, es hat einen riesen Spass gemacht. Bis bald wieder!



Daniel
hat am 20.12.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Sara
Die Session heute war absolut genial. In bin von der fantasievollen Umsetzung unseres Spiels, das mein Kopfkino auf absolute Hochtouren gebracht hat, immer noch angetan und freue mich auf ein nächstes mal! LG



Robert
hat am 19.12.2015 geschrieben:

Meine schöne Herrin Tessa.. ich möchte mich für die stets geilen Sessions in diesem Jahr bei Ihnen sehr bedanken.. Sie haben mir immer wieder aufs neue gezeigt, was alles in diesem sehr vielseitigen SM-Bereich möglich ist.. Sie haben mir genau das gegeben, was ich mir in meinen heißesten Träumen gewünscht habe.. Das Jahr geht zu Ende.. Ich wünsche Ihnen nun Frohe Weihnachten, besinnliche und relaxte Feiertage..Und einen ganz guten Rutsch ins Jahr 2016.. Danke für alles.. Bis Januar.. Robert



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , ich habe immer noch das Gefühl, als sei ich in meinem Traum, auf den ich 20 Jahre gewartet habe.
Ich wollte schon immer als Frau gefesselt vorgeführt werden. Ich bin von 2 wunderschönen Frauen tief in meinen Wunsch hinein versetzt worden. Ich musste dir immer in die Augen schauen. Ich habe solche phantastische Augen noch nie gesehen. So tief, und so klar.danke auch an leyla. Auch ihre augen, wie ein Rehkitz. Bei euch fühlt "mann" sich als "frau" sofort sehr wohl und vertraut, als ob man sich schon lange kennt. Vielen lieben Dank. Ich wünsche mir sehr, das ich schnellst möglich ein neues Zeitfenster bekomme um euch wieder besuchen zu dürfen. So wohl habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt - und so viel gelacht auch nicht mehr. Eure roxana



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , auch dir möchte ich vielen lieben Dank sagen, fur diesen wunderschönen traum, den ich mit dir und lady ariell verbringen durfte. Als "frau" ist man (n) bei euch 2 super aufgehoben. Wow, Solche phantastischen großen augen hätte ich auch gerne. Ihr 2 seid ein Traum. , mein traum. Vielen lieben Dank. Ich hoffe, bis bald. Eure roxana.



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , yvonne. Vielen dank für den kurzen Moment mit dir. Du hast mich kurz ganz schön wuschig gemacht. Ich kam mir vor, als sei ich dein sklave.sehr gerne wieder. Vielen lieben Dank.



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , auch dir möchte ich vielen lieben Dank sagen, fur diesen wunderschönen traum, den ich mit dir und lady ariell verbringen durfte. Als "frau" ist man (n) bei euch 2 super aufgehoben. Wow, Solche phantastischen großen augen hätte ich auch gerne. Ihr 2 seid ein Traum. , mein traum. Vielen lieben Dank. Ich hoffe, bis bald. Eure roxana.



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , ich habe immer noch das Gefühl, als sei ich in meinem Traum, auf den ich 20 Jahre gewartet habe.
Ich wollte schon immer als Frau gefesselt vorgeführt werden. Ich bin von 2 wunderschönen Frauen tief in meinen Wunsch hinein versetzt worden. Ich musste dir immer in die Augen schauen. Ich habe solche phantastische Augen noch nie gesehen. So tief, und so klar.danke auch an leyla. Auch ihre augen, wie ein Rehkitz. Bei euch fühlt "mann" sich als "frau" sofort sehr wohl und vertraut, als ob man sich schon lange kennt. Vielen lieben Dank. Ich wünsche mir sehr, das ich schnellst möglich ein neues Zeitfenster bekomme um euch wieder besuchen zu dürfen. So wohl habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt - und so viel gelacht auch nicht mehr. Eure roxana



Marcus aus Tübingen
hat am 17.12.2015 geschrieben:

WoW! Lady Sarah deine neuen Bilder sind mal wieder ein voller Treffer in mein Sklaven Herz!
Ich freue mich dir zu Füßen liegen zu dürfen



Timo
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Liebe Lady Sarah,
danke für die intensiven Erlebnisse am Sonntagabend. - Es war ein weicher Einstieg zum Reinkommen - ein ungezwungenes Miteinander - und ein grandioses Finale. Freue mich auch ein Wiedersehen



Timo
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Hallo Tyra,

es war mir ein besonderes Vergnügen, dich am Sonntag kennen zu lernen. Ich werde Dich in scharfer Erinnerung behalten. vielen Dank für diese Tolle Erfahrung.



Stefan
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Hallo Nele,

sehr schöne Session diesen Montag, du bist noch hübscher als auf den Bildern und eine tolle Partnerin!





Lu aus Ulm
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Susan es ist schade dass du so selten im Arachne bist!ein Weihnachtsgruß für eine ganz besondere Lady ich kenne einen Engel,der gehört nur dir,und wenn du in rufst,dann ist er gleich hier. Er hört dich im Dunkeln,er hört dich bei Nacht.Er hört,wenndu weinst,er hört,wenn du lachst.Er hört dich bei Sonnenschein und auch bei Regen,wo immer du lang läufst,auf all deinen Wegen.Er kommt,wenn du keank bistund macht dich gesund,er vertreibt alles Schwarze und macht die Welt bunt. Liebe grüße von Lu. Frohe weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr an das gesammte Arachne-Team



Wolfgang
hat am 15.12.2015 geschrieben:

Liebe Tyra,

Du bist eine ganz bezaubernde und wunderschöne junge Lady, mit einer verblüffenden Ähnlichkeit zur jungen Audrey Hepburn, wie ich finde. Ich habe mich gerne in deine Hände begeben und hoffe sehr, daß du mich so schnell nicht wieder hergeben willst. Es ist aufregend, jedes Mal ein bißchen weiter zu gehen und in deinen Augen zu versinken, während du mein Leiden genießt. Wachs in deinen Händen zu sein, mich ganz zu öffnen und fallen zu lassen, das macht mich glücklich und ich freue mich schon darauf, dich bald wieder zu sehen.



Dirk
hat am 15.12.2015 geschrieben:

Hallo , Sarah

Danke das Du am Sonntag wegen mir früher gekommen bist.
Es war für mich eine sehr interresante Erfahrung bei Dir. Auch wenn ich nicht der typische Kunde war den Du sonst gewohnt bist. Danke für die angenehme Stunde.

Dirk



Timo
hat am 14.12.2015 geschrieben:

Hallo Herrin Lexa und Herrin Sarah,

es war die beste Entscheidung den Sonntag abend mit Euch zu verbringen. Danke nochmals für die intensiven Erlebnisse.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Timo



Matthias
hat am 10.12.2015 geschrieben:

Halo Nele,

Heute war ich zum 2. Mal bei Dir - vielen Dank für diese zweite atemberaubende Session!!

Ich komme mir wie der Tex Avery Wolf vor, meine Zunge entrollt sich vor Deinen Füssen... und am liebsten würde ich Dir meine Zunge als roten Teppich anbieten.

Alles Gute und bis zum nächsten Mal.



Markus aus Stuttgart
hat am 10.12.2015 geschrieben:

Hallo herrin mia,

Auf diesem weg möchte ich mich nochmals bei Ihnen bedanken für die unglaubliche Zeit. Ich bin noch hin und weg davon.

Devote grüße
Markus



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 10.12.2015 geschrieben:

Hallo liebe Lady Arielle! Ich möchte mich mal wieder für die gestrige ( am 9.12.15) Session bei Dir recht herzlich bedanken. Es war wieder einmal eine geile, schöne Überraschungssession, die ich wieder einmal von Dir bekommen habe! Dazu auch noch ein schönes Dankeschön an Sklavin Yvonne, die mich kurzfristig besuchte und nach mir schaute! Nun freue ich mich schon wieder auf ein baldiges Wiedersehen und verbleibe mit ganz freundlichen Grüßen! Dein Klausi aus Tamm.



Robert
hat am 09.12.2015 geschrieben:

Guten Abend meine Herrin Tessa.. Danke für den wieder mal geilen und schönen Abend, den ich bei Ihnen verbringen durfte.. Heute haben wir ein neues Rollenspiel ausprobiert.. es war der Wahnsinn.. Danke.. Perfekt umgesetzt.. Ihr Robert




hat am 09.12.2015 geschrieben:

Liebe Nele,

es war wieder einmal sehr schön mit Dir.
Du hast mein Gesicht als Sattel benutzt und mich wunderbar zugeritten.
Deine Konsequenz bei der Handarbeit hat das für mich sonst Seltene möglich gemacht: die bedingungslose Kapitulation.
Bis zum nächsten Mal alles Gute

P.




Möchtegerneigentum von Herrin Lexa Lacore
hat am 08.12.2015 geschrieben:

Hochverehrte Herrin, ich möchte es nicht versäumen auch diesen Weg zu nutzen um Ihnen nochmals zu danken. Ich hoffe die Geschenke haben gefallen und passen Ihnen.
Ich freue mich auf unser hoffentlich baldiges Wiedersehen und warte demütig auf einen Terminvorschlag.
Ihr Möchtegerneigentum



Peter aus zu weit weg
hat am 06.12.2015 geschrieben:

Hallo Sarah, nochmal Danke für die geniale Session heute!
Es war wie immer ein geiles Vergnügen, von Dir malträtiert zu werden. Der krönende Abschluß war dann auch noch das Du mich zusammen (!) mit Lexa, Tyra und Jolie mit NS abgefüllt hast.
Von diesem irren Nachmittag werd ich noch lange zehren!



Markus
hat am 04.12.2015 geschrieben:

Hi Maxi, vielen Dank für die tolle Session mit Dir und Yvonne, war super und schreit nach Fortsetzung.
LG



Markus
hat am 04.12.2015 geschrieben:

Tiptop ,

hey Yvonne, nochmals vielen Dank für die geniale Session, war toll die Entwicklung zu sehen, am anfang trotzig und am ende zahm...bis bald




manuel
hat am 03.12.2015 geschrieben:

Hallo, mir hat es sehr bei Tessa und legal gefallen War sehr schön zwei sehr hübsche Frauen und guter Service dass mach ich auf jeden Fall wieder Gruß manuel



Robert
hat am 02.12.2015 geschrieben:

Meine liebe Herrin Tessa.. Danke für die geile Zeit, die ich heute wieder einmal bei Ihnen verbringen durfte.. Es geht immer weiter.. Sie zeigen mir immer wieder etwas Neues.. Ihre Phantasie ist ohne Grenzen.. Ich wiederhole mich gerne: Sie sind eine unglaublich einfühlsame, bestimmende, dominante, bizarre und liebe Herrin für mich.. Sie haben ein Fingerspitzengefühl dafür, wie man einen Mann in kurzer zeit glücklich machen kann.. Unglaublich! Bis zum nächsten Spiel, dass in Kürze stattfinden wird.. Ihr Robert



Daniel
hat am 01.12.2015 geschrieben:

Liebe Nele,

Vielen Dank für die geile Session gestern! Du bist wirklich die perfekte Mischung aus einem überaus attraktiven und sympathischen Engel mit wahnsinnig viel Charm und einem sadistischen Teufelchen voller gemeiner Ideen.

Ich komme auf jeden Fall wieder!

LG

Daniel



Bernd aus Waiblingen
hat am 29.11.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky meine Herrin,

die Überraschung war perfekt.
Es war toll gleich von 2 Traumladies benutzt zu werden.
Auch der kleine Käfig war ein geiles Erlebnis.

GLG
Dein Stückchen.

Einen lieben Gruß auch an die tolle Überraschung ;-)
Lady Gina



Roland aus Neustadt
hat am 29.11.2015 geschrieben:

Lady Gina, wo Träume Realität werden

da die erste Session mit Lady Gina so phantastisch war, sollte nun die zweite Folgen...

Freie Hand hatte ich Lady Gina für unser Spiel im Vorfeld zugesagt. Ihr Wille geschehe...
Ob meines Mutes habe ich dann das Arachne doch mit einem leicht "flauen" Gefühl im Magen besucht. War ich zu voreilig gewesen ? würde ich diesen Entschluß gleich bereuen ?

Die Antwort darauf kann ich heute geben. Ein klares NEIN.

Lady Gina hatte ein grandioses Programm für mich in Petto. Wie eine Magierin auf der Bühne zauberte Sie gekonnt eine Überraschung nach der Anderen hervor. Entführte mich in Ihre bizarre Welt, in welcher Sie mich in einen Taumel von Schmerzen und Lust stürzte, Freud und Leid im Wechsel bis an die Grenze der Agonie erzeugend...

Auch das von Ihr eingebaute Spanking. Eine Klasse für sich. Die Lady verfügt über eine exzellente Handschrift. Meine von Ihr behandelten Körperteile können heute noch ein Lied davon singen.
Ebenso der eingebaute Bondageteil zeugt von großem Können. Selbstbefreiung ? Vegiß es. Erst wenn Lady Gina der Sinn danach steht.

Hervorragend wie konsequent Lady Gina in der Session vorgeht, Ihren Willen durchsetzt. Ihren Gast bis an seine Grenzen, manchmal vielleicht auch ein Stück darüber hinaus, führt, aber diesen niemals überfordert, immer mit dem nötigen Einfühlungsvermögen. Da liefert Mann sich gerne völlig aus, unterwirft sich dem Willen dieser Göttin, gibt alle Kontrolle auf.

Ich hatte Lady Gina bei meinem ersten Besuch etwas "sanfter" kennengelernt. Aber nun weiß ich das Sie durchaus auch in der Lage ist mit der nötigen Strenge und Härte zu agieren :-) , Ihre andere Seite zu zeigen, wenn dies erforderlich sein sollte. Widerspruch oder gar Widerspenstigkeit Ihren Befehlen Folge zu leisten werde ich mir zukünftig wohl besser überlegen. Diese Lektion habe ich heute von Lady Gina eindrucksvoll und nachhaltig lernen dürfen.

Aber nicht nur das die Sessions von Lady Gina geradezu zelebriert werden, die pure, reine Erfüllung sind. Gesegnet mit einem Einfühlungsvermögen in ihren Gast das einmalig ist, das Wissen Ihr bedenkenlos die völlige Kontrolle übergeben zu können, sich Ihr vollständig ohne Gefahr auszuliefern zu können...gepaart mit Ihrem umwerfenden Aussehen und Ihrer authentischen, unverfälschten Art sind Sessions mit Lady Gina ein Ereignis der Extraklasse.





Achim
hat am 27.11.2015 geschrieben:

Liebe Sklavin Yvonne,
die Session mit dir war vom Feinsten. Ich habe selten so eine geile Frau wie dich erlebt. Bei dir ist alles echt und du hältst viel aus. Ich habe jede Sekunde genossen. Es wird auf alle Fälle eine Wiederholung geben.
Lieben Gruß
Achim



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 26.11.2015 geschrieben:

Hallo liebe Lady Arielle! Vielen, vielen Dank für die mal wieder neue und aufregende Session , die ich gestern mal wieder mit Dir erleben durfte und nicht so schnell vergessen werde. Es ist immer wieder eine neue und echt geile Erfahrung. Deshalb freue ich mich schon wieder sehr bald auf weitere Überrschungssessions mit Dir! Und bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen! Dein Klausi aus Tamm.



Robert
hat am 25.11.2015 geschrieben:

Hi meine liebe Herrin Tessa! Heute war mal wieder Session-Time..Wir haben unser Rollenspiel perfekt ausgebaut..Aber mehr wird nicht verraten.. Das bleibt unser kleines Geheimnis.. Es war einfach nur super, wie immer mit Ihnen! Sie wissen ganz genau, was ich brauche und wie ich von Ihnen geführt werden muss.. Ihre Phantasie während unseres Spiels ist unglaublich- Sie überraschen mich immer wieder aufs Neue! Und das macht die Sache so interessant und lustvoll..Unglaublich erregend.. Ich möchte mich einfach wieder einmal bei Ihnen bedanken.. Ich lerne und lerne von Ihnen.. Und das ist gut so! Ich wünsche Ihnen nun noch einen schönen , entspannten Abend! Bis ganz, ganz,ganz bald! Ihr Robert



Jörg
hat am 24.11.2015 geschrieben:

Hallo Yvonne,
Ich bedanke mich bei dir für die geile Session mit dir.
ich durfte dich aktiv erleben. Es war atemberaubend wie du als eigentliche Sklavin mich dominiert hast. Du hast mich ganz und gar bezwungen und ich war dein Spielball als du mich mit deiner erotischen Austrahlung fix und fertig gemacht hast. Du hast dein Sklavinnenwesen quasi beiseite gelegt und mich damit erniedrigen können, dass ich nun von einer Naso-Sklavin nun dominiert werde. Mein Po und auch meine Nippel denken noch daran. Gekonnt hast du meine Ar***vo*** bearbeitet. So gut war es noch nie.
Es ist unglaublich was in dir, in einer echten Maso Sklavin steckt. Die den Schmerz kennt, den sie auch erträgt, den sie durch das Spiel an einen weiter gibt - oder Man(n) ihr die Freiheit gibt sich zu rächen. Nur dann wird ihr wahres Wesen sichtbar. Ich hatte diese Möglichkeit und ich gebe zu, ich bin der "Sklavin" Yvonne verfallen.
Nur für mich ist sie keine Sklavin. Sie ist ein bezaubernder bizarrer Engel - sie liebt das Spiel - nein - sie lebt den bdsm. Bei ihr ist es real und authentisch.
Ich freue mich schon jetzt, wenn ich bei ihr wieder bin.



Naturnah
hat am 23.11.2015 geschrieben:

Hallo , so etwas abgefahrenes hab ich wirklich noch nie erlebt. Bei der Kälte nachts draußen im Garten und in der Garage derart beschämt und erdiedrigt zu werden. Lady Lexa ich danke für dieses sehr aufregende und auch hin und wieder sehr lustige Erlebnis. Es ist schön wenn man auch miteinander lachen kann.
Grüße aus München ;)



John aus Stuttgart
hat am 23.11.2015 geschrieben:

Hallo Gina ,

Sie sind eine schöne Frau , und Sie sprechen perfekt Englisch. Vielen Dank für die Sitzung am Freitag . Sie wissen sicherlich meine Wünsche und trug sie perfekt . Sie sind ein Meister der Kontrolle und ihr habt mir Ihre NS und KV gerade in den rechten Mengen . Ich fühle mich geehrt , um Ihre Toilette zu sein. Ich hoffe, Sie eines Tages wieder zu dienen.

John



Freak aus Bad...
hat am 20.11.2015 geschrieben:

Hallo Amelie,Sarah,Lexa!
Ihr habt eine echte FemDom Präsenz-weiter so!
XOXO Sklave Freak



Robert
hat am 18.11.2015 geschrieben:

Guten Abend meine Herrin Tessa! Ich komme gerade aus unserer Session zurück, die ich heute mit Ihnen erleben durfte!Heute haben wir ein super cooles Rollenspiel gemacht. Aber mehr wird hier nicht verraten, da das unser Geheimnis bleiben wird.. Ich habe das Studio derart entspannt verlassen.. Einfach nur glücklich! Wie immer nach einer Session mit Ihnen! Das war heute wieder so phantasievoll..Bizarr.. Einfach nur geil! Vielen Dank dafür, Herrin Tessa.. Bis nächste Woche! Ihr Robert



Sklave Peter
hat am 16.11.2015 geschrieben:

Herrin Lacore, vielen Dank dass sie sich meiner Ausbildung angenommen haben. Ich hoffe ich enttäusche sie nicht und werde irgendwann einmal in ihren elitären Sklavenkreis aufgenommen. Ihre Fotos sind wundervoll aber wie bereits persönlich erwähnt, Ihre Schönheit kann auf einem Bild nicht eingefangen werden.
In Demut auf die nächste Audienz wartend, Ihr "Sklave" Peter



Thomas Herh. aus Ludwigsburg
hat am 16.11.2015 geschrieben:

Hallo , Herrin Vicky! Nochmals danke für die geile Session letztens! Ich wurde von Ihnen,euer Ehren zum Schwein ausgebildet und erzogen- ich werde bald wieder um eine Audienz bei Ihnen bitten! Für mich war das alles Neuland- jetzt möchte ich nur noch Sie als Herrin!



Alex
hat am 15.11.2015 geschrieben:

Liebe Lady Maxi,
tausend Dank, dass Ihr mit unnachgiebiger Konsequenz meine Verfehlungen geahndet habt! Jede Strafaktion war vollkommen berechtigt, und mein Versagen höchstens dadurch zu entschuldigen, dass Ihr die Bestrafung zu Eurem Vergnügen gestalten und auskosten konnten. Eurer Schönheit und Aufmerksamkeit war ich heute nicht wert, aber jede Faser meines Körpers ist dankbar erfüllt von Eurer energetischen Strenge! Ich gelobe Besserung und die Erfüllung meiner Aufgaben! Eure A.




hat am 15.11.2015 geschrieben:

Hallo, Nele,
ich bin noch ganz glückselig von der wunderbaren Session mit Dir und Tyra. Ich kann sagen: Ihr seid keine Anfängerinnen mehr, sondern ganz reizende Bizarrhexchen, die ihr „Hand“- und auch Fußwerk bestens verstehen. Ihr habt alles, was Männer glücklich macht: Ihr seid jung, sehr schön, tabulos und ein bisschen frech, könnt aufreizend reden und einen Mann wunderbar von oben herab demütigen.
Es war köstlich, die Zunge in Deinen süßen Nischen versinken zu lassen. Damit kannst Du jeden Mann betören. Deine Handgriffe sind sehr einfühlsam, du variierst sehr schön Druck und Tempo.
Wenn es die Zeit erlaubt und ich die nötigen Mittel habe, komme ich liebend gern wieder und lasse mich von Dir, Göttin Nele, unterwerfen und zum Sklaven machen, vielleicht wieder mit einer zweiten Göttin, wie es Tyra war.

P





hat am 15.11.2015 geschrieben:

Hallo , Tyra,

ich bin noch ganz glückselig von der wunderbaren Session mit Dir und Nele. Ich kann sagen: Ihr seid keine Anfängerinnen mehr, sondern ganz reizende Bizarrhexchen, die ihr „Hand“- und auch Fußwerk bestens verstehen. Ihr habt alles, was Männer glücklich macht: Ihr seid jung, sehr schön, tabulos und ein bisschen frech, könnt aufreizend reden und einen Mann wunderbar von oben herab demütigen.
Deine Natursektspende zum Schluss war herrlich.
Wenn es die Zeit erlaubt und ich die nötigen Mittel habe, komme ich liebend gern wieder und lasse mich von Dir, Göttin Tyra, unterwerfen und zum Sklaven machen, vielleicht wieder mit einer zweiten Göttin, wie es Nele war.

P




Stefan bzw. Stefania aus Franken
hat am 15.11.2015 geschrieben:

Hallo Mademoiselle Yvonne

Ich will mich noch mal für die geile Session vor drei Tagen bedanken. Wie du sagtest, war es deine erste Langzeitsession im aktiven Part, die du aber sehr gut gestaltet hast. Du hast meine Nippel so „verwöhnt“, das sie heute noch an dich denken, wenn ich mit der Hand darüber fahre. Und wie du meinen Sch..nz immer wieder verwöhnt aber nicht zum Abschluss hast kommen lassen hat mich wahnsinnig gemacht. Die Art wie du Stefania's Ar...Fo..e bearbeitet hast hat mir auch gut gefallen, auch wenn ich das Fisting nicht bis zum Schluss mitgemacht habe, wir können es ja beim nächsten mal wieder versuchen. Danke auch für das Farbenspiel auf meinem Arsch. Ich habe zwar vor dem Rohrstock aufgegeben, hoffe aber, das ich mit etwas Übung ihn auch mal spüren werde. Ich möchte mich auch bei Herrin Helena und Nele bedanken, die dir zwischendurch geholfen haben.

Liebe Grüße
Stefan und Stefania



Robert
hat am 11.11.2015 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Tessa! Ich war heute ( Mittwoch, 11.11.2015) bei Ihnen und durfte eine sensationelle Session mit Ihnen erleben! Ich wurde im Petplay - Spiel zu Ihrem Hund Bello erzogen- es war der absolute Knüller, wie Sie mich gekonnt zu Ihrem Hund abgerichtet haben. Sie brachten super Ideen in die Session mitein. Und Ihr dominanter und sexy Charme rundeten das Ganze perfekt ab! Als ich vor Ihnen knien durfte und auch im Käfig saß, war es endgültig um mich geschehen und ich wusste, dass ich ab sofort nur noch Ihnen gehören und gehorchen möchte! Sie haben mir gezeigt, wie man einer Lady und Herrin , wie Sie es sind, zu gehorchen hat. Alleine der Blick in Ihre schönen Augen machte mich sofort willenlos und hörig! Sie haben auf den Punkt genau das umgesetzt, was ich mir gewünscht habe. Besonders die Leckerlies raubten mir die Sinne. Wow! Und dann Ihr sexy,dominantes Outfit: Einfach perfekt! Dazu sind Sie eine sehr symphatische junge Lady mit viel Einfühlungsvermögen Es war einfach ein wunderschöner, bizarrer Abend mit Ihnen, den ich so schnell nicht vergessen werde! Ich werde ganz bald wieder zu Ihnen kommen! Und jetzt weiß ich, von welcher Herrin ich ab sofort erzogen werden möchte: Nur noch von Ihnen, Herrin Tessa!Vielen Dank für die geile Zeit. Und vielen Dank für Ihre Phantasie während unseres Treffens! Bis ganz bald! Ihr Bello ( Robert)



Roland aus Neustadt
hat am 08.11.2015 geschrieben:

die Erfüllung eines Traums...

dies war mein erster Besuch bei Lady Gina. Einem sehr freundlichen Empfang folgte ein ausführliches Vorgespräch in dem alles
besprochen wurde. Vorab sei erwähnt das Alles, aber auch wirklich Alles, perfekt von Lady Gina in der Session umgesetzt wurde.

Was für ein Anblick diese Dame in Natura zu sehen... umwerfend. Die fleischgewordene Sünde. Dazu hat Lady Gina eine,mit Worten
nicht zu beschreibende Austrahlung und Aura, ihre eigene Art dir ihren Willen aufzuzwingen. Medusa verwandelte einst nur durch
Blicke Männer in Stein, Lady Gina in willenlose Objekte. Ein Blick in ihre dunklen, unergründlichen Augen und Mann ist verloren,
steht in ihrem Bann, ist gefesselt... mehr als es Ketten aus Stahl vermögen, ist ihr rettungslos verfallen. Mann hat nur noch den
Wunsch Ihr zu dienen, alles für diese Frau zu tun. Und dazu Ihre Stimme.. süßes Gift das in dich dringt.
Wie macht diese Frau das nur ?

Und dann erst die Session... Lady Gina brannte ein bizarr-erotisches Feuerwerk der Extraklasse ab. Eine Tease and Denial Session
war mein Wunsch gewesen. Und wie soll ich es sagen ? Lady Gina hat mich so richtig durch die "Mangel" gedreht. Pain and Pleasure
vom Feinsten. Immer wieder führte Sie mich von Neuem an meine Grenzen, aber nie darüber hinaus gehend, immer bereit mich aufzufangen
sollte ich in Gefahr kommen zu fallen.

Aber wehe Mann lässt sich von Ihrer Art, ihrem engelsgleichen Gesicht, ihrem Lächeln täuschen. Oh, wie phantastisch kann Sie teasen,
einen Mann bis zur Weißglut reizen, in den siebten Himmel befördern.. nur um dann fallen zu lassen, einen in die Hölle hinab zu stoßen...
um dann mit diesem engelsgleichen Lächeln auf ihren himmlischen Lippen das perfide Spiel erneut zu beginnen...immer und immer wieder,
ohne Gnade, ohne Erlösung. Der Ideen- und Facettenreichtum von Lady Gina ist der absolute Wahnsinn, scheint ohne Grenzen zu sein.
Teuflischer Engel oder himmlischer Teufel ? Das Füllhorn der Pandora, gefüllt mit wundervollen Überraschungen,
das Lady Gina bereit hielt und bis zur Neige über mich ausschüttete.

Dazu ein Dirty Talk der Extraklasse mit sehr viel Niveau. Lady Gina hat die seltene Gabe sich komplett auf Ihren Spielpartner einzulassen,
fühlt mit den Sinnen einer Frau ganz genau was dieser jetzt braucht... um es ihm dann zu geben. Um dies zu verstehen muß Mann Lady Gina
selbst erlebt haben, mit Worten ist es schwer zu beschreiben.

Dafür das es das erste Mal mit Lady Gina war, war es nahe, schon verdammt nahe an einer perfekten Session dran.

Aber auch im Nachgespräch stellt sich Lady Gina als aufmerksame und intelligente Gesprächspartnerin heraus, die auf ihren Gast eingeht,
zuhört und offen für Anregungen, Wünsche und konstruktive Verbesserungsvorschläge ist. Ich kam als Fremder, nach mehreren Enttäuschungen
in anderen Studios ohne große Erwartungen...aber

ich hatte einen Traum... und wenn es ein Traum war wollte ich nun nie wieder aufwachen
Keine Worte können dem was ich bei Ihr erleben durfte gerecht werden.... ich komme wieder... mit einem neuen Traum



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 07.11.2015 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Vicky,möchte mich nochmnals bei dir bedanken für die heutige NS-Session,du hast mich bis zum anschlag abgefüllt,die niagarafälle sind ein rinnsal dagegen.Für alle NS-Fans ein absolutes muss, dein extravagntes erotisches anglitz sucht seinesgleichen.Ein dankeschön geht auch noch an sklavin yvonne,sie hat mir allerdings mehr schmerzen zugefügt als ich vertragen konnte.:-)Meine nächste session mit dir ist schon in planung.liebe grüsse thomas aus bad mergentheim.



Marco aus Festung 1848
hat am 05.11.2015 geschrieben:

Hallo Maxi,

es war schön dich heute wiederzusehen nach so langer Zeit.
Ich hoffe du bleibst noch eine Weile in Stuttgart.

L.G.
Marco



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 04.11.2015 geschrieben:

Hallo , liebe lady Gina, vielen dank für deine unerschöpfliche NS-Ouelle.L.G.Thomas aus Bad Mergentheim.



Curd
hat am 03.11.2015 geschrieben:

Hallo ,

war wieder toll heute bei euch,
kanns bis zur nächsten Session
kaum noch erwarten.




hat am 03.11.2015 geschrieben:

Hallo Marcus,
melde Dich bitte einmal direkt bei mir!
0160 906 71 609
Lady Arachne



T. aus HN
hat am 03.11.2015 geschrieben:

Hallo Leyla,danke für den schönen Abend mit euch drei.Danke auch Lady Arielle und Yvonne.



Bernd aus Waiblingen
hat am 01.11.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky und die zwei Gastladys,

das war eine tolle, wenn dieses Mal auch eine etwas härtere Session.
Die Nadeln spüre ich noch immer in meinen Nippeln.
Das ist kein jammern, ich wollte es ja so.

Ausserdem weiß ich das ich bei Lady Vicky in den allerbesten Händen bin.

Dir Lady Arielle vielen Dank das Du mich vor fast 10 Jahren mit dem SM-Virus infiziert hast.
Ich bin ihn nie mehr losgeworden und das ist auch gut so.

Bis demnächst

Stückchen





Walter aus Schwarzwald
hat am 28.10.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Lexa,

danke für die super Behandlung am Sonntag. Es war einfach toll mit dir , mehr möchte ich dazu gar nicht sagen, du bist einfach spitze. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen, freue mich schon darauf.
Grüße aus dem Schwarzwald von Walter



Holger
hat am 27.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Lexa,
schon im Gespräch davor wurde mir klar, eine Dienstleistung gibt es bei dir nicht. Jetzt, im Nachhinein bin ich dir sehr dankbar dafür. Es war real und obwohl es ganz anders war als von mir vorgesehen, das Beste was ich bis jetzt erlebt habe.
Bis übernächsten Sonntag.
Gruß Holger



Martin
hat am 26.10.2015 geschrieben:

Hallo , Tyra
war am 25.10. bei Dir.Es war eine
supersession mit anal. Einfach nut
supergeil und einfühlsam.Danke!
Komme wieder







Thommy aus von dr alb ra
hat am 26.10.2015 geschrieben:

Hallo Jolie,
ich hatte heute das grosse Vergnügen, dich erleben zu dürfen.
Welch eine wunderschöne kostbare sanfte Frau. Man muss sich auf dich einlassen, deine Grenzen und Tabus respektieren - dann erlebt man eine hingebungsvolle Gespielin, die bereit ist, sich fallen zu lassen und zu geniessen.
Und so etwas Schönes ist nicht alltäglich und sehr besonders.
Aber man muss dich zu würdigen wissen, und das bist du allemal wert. Ich werde wieder kommen, denn du hast mich überrascht und berauscht mit deiner Schönheit und deiner Art. Du bist echt und aufregend - etwas ganz besonderes.
Dafür danke ich dir - Thommy





hat am 26.10.2015 geschrieben:

Gestrenge Herrin Lexa Lacore,
Danke für gestern. Mail folgt.
Sklave M.



André
hat am 25.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Amelie,

vielen Dank nochmal für die super Session von Mittwochabend.

Bei meinen geäußerten Wünschen (CBT/Ballb., Nippelf., etc.) bin ich bei Dir voll auf meine Kosten gekommen... Die Session war einfach geil!

Vielleicht klappt es ja mal mit einer gemeinsamen Session mit Lady Lexa Lacore...

Liebe Grüße



Thomas aus Stuttgart
hat am 23.10.2015 geschrieben:

Liebe Lizzy,

ich wollte mich nochmal für die wahnsinns Session letzte Woche bedanken - du schaffst es jedes Mal, mich völlig verrückt zu machen mit deiner spielerischen, süffisanten Art. Und dazu dein Aussehen und deine leuchtenden Augen - einfach einzigartig!

Freue mich sehr auf nächstes Mal!

Thomas



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 21.10.2015 geschrieben:

Hallo ,liebe Lady Arielle !Möchte mich mal wieder recht herzlich für die schöne Session die ich mit dir erleben durfte bedanken.Es war eine neue und geile erfahrung die ich nicht vergessen werde.Sie brachte mich um meinen verstand Nun freue ich mich schon wieder sehr auf ein baldiges wieder sehen mit dir. Ganz liebe grüsse dein Klausi aus Tamm



Andy
hat am 21.10.2015 geschrieben:

Hallo,vielen dank für die geile erniedrigung,war das erste mal in einem studio aber nicht das letzte mal. lg



Marco aus bei Karlsruhe
hat am 19.10.2015 geschrieben:

Danke für die wunderschöne Session mit einer attraktiven Frau. Du hast mich glücklich gemacht.



Arnold aus Zuhause
hat am 18.10.2015 geschrieben:



Hochverehrte Herrin Xenia,

nicht nur was Sie mit Ihrem Sklaven anstellen - nein es ist vor Allem Ihre Präsenz und Ihre ABSOLUTE Schönheit die mich

auf ewig vor Ihnen knien lässt.


Demütig kniende Grüße
Arnold




Arnold aus Zuhause
hat am 16.10.2015 geschrieben:

Es war einmal am 22.8.2015 ein Überraschungsbesuch der Extra-(Hardcore)Klasse..!..........



Hochverehrte Herrin Gina,
Aus der Tiefe meines Herzens danke ich Ihnen für die Behandlung mit dem Rohrstock. Ausserdem habe ich verstanden was dahinter steckte und bereue meine Taten zutiefst. Daher werde ich in der Zukunft auf einer anderen Schiene fahren.
Die **** die der Rohrstock auf meinem Oberschenkel hinterließ sind daher eine sehr gute Erinnerung dafür, die nächsten 2 Tage konnte ich übrigens auch nicht richtig auftreten. Nun die letzten ****waren Ende September (nach etwa 5 Wochen) verblasst - nur die*** (nicht nur auf der Haut ) werden bleiben.

Ganz liebe Grüße an Ihre Kollegin von der Sie den Auftrag erhielten.

Arnold



Thilo
hat am 15.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Sarah,
herzlichen Dank für Deine wunderbare einfühlsame Art, mich am Samstag abend aufzufangen und auch Neuland zu betreten! Danke an das Dirty-Team, war eine Stunde der Spitzenklasse.

Bis demnächst
Thilo



Thomas aus Bad mergentheim
hat am 14.10.2015 geschrieben:

Hallo , liebe lady Tamara,lady Stella,vielen dank für die tolle natursekt session,liebe grüsse thomas aus bad mergentheim.



Richard
hat am 14.10.2015 geschrieben:

Sehr verehrte Sklavin Yvonne,
man(n) kann nur sagen: was für ein tolles Weib du doch bist.

Ich durfte das Vergnügen, Yvonne drei Stunden zu erziehen, voll ausleben. Es war eine Session, die ich in Erinnerung behalten will und werde. Wie die Beschreibung und Bilder von Yvonne bereits zum Ausdruck bringen, benötigt sie absolut strenge Führung und Behandlung. Dann bekommt man sie genau dahin, wo Dom (und Sub...) es haben möchten.

Yvonne ist also für jeden erfahrenen Dom ein absolutes Muss.

Ach ja: die durchaus aussagefähigen Fotos von Yvonne versprechen zu wenig: sie ist einfach noch viel geiler als die Fotos es versuchen rüber zu bringen.

Mit den allerbesten Grüßen
Richard



LP
hat am 14.10.2015 geschrieben:

Einen unterwürfigen Gruß und ein von Herzen kommendes Dankeschön an die wohl atemberaubendste (im wahrsten Sinne des Wortes) und strengste Herrin die ich bis jetzt kennen lernen durfte. Danke Herrin Lexa Lacore, werde wenn Sie es gestatten, Sonntag in zwei Wochen wieder vorstellig.
Sklave LP



Niko
hat am 13.10.2015 geschrieben:

Hallo , habe heute Nele kennengelernt:
Traumhaft schön und herzerfrischend! Figur perfekt, zahlreiche Piercings, schönes Gesicht mit tollem Lachen. Das Rollenspiel (sie Psychologin, ich Macho) machte mächtig Spaß! Ich bilde mir ein, es hat ihr auch gefallen.
Bis zum nächsten mal!



Sascha
hat am 12.10.2015 geschrieben:

Hallo ,

war am Sonntag bei Tyra für ein erotisches Rollenspiel. Sie hat sich gut eingefühlt und ihre Rolle überzeugend gespielt. Gerne wieder.



Stefan
hat am 12.10.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Sarah.
Durfte am Sonntag Nachmittag eine wunderbare Dirty-Session mit Lady Sarah erleben. Sie führte mich dabei gefühlvoll an meine Grenzen und weit darüber hinaus. Danke Lady Sarah, weiter so!



Klaus aus Tübingen
hat am 10.10.2015 geschrieben:

Hallo sehr verehrte Lady Stella,
mit einiger Verspätung möchte ich mich für wundervolle Zeit in Ihren strengen Händen bedanken. Am Sonntag, 06.09.15 durfte ich für 2 Stunden Ihnen als Sklave dienen. Sie sind in Natur noch schöner, als auf den Bildern. Mit unnachgiebiger Strenge verstehen es Sie wunderbar mich Sklaven so zu demütigen, das ich anschließend meiner Herrin absolut gehorche. Meine Brustwarzen haben Sie, verehrte Herrin wohl mit zu Ihnen nach Hause genommen. Ich werde auf alle Fälle wiederkommen.
Voller aufrichtiger Hingabe
demütigst Sklave Klaus



Manfred aus Esslingen
hat am 09.10.2015 geschrieben:

Hallo , War heute das erste mal im SM-Studio. Meine erste Unterrichtsstunde mit Lady Lexa und Yvonne. War ein wunderbares Erlebnis mit diesen beiden Damen. Sie haben genau herausgefunden was für mich am schönsten ist. Vielen Dank dafür an die erstklassige Domina Lexa und das zuckersüße Kätzchen Yvonne.



Günter vom Bodensee
hat am 08.10.2015 geschrieben:

Hallo Sklavin Yvonne,
der Besuch bei dir war super. Die richtige mischung aus devot,frech,sex,lust,spaß,neues ausprobieren. Zwar jammerst du manchmal etwas viel, aber "Mann" kann dein freches Mündchen ja zum schweigen bringen. Und das mit der "Hand" werden wir noch üben! Beim nächsten mal freue ich mich schon deine Oberweite und das Hinterteil mehr zu "bearbeiten".




Matthias
hat am 08.10.2015 geschrieben:

Geheimtipp Nele!!

Bisher bin ich mehr als 30 Mal im Studio gewesen. Viele viele Sessions. Und ab und zu gibt es auch mal DIE Session: unvergesslich und intensiv, Stunden danach bin ich noch außer Atem.

Nele, die Session letzten Mittwoch war eine davon.
Du bist in Wirklichkeit noch schöner als auf den Bildern. Und wow so sexy! Auch Deine Offenheit schätze ich sehr. Nicht nur hast Du die verschiedenen Facetten meiner Neigungen verstanden, sondern Du bist toll darauf eingegangen. Du warst auch sehr kreativ und hast mich herausgefordert.

Es fällt mir schwer es zuzugeben, will aber ehrlich sein: Du hast meine Erwartungen sogar übertroffen. Das heißt auch: das nächste Mal erhoffe ich mir auch so viel! Beim nächsten Spiel bringe ich mit Sicherheit neue Ideen mit. Und Du auch, okay?

Bis dahin wünsche ich Dir erstmals viel Erfolg und viele anständige Gäste.

Ich möchte hier auf die Details der Praktiken nicht eingehen. Nele ist eine sehr begabte Lady, die mit sehr viel Gefühl die Session führt. Aber Vorsicht: hier besteht Suchtgefahr!!



Valentin
hat am 06.10.2015 geschrieben:

Ciao Yvonne ,

Quando sono entrato in studio il Venerdì , non avevo idea di mq . Volevo solo fi ** en .... voi come un erotici angeli bizzarri mi hanno introdotto dolcemente nel mondo bizzarro .

Quando esco la leadership che avete fatto di me ciò che voleva .... e io ancora non trovare parole adatte per questo, perché è stato semplicemente fantastico
ge * l .

Cordiali saluti Valentin




Francesco aus Mailand
hat am 06.10.2015 geschrieben:

Hi Yvonne ,

Thank you for the horny role-playing game . I am glad that I have such a masochist found . The pain that I have caused her converts in lust and passion . The increasing demands and even the lovely insolence has at Flagelation with the cane to laugh . You've intrigued me and I'm looking forward Quf end of October. Because then I equip you from another visit and will edit yourself again with the cane .

Greeting Francesco





Uli
hat am 06.10.2015 geschrieben:

Liebe Yvonne,
Ich danke dir für die wunderschöne Session am Samstag mit dir.
Nach 15 jähriger Abstinenz hast du mir gezeigt wie ein Dom sich fühlt, wenn er eine maso Sklavin wie dich hat. Ich habe jede einzelne Minute genossen, dich auszupeitschen. In meinen Augen bist du eine wahre Maso. Bei der alles real ist und die nichts vorspielt. Auch wenn du meine Sklavin warst und ich mit dir gespielt habe, hast eigentlich DU mit mir gespielt.
Ich freue mich schon darauf, dich bald wieder zu besuchen und dich zu bespielen.
Gruß Uli



Doppelnull
hat am 05.10.2015 geschrieben:

Danke Herrin Lexa Lacore...
Es grüßt, das letzte Glied der Nahrungskette



Martin
hat am 05.10.2015 geschrieben:

Hallo , Liebe Gleichgesinnte und Interessierte

Ich war gerade bei Nele und bin hin und weg, Es war mein aller erstes mal, dass ich so etwas in diese Richtung ausprobiert habe. Ich war wirklich sehr nervös und aufgeregt. Nele kam in den Raum und war mir wirklich sofort sympathisch. Sie ist eine sehr hübsche, nette und auch entspannte Frau. Es gab ein kleines Gespräch und sie bereitete alles vor. Es war wirklich ein unglaubliches Erlebnis. Ich hatte noch nie so einen extremen Adrenalin Schub, und ich bin wirklich ein Adrenalin Junkie. Sie ging wirklich sehr gut auf meine Wünsche ein und tat auch nichts, was ich nicht wollte. Ich kann sie euch wirklich nur empfehlen. Es war das beste und intensivste Sexuelle Erlebnis meines Lebens.

vielen Dank dafür Nele

bis bald Martin





Mathäus
hat am 04.10.2015 geschrieben:

Hallo Sklavin Yvonne,
unser Wiedersehen war wieder eine abgefahrene Session - dein Outfit, das du extra für mich gewählt hattest, dein Auftreten, deine Lust, dein Einfallsreichtum, alles absolut authentisch und scharf. Wir werden uns weiter vorarbeiten - die nächsten Spielzeuge sind ja schon bestellt, mit denen wird es dann in die nächste, heiße Runde gehen. Bin jetzt schon gespannt...




Marco
hat am 04.10.2015 geschrieben:


Marco 
hat am 12.05.2015 geschrieben:

Hallo , Yvonne. Vielen Dank für die großartige, wilde Session. Du hast mich den Stress und den Alltag total vergessen lassen. Deine nette, aufgeschlossene Art hat mich genauso fasziniert wie Deine unglaubliche sexuelle Energie, Deine Hingabe und Deine Gier nach Schmerz und Leidenschaft. Viele liebe Grüße Marco



Gerold aus Rheinfelden
hat am 04.10.2015 geschrieben:


Gerold aus Rheinfelden 
hat am 12.08.2015 geschrieben:

Hallo Yvonne, 

danke für eine unvergessliche Gummisession gestern Abend und Deine einfach sympathische Ausstrahlung. 

Liebe Gummigrüsse





Fabi
hat am 04.10.2015 geschrieben:


hat am 07.09.2015 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Mia, 
Jede Stunde mit Ihnen ist ein Genuss und ich bin jedesmal erstaunt, wenn es schon wieder vorbei ist. Die Zeit geht einfach zu schnell rum. 
Es ist immer wieder schön zu dir zu kommen und auch für mich zu merken, wie ich dir gegenüber offener werde. War ja doch seeehr ruhig am Anfang :D 
Auch Lisa hat sich sehr über die Lehrstunde mit dir und auch deiner Sklavin gefreut. 
Wie gesagt, immer wieder ein wahnsinns Erlebnis bei dir, mit immer neuen Ideen. Bin schon auf die nächsten gespannt. 
Freue mich schon sehr auf weiter sehr gute Stunden mit dir. 

Liebe Grüße 
Fabi und Lisa



Bernd aus Waiblingen
hat am 04.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

auch die letzte Seesion war wieder gigantisch, eigentlich war es ja eine Orgie.
Zwei Ladys und eine Sklavin haben mir zugesetzt und ich konnte mich nicht wehren, da mich Lady Vicky fest verschnürt hatte.
Als kleine Nutte hing ich in den Seilen und war somit den Ladys ausgeliefert.

Vielen Dank Lady Vicky,
Lady Diana und Sklavin Yvonne




Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 03.10.2015 geschrieben:

Hallo , liebe lady Arielle,vielen dank für die tolle session,die ich diese woche mit dir erleben durfte.L.g.Thomas aus Bad Mergentheim.



Ralf
hat am 03.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

die Session gestern Mittag mit dir
war unbeschreiblich schön und ich kann es nur weiter empfehlen.

Ich möchte es natürlich gerne mal wiederholen und freue mich schon riesig darauf,vorallem auf ne revange beim ringen :-)))

LG Ralf



Michael
hat am 02.10.2015 geschrieben:

Hallo Lizzy,
am 14.9. war ich Dir ausgeliefert und möchte mich mit leider einiger Verspätung - die Strafe dafür erwarte ich beim nächsten Besuch - für die intensive Behandlung bedanken. Du hast mich - zusammen mit Stella und Xenia - wirklich an meine Grenzen gebracht, was an diesem Vormittag "leider" nicht allzu schwierig war :-(
Herzlichen Dank dafür an Euch 3!
Ich hoffe, Dich (Euch?) wiederzusehen bzw. -spüren :-)

Gruß Michael



Sklave 0
hat am 01.10.2015 geschrieben:

Hallo , Herrin Arielle! Ich war im Januar bereits bei einer stundenlangen Session bei Ihnen, Eure Hoheit! Bald ist Ihr Geburtstag! Und ganz bald werde ich um eine weitere, stundenlange Session und Audienz bei Ihnen bitten! Bis ganz bald Herrin Arielle! Ihr Sklave 0



[1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  [29]  >  >>
STARTSEITE | STUDIO | SM- SHOP | VERMIETUNG | IMPRESSUM | Telefon: 0711 - 82 66 877