zur Startseite

Telefon-Kontakt: 0711 - 82 66 877

Das Team   | Dominas   | Bizarrladies   | Latex-Ladies   | Dirty-Ladies   | Klinik-Personal   | Bizarrengel   | Sklavinnen
platzhalter  
deutsche Version   english version

Unser Studio
> Hot News
> Unser Team
> Wer & Wann?
> Specials
> die Studios
> Newsletter
> in der Presse
> Wegbeschreibung
> Gästebuch
> Kontakt

Offene Worte:
> häufige Fragen
> an Neueinsteiger
> an Szenekenner
> schüchtern?
> Ladies only

Deine Wünsche:
> Sklavenbewerbung
> Deine Sklavin
> Feedback

Bizarre Gelüste
> der Dominas
> unserer Sklavinnen
> in der Klinik
> Bild des Tages

Weitere Aktivitäten
> SM-Studio II
> SM-Shop
> Vermietung
> Job für Dich
> BDSM-Seminare
> Links






das Gästebuch



Willkommen in unserem Gästebuch mit 5559 Einträgen. Es werden 200 Grüße pro Seite angezeigt. Wenn Deine Huldigung hier noch fehlt, so bist Du aufgefordert diese hier zu hinterlassen :-)

Nur noch ein Hinweis: Das hier ist ein Gästebuch und keine Kontaktbörse. Von daher werde ich jeden diesbezüglichen Eintrag kommentarlos löschen.

Hier klicken um einen Gruß zu hinterlassen

Klaus aus Ludwigsburg
hat am 10.02.2016 geschrieben:

Hallo liebe Jolie,
Danke für die schöne Session am Montag. Das war mit Sicherheit nicht die Letzte.
Gruß Klaus



Marcus aus Ludwigshafen
hat am 09.02.2016 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Arielle,
sehr geehrte Lady Leyla,

es war wunderbar, Sie beide am 8. 2. treffen zu dürfen. Sie haben großartige Sachen mit mir vollbracht und mich gekonnt weiter auf dem Weg in die bizarre Welt geleitet. Ganz besonders gefreut hat mich die Vorführung vor den anderen Ladies. An dieser Stelle möchte ich auch Lady Mia für horizonterweiternde Gespräche über Keuschhaltung danken und mich bei Lady Stella für mein enttäuschendes Verhalten und meine generelle Unfähigkeit zutiefst entschuldigen. Außerdem gilt mein Dank Yvonne für so vieles.

Der andere unübertroffene Höhepunkt meines Besuchs bei Ihnen war die Abschlussüberraschung, in der sie eine meiner nerdigsten Fantasien durchspielten. Das war wie Weihnachten und Ostern an einem Tag, und sie haben ja gesehen, wie ich mich gefreut habe wie ein Schneekönig. Sie verstehen es wirklich, perfekt im Team zu spiele und die richtige Dosis Schmerz für einen Anfänger wie mich zu finden. In Gedanken werden Sie jetzt auf ewig meine Superheldinnen sein.

Mit demütigen Grüßen,
Sklave M.



Florian
hat am 09.02.2016 geschrieben:

Hallo Nele,
vielen dank für die geile Session, die wir letzten Donnerstag zusammen hatten. Freu mich schon aufs nächstemal.
Liebe Grüße Florian



viktor
hat am 07.02.2016 geschrieben:

Hallo ,Ich moechte deine lumpe sein ohrfeigt und erniedrigt sein
una angespuckt
Ich bin nichts



Michael
hat am 06.02.2016 geschrieben:

Liebe Vicky,

tausend Dank für die tolle Ringkampf-Session, die wir heute miteinander hatten!
Du bist im wahrsten Sinne des Wortes eine umwerfend starke aber auch sehr schöne und sympathische Frau.
Schade dass ihr keine Matten habt, dann würde das Kämpfen mit Sicherheit noch mehr Spaß machen...

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald Micha



Holger aus Schweiz
hat am 03.02.2016 geschrieben:

Hallo,war letzte Woche bei Euch das war das beste was ich je in meinem Leben bekommen habe.



micha
hat am 02.02.2016 geschrieben:

Hallo mein Engelchen
Herzlichen Dank für unsere erste gemeinsame Session. Ich fühlte mich sehr wohl , du gibst dir sehr viel Mühe und bist sehr Ideenreich komme gerne wieder liebe Grüße micha ...













H.C.
hat am 01.02.2016 geschrieben:

Hallo , unglaublich was Herrin Amalie an Repertoire zu bieten hat. Für mich als etwas unerfahren,hat Sie genau das richtige knowing-how entwickelt . Gutaussehend,stark und konsequent.
Ich bin auf mehr sehr gespannt. Achtung Suchtgefahr .Vielen Dank Herrin Amalie von Stein



Stefan aus Franken
hat am 01.02.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,

etwas verspätet möchte ich mich für unsere geile Session bedanken. Wie immer wurde ich von dir herzlich empfangen. Unser Spiel hat mich wieder um den Verstand gebracht. Du hast es wieder geschafft, meine Grenzen zu erweitern, sei es an meinen Nippeln oder meinem Arsch. Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen und was du dir für mich ausdenkst.

LG Stefan



Klaus aus Kennwort: Kätzchen
hat am 31.01.2016 geschrieben:

Hallo liebe Yvonne,
vielen Dank für das super geile Erlebnis mit Dir. Ich bin gestern ganz spontan zu Euch ins Studio gekommen. Dein warmer und herzlicher Empfang hat es mir leicht gemacht mich in Deine geilen Hände zu begeben. Dein Spiele mit Lust und Schmerz hat mich immer wieder an meine Grenzen gebracht. Deine geile Art mit mir zu spielen habe ich aus vollen Zügen immer wieder schmerzhaft erfahren dürfen. Dein Hinweis, dass mich meine Brustwarzen in den nächsten Tage beim Duschen schmerzhaft an Dich erinnern werden war nicht gelogen. Danke für Deine offene Art und unsere gutes Gespräch zum Abschluss der Session.
Bleib Gesund und viele liebe Grüße
Klaus



Thomas aus NRW
hat am 29.01.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,
mir hat die Session am Dienstag Abend sehr gefallen. Es war richtig g**l. Ich freue mich auf das nächste Mal.
Bis bald
Thomas



Thorsten
hat am 29.01.2016 geschrieben:

Hallo Lady Arielle,

die Untersuchung letzte Woche von Ihnen war sehr geil. Schon die Aufgaben welche ich bei der Terminvereinbarung von Ihnen bekam. Dann wurde ich auf dem Gynstuhl fixiert, damit ich bei den Nadeln nicht fliehen kann. Danke dass Ihnen meine Dehnung gefallen hat, und dass ich den Einlauf von Ihnen bekommen habe, zur Vorbereitung auf die große Untersuchung. Danke dass Sie mich rektal mit ihrer Hand Untersucht und das Zäpfchen gesteckt haben. Besonders gefallen hat mir, dass wir unser Ziel erreicht und Sie mich gefistet haben. Besonders gefreut habe ich mich auch über Ihre Medizin (Dominakuss), ihren warmen Natursekt und die schöne Belohnung.
Ich freue mich schon darauf, wenn Sie mich zum nächsten Untersuchungstermin einbestellen.

Ihr Kliniksklave



gerhard aus landei
hat am 27.01.2016 geschrieben:

Hallo Claudia und Trixi,
danke für die schönen neuen Erfahrungen die ich mit euch beiden sammeln dürfte. Ich schwebe immer noch.

Eure Feuer und Eis Spiele waren grandios. Auch die Finger in meinem Ars..., Genießer schweigen.

Liebe grüße
Gerhard



Thorsten
hat am 27.01.2016 geschrieben:

Hallo Herrin Arielle,

die Untersuchung letzte Woche von Ihnen war sehr geil. Schon die Aufgaben welche ich bei der Terminvereinbarung von Ihnen bekam. Dann wurde ich auf dem Gynstuhl fixiert, damit ich bei den Nadeln nicht fliehen kann. Danke dass Ihnen meine Dehnung gefallen hat, und dass ich den Einlauf von Ihnen bekommen habe, zur Vorbereitung auf die große Untersuchung. Danke dass Sie mich rektal mit ihrer Hand Untersucht und das Zäpfchen gesteckt haben. Besonders gefallen hat mir, dass wir unser Ziel erreicht und Sie mich gefistet haben. Besonders gefreut habe ich mich auch über Ihre Medizin (Dominakuss), ihren warmen Natursekt und die schöne Belohnung.
Ich freue mich wenn Sie mich zum nächsten Untersuchungstermin einbestellen.

Ihr Kliniksklave



micha
hat am 26.01.2016 geschrieben:

Hallo Mia,
vielen lieben Dank für die schönen Stunden. Und liebe Grüße auch an Vicky und die anderen netten Mädels...



Micha
hat am 26.01.2016 geschrieben:

Guten Abend Lady Mia,
tausend Dank für die Strenge führende Hand und die Stunden die ich mit Ihnen verbringen darf.
Es ist Unglaublich wie viel Fingerspitzengefühl und Erfahrung Ihr in so jungen Jahren schon habt.
Ich genieße jede Sekunde mit Ihnen und wenn Sie mich an meine Grenze bringen ist das immer ein unbeschreiblich tolles Gefühl.
Mit größtem Respekt und bewundernder Hochachtung verbleibe ich in demütiger Hoffnung.
Sklave Micha




Bernd aus Waiblingen
hat am 26.01.2016 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

ich habe ja schon viele tolle Stunden bei euch im Studio verbracht, aber was ich bei der letzten Session mit Dir erleben durfte, hat alles bisher erlebte in den Schatten gestellt.
Es war gigantisch was Du alles mit mir angestellt hast.
Ich mußte auch in den vergangenen Tagen mehrmals mit einem Grinsen im Gesicht an Dich denken ;-)

Dankbare Grüße
Dein entfesseltes
Stückchen



Thomas aus Kapfenberg
hat am 24.01.2016 geschrieben:

Hallo Herrin Lady Vicky!
Vielen Dank noch mal für die wunderschönen Stunden am 23.01.2016 die mich an
meine persönlichen Grenzen des Vorstellbaren in Sachen realer Erziehung gebracht hat.
Auf ein Wiedersehen freut sich ihr
Sklave Thomas.




Leibeigener aus Asperg
hat am 22.01.2016 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Arielle! Vielen Dank für die geile Session, die wir kürzlich zusammen erlebten.... Ich bin ab sofort Ihr Leibeigener, ohne jeglichen Rechte.. Ich werde künftig um längere Sessions bitten.. Vielleicht auch mit Übernachtung ( z.B. im Käfig).. Sie sind meine einzige Herrin, der ich bedingungslos gehorche.. Liebe Grüße an die Hundis.. Bis ganz bald...



G. aus Bayern
hat am 22.01.2016 geschrieben:

Hallo Tyra

herzlichen Dank für die Fortsetzung letzten Sonntag!

Meine Wünsche hast du perfekt in unser Spiel eingebaut. Es hat noch einmal mehr Spaß gemacht, als bei unserem ersten mal.

Herzliche Grüße
G.



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 22.01.2016 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Arielle! Ich möchte mich wieder einmal für dir gestrige ( am 21.1.16 ) Session bei Dir recht herzlich bedanken! Es war wieder einmal eine geile, schöne Überraschungssession, die aber dieses mal in der Klinik stattfand. Es war außergewöhnlich erregend, was ich wieder einmal mit Dir erleben durfte! Ich freue mich nun schon wieder 100 prozentig auf unsere nächste Session, die in Kürze stattfinden wird und verbleibe mit freundlichen Grüßen! Dein Klausi aus Tamm..



Jürgen
hat am 21.01.2016 geschrieben:

Hallo meine Gute,
Ich danke Dir für unsere gestrige Session. Es war das Beste was ich mit Dir bisher erleben durfte und es gibt noch so viele Möglichkeiten.... . Arielle du bist ein Erlebnis mit Suchtgefahr! Ich freue mich schon auf das nächste Mal, allein mit Dir!
LG



Roland aus Neustadt
hat am 18.01.2016 geschrieben:


aller guten Dinge sind Drei...

leider fiel der dritte Termin bei Lady Gina letzten Jahres einer Erkältung zum Opfer. Aber aufgeschoben ist bekanntlich nicht aufgehoben und so durfte
ich Lady Gina am 16.01. wiedersehen.

Welches Programm würde Sie dieses Mal für mich vorbereitet haben ? Erneut wurde ich im positiven Sinne von Ihr überrascht. Mit ihren feinen Antennen spürte Lady Gina intuitiv das mir heute der Sinn mehr nach einem sanfteren
Spiel stand. Dabei entpuppte sich Lady Gina als eine wahre Meisterin der soften Gangart, zeigte mir das Sie auch dieses Metier für Sie kein Fremdwort
in ihrem Repertoire darstellt.

Oh, aber nicht falsch verstehen. Einfühlsam, soft, doch sehr konsequent und nachdrücklich, jeden Widerstand im Keim erstickend, entführte Sie mich
in bisher unbekannte Sphären, machte mich zu Ihrem Toy, unterwarf mich Ihrem
Willen, dominierte und formte mich nach Ihrem Belieben, dabei in jeder Situation leider immer die unberührbare, für mich unerreichbare, Herrin bleibend.

Obwohl die Session dieses Mal von softerer Natur war... ich war am Ende dieser phantastischen Session platter wie eine Flunder über die eine Dampfwalze gerollt
ist... ich kann es nicht in Worte fassen. Einfach wunderschön, grandios... sorry, ich finde kein passendes Adjektiv das dem heute Erlebten gerecht wird.

Ich freue mich schon heute auf nächstes Mal...




Dein Maso B.
hat am 13.01.2016 geschrieben:

Heftig geile neue Bilder Lady Lexa Lacore!





pit aus München
hat am 12.01.2016 geschrieben:

Hallo,
ich habe gelesen, dass ihr erfahrene, geduldige und empathische Männer für eure "Anfängerinnen" für das erst Mal sucht. Das würde mich reizen, und vermutlich würde ich für das erste Mal gut passen, denn ich stehe eher auf die softe Gangart. Bin eine soft dominanter Person im Spiel, im Alltag sehr ruhig, führe sehr gerne, bin recht kreativ und führe eine nette, hingebungsvolle und gelehrige Dame gerne ein. Bin 45 Jahre alt, sportlich athletisch, recht schlank, sanftmütig und dennoch sehr klar und dominant. Spiele auch gerne mit dem Nehmen und Geben - gehe gerne auf Bedürfnisse der Dame ein und integriere das ins Spiel.

Gebt mir einfach per Email Rückmeldung. Gerne schreibe ich auch, wie und was ich mir vorstelle. Gerne tel ich auch vorher und nehme mir die Zeit für ein ausführliches Gespräch vorher.

LG, Euer Pit



Steven
hat am 09.01.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,

was für eine 1. Session bei dir.

Du bist sowas von frech und natürlich das es ein wahre Freude bei dir war.

Erst das Fisting wo du so heiß wurdest und so geil gestöhnt hast und wie du mich danach dann zum Höhepunkt gequält hast das hatte schon Klasse. Einen immer wieder so zappeln zu lassen......

Danke für die geile Session, es wird nicht die Letzte bleiben.



Daniel aus Stuttgart
hat am 08.01.2016 geschrieben:

Liebe Nele,

Vielen Dank für die tolle Session gestern. Wie auch schon beim letzten Mal war es genau die richtige Mischung aus sadistischer Strenge und deinem unverkennbaren Charme.



Stefan aus Franken
hat am 08.01.2016 geschrieben:

Hallo Yvonne,

Vor 3 Tagen war ich bei dir. Ich hatte mich während der fahrt schon auf unser Spiel gefreut. Der Empfang und das Vorgespräch war sehr herzlich. In der Session hast du das letzte aus mir raus geholt und ich bin immer noch erstaunt, was ich für dich ausgehalten habe. Mein Arsch dachte noch 2 Tage später beim Sitzen an Dich und die ****sieht man heute noch (ich schau sie mir mehrmals Täglich an und denke dabei an Dich). Meine *** denken auch noch an unser geiles Spiel zurück. Dein neues *** Spielzeug hat meinen ***r sehr gepeinigt, was mich aber total geil auf mehr gemacht hat. Das fisten ging auch schon besser und wir können weiter daran arbeiten Du hast mich so wahnsinnig gemacht, das ich mich schon auf die nächst Bestrafung freue und will dann noch mehr für Dich ertragen. Ich möchte weiter von dir gepeitscht und gequält werden. Meine ***, mein ***, die ***, der *** und mein Loch sind dir verfallen, du darfst mit ihnen fast Alles machen, was du willst.

LG Stefan



Andreas
hat am 07.01.2016 geschrieben:

Hallo Nele,
vielen Dank noch einmal für die wunderbare Session heute Abend mit Dir. Werde definitiv wieder kommen. Habe auf der Fahrt nach Hause nicht nur die Session erst richtig verarbeitet, sondern bin dabei schon auf Ideen für die nächste gekommen ;-)
Auf jeden Fall war es Super wie Du bei unserer ersten gemeinsamen Session schon teilweise "Tabus" gebrochen hast und mich stellenweise etwas über meine Grenzen gebracht hast. Meine Brustwarzen glühen immer noch ;-)
Auch ein herzliches Dankeschön an unseren Spontanbesuch Yvonne. Die wenigen Minuten die Du mit uns verbracht hast waren sehr, wie soll ichs sagen, lehrreich! Gerne wieder ;-)

Also noch einmal vielen Dank
Gruß Andreas



Sven aus Weit weg vom Arachne.... :-(
hat am 06.01.2016 geschrieben:

Hallo liebe Tessa ,

schade, dass du am Wochenende nicht im Arachne bist, ich wohne leider zu weit weg um unter der Woche vorbei kommen zu können.... :-(

Machst du am Wochenende immer Party und kaufst Schuhe?

Liebe grüße

Sven



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 06.01.2016 geschrieben:

Hallo , liebe lady Vicky,vielen dank für die tolle n-session letzte woche.l.g. thomas aus bad mergentheim.



Michael aus Neuenbürg
hat am 06.01.2016 geschrieben:

Hallo ,
hatte heute das erste mal das Vergnügen mit Nele war einfach nur der "Wahnsinn" Werde wenn ich das nächste mal in Stuttgart bin wieder zu ihr gehen! Danke Nele!!!

Grüssle Micha



G. aus Bayern
hat am 04.01.2016 geschrieben:

Liebe Tyra
herzlichen Dank für das geile Erlebnis mit dir am Samstag!
Für mich war es eine sehr gelungene Einführung in die Bizzarwelt.
Bei einigen Dingen war ich mir vorher unsicher, ob ich sie schon probieren möchte. In unserem Spiel war meine Geilheit aber schnell größer als meine Unsicherheit.
Ich hoffe auf eine baldige Fortsetzung!
G.



Tobi aus bekannt
hat am 01.01.2016 geschrieben:

Liebes Team Arachne,

ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes und aufregendes Jahr 2016!
Viele nette Gäste und tolle Erlebnisse!

Mit den besten Wünschen und Grüßen, Tobi




gerhard aus landei
hat am 31.12.2015 geschrieben:

Hallo Arielle, Leyla und Yvonne,

Es ist zwar schon ein paar Tage her das ich das Vergnügen mit euch hatte aber ich zehre immer noch von der schönen und g.... Zeit mit euch. War einfach genial und ich freue mich schon auf das nächste mal.
Gruß Gerhard
Einen guten rutsch ins neue Jahr und eine schöne Zeit im Studio.




gerhard aus landei
hat am 31.12.2015 geschrieben:

Hallo Arielle, Leyla und Yvonne,

Es ist zwar schon ein paar Tage her das ich das Vergnügen mit euch hatte aber ich zehre immer noch von der schönen und g.... Zeit mit euch. War einfach genial und ich freue mich schon auf das nächste mal.
Gruß Gerhard
Einen guten rutsch ins neue Jahr und eine schöne Zeit im Studio.




Marcus aus Karlsruhe
hat am 30.12.2015 geschrieben:

Hallo Marcus,
bitte melde Dich direkt bei mir, ich habe Lust die Session zu wiederholen!
Liebe Grüße,
Arielle



Florian
hat am 28.12.2015 geschrieben:

Hallo Nele,

wollte mich auf diesem Weg nochmal für die geile Session kurz vor Weihnachten bei Dir bedanken. Es war einfach traumhaft wie du mich an meine Grenzen und darüber hinaus gebracht hast. Werde Dich bald wieder besuchen.
Viele Liebe Grüße Florian




Nick
hat am 28.12.2015 geschrieben:

Hallo , Nele
Es war eine super Session mit dir, es hat mir sehr gefallen. Bis zum nächsten mal.
Gruß




Markus
hat am 24.12.2015 geschrieben:

Hallo Lady Maxi,

nochmals an dieser Stelle vielen Dank für die geniale Session mit Dir und Sklavin Yvonne, es hat einen riesen Spass gemacht. Bis bald wieder!



Daniel
hat am 20.12.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Sara
Die Session heute war absolut genial. In bin von der fantasievollen Umsetzung unseres Spiels, das mein Kopfkino auf absolute Hochtouren gebracht hat, immer noch angetan und freue mich auf ein nächstes mal! LG



Robert
hat am 19.12.2015 geschrieben:

Meine schöne Herrin Tessa.. ich möchte mich für die stets geilen Sessions in diesem Jahr bei Ihnen sehr bedanken.. Sie haben mir immer wieder aufs neue gezeigt, was alles in diesem sehr vielseitigen SM-Bereich möglich ist.. Sie haben mir genau das gegeben, was ich mir in meinen heißesten Träumen gewünscht habe.. Das Jahr geht zu Ende.. Ich wünsche Ihnen nun Frohe Weihnachten, besinnliche und relaxte Feiertage..Und einen ganz guten Rutsch ins Jahr 2016.. Danke für alles.. Bis Januar.. Robert



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , ich habe immer noch das Gefühl, als sei ich in meinem Traum, auf den ich 20 Jahre gewartet habe.
Ich wollte schon immer als Frau gefesselt vorgeführt werden. Ich bin von 2 wunderschönen Frauen tief in meinen Wunsch hinein versetzt worden. Ich musste dir immer in die Augen schauen. Ich habe solche phantastische Augen noch nie gesehen. So tief, und so klar.danke auch an leyla. Auch ihre augen, wie ein Rehkitz. Bei euch fühlt "mann" sich als "frau" sofort sehr wohl und vertraut, als ob man sich schon lange kennt. Vielen lieben Dank. Ich wünsche mir sehr, das ich schnellst möglich ein neues Zeitfenster bekomme um euch wieder besuchen zu dürfen. So wohl habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt - und so viel gelacht auch nicht mehr. Eure roxana



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , auch dir möchte ich vielen lieben Dank sagen, fur diesen wunderschönen traum, den ich mit dir und lady ariell verbringen durfte. Als "frau" ist man (n) bei euch 2 super aufgehoben. Wow, Solche phantastischen großen augen hätte ich auch gerne. Ihr 2 seid ein Traum. , mein traum. Vielen lieben Dank. Ich hoffe, bis bald. Eure roxana.



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , yvonne. Vielen dank für den kurzen Moment mit dir. Du hast mich kurz ganz schön wuschig gemacht. Ich kam mir vor, als sei ich dein sklave.sehr gerne wieder. Vielen lieben Dank.



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , auch dir möchte ich vielen lieben Dank sagen, fur diesen wunderschönen traum, den ich mit dir und lady ariell verbringen durfte. Als "frau" ist man (n) bei euch 2 super aufgehoben. Wow, Solche phantastischen großen augen hätte ich auch gerne. Ihr 2 seid ein Traum. , mein traum. Vielen lieben Dank. Ich hoffe, bis bald. Eure roxana.



Roxana aus Stuttgart
hat am 18.12.2015 geschrieben:

Hallo , ich habe immer noch das Gefühl, als sei ich in meinem Traum, auf den ich 20 Jahre gewartet habe.
Ich wollte schon immer als Frau gefesselt vorgeführt werden. Ich bin von 2 wunderschönen Frauen tief in meinen Wunsch hinein versetzt worden. Ich musste dir immer in die Augen schauen. Ich habe solche phantastische Augen noch nie gesehen. So tief, und so klar.danke auch an leyla. Auch ihre augen, wie ein Rehkitz. Bei euch fühlt "mann" sich als "frau" sofort sehr wohl und vertraut, als ob man sich schon lange kennt. Vielen lieben Dank. Ich wünsche mir sehr, das ich schnellst möglich ein neues Zeitfenster bekomme um euch wieder besuchen zu dürfen. So wohl habe ich mich schon lange nicht mehr gefühlt - und so viel gelacht auch nicht mehr. Eure roxana



Marcus aus Tübingen
hat am 17.12.2015 geschrieben:

WoW! Lady Sarah deine neuen Bilder sind mal wieder ein voller Treffer in mein Sklaven Herz!
Ich freue mich dir zu Füßen liegen zu dürfen



Timo
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Liebe Lady Sarah,
danke für die intensiven Erlebnisse am Sonntagabend. - Es war ein weicher Einstieg zum Reinkommen - ein ungezwungenes Miteinander - und ein grandioses Finale. Freue mich auch ein Wiedersehen



Timo
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Hallo Tyra,

es war mir ein besonderes Vergnügen, dich am Sonntag kennen zu lernen. Ich werde Dich in scharfer Erinnerung behalten. vielen Dank für diese Tolle Erfahrung.



Stefan
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Hallo Nele,

sehr schöne Session diesen Montag, du bist noch hübscher als auf den Bildern und eine tolle Partnerin!





Lu aus Ulm
hat am 16.12.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Susan es ist schade dass du so selten im Arachne bist!ein Weihnachtsgruß für eine ganz besondere Lady ich kenne einen Engel,der gehört nur dir,und wenn du in rufst,dann ist er gleich hier. Er hört dich im Dunkeln,er hört dich bei Nacht.Er hört,wenndu weinst,er hört,wenn du lachst.Er hört dich bei Sonnenschein und auch bei Regen,wo immer du lang läufst,auf all deinen Wegen.Er kommt,wenn du keank bistund macht dich gesund,er vertreibt alles Schwarze und macht die Welt bunt. Liebe grüße von Lu. Frohe weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr an das gesammte Arachne-Team



Wolfgang
hat am 15.12.2015 geschrieben:

Liebe Tyra,

Du bist eine ganz bezaubernde und wunderschöne junge Lady, mit einer verblüffenden Ähnlichkeit zur jungen Audrey Hepburn, wie ich finde. Ich habe mich gerne in deine Hände begeben und hoffe sehr, daß du mich so schnell nicht wieder hergeben willst. Es ist aufregend, jedes Mal ein bißchen weiter zu gehen und in deinen Augen zu versinken, während du mein Leiden genießt. Wachs in deinen Händen zu sein, mich ganz zu öffnen und fallen zu lassen, das macht mich glücklich und ich freue mich schon darauf, dich bald wieder zu sehen.



Dirk
hat am 15.12.2015 geschrieben:

Hallo , Sarah

Danke das Du am Sonntag wegen mir früher gekommen bist.
Es war für mich eine sehr interresante Erfahrung bei Dir. Auch wenn ich nicht der typische Kunde war den Du sonst gewohnt bist. Danke für die angenehme Stunde.

Dirk



Timo
hat am 14.12.2015 geschrieben:

Hallo Herrin Lexa und Herrin Sarah,

es war die beste Entscheidung den Sonntag abend mit Euch zu verbringen. Danke nochmals für die intensiven Erlebnisse.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen.

Timo



Matthias
hat am 10.12.2015 geschrieben:

Halo Nele,

Heute war ich zum 2. Mal bei Dir - vielen Dank für diese zweite atemberaubende Session!!

Ich komme mir wie der Tex Avery Wolf vor, meine Zunge entrollt sich vor Deinen Füssen... und am liebsten würde ich Dir meine Zunge als roten Teppich anbieten.

Alles Gute und bis zum nächsten Mal.



Markus aus Stuttgart
hat am 10.12.2015 geschrieben:

Hallo herrin mia,

Auf diesem weg möchte ich mich nochmals bei Ihnen bedanken für die unglaubliche Zeit. Ich bin noch hin und weg davon.

Devote grüße
Markus



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 10.12.2015 geschrieben:

Hallo liebe Lady Arielle! Ich möchte mich mal wieder für die gestrige ( am 9.12.15) Session bei Dir recht herzlich bedanken. Es war wieder einmal eine geile, schöne Überraschungssession, die ich wieder einmal von Dir bekommen habe! Dazu auch noch ein schönes Dankeschön an Sklavin Yvonne, die mich kurzfristig besuchte und nach mir schaute! Nun freue ich mich schon wieder auf ein baldiges Wiedersehen und verbleibe mit ganz freundlichen Grüßen! Dein Klausi aus Tamm.



Robert
hat am 09.12.2015 geschrieben:

Guten Abend meine Herrin Tessa.. Danke für den wieder mal geilen und schönen Abend, den ich bei Ihnen verbringen durfte.. Heute haben wir ein neues Rollenspiel ausprobiert.. es war der Wahnsinn.. Danke.. Perfekt umgesetzt.. Ihr Robert




hat am 09.12.2015 geschrieben:

Liebe Nele,

es war wieder einmal sehr schön mit Dir.
Du hast mein Gesicht als Sattel benutzt und mich wunderbar zugeritten.
Deine Konsequenz bei der Handarbeit hat das für mich sonst Seltene möglich gemacht: die bedingungslose Kapitulation.
Bis zum nächsten Mal alles Gute

P.




Möchtegerneigentum von Herrin Lexa Lacore
hat am 08.12.2015 geschrieben:

Hochverehrte Herrin, ich möchte es nicht versäumen auch diesen Weg zu nutzen um Ihnen nochmals zu danken. Ich hoffe die Geschenke haben gefallen und passen Ihnen.
Ich freue mich auf unser hoffentlich baldiges Wiedersehen und warte demütig auf einen Terminvorschlag.
Ihr Möchtegerneigentum



Peter aus zu weit weg
hat am 06.12.2015 geschrieben:

Hallo Sarah, nochmal Danke für die geniale Session heute!
Es war wie immer ein geiles Vergnügen, von Dir malträtiert zu werden. Der krönende Abschluß war dann auch noch das Du mich zusammen (!) mit Lexa, Tyra und Jolie mit NS abgefüllt hast.
Von diesem irren Nachmittag werd ich noch lange zehren!



Markus
hat am 04.12.2015 geschrieben:

Hi Maxi, vielen Dank für die tolle Session mit Dir und Yvonne, war super und schreit nach Fortsetzung.
LG



Markus
hat am 04.12.2015 geschrieben:

Tiptop ,

hey Yvonne, nochmals vielen Dank für die geniale Session, war toll die Entwicklung zu sehen, am anfang trotzig und am ende zahm...bis bald




manuel
hat am 03.12.2015 geschrieben:

Hallo, mir hat es sehr bei Tessa und legal gefallen War sehr schön zwei sehr hübsche Frauen und guter Service dass mach ich auf jeden Fall wieder Gruß manuel



Robert
hat am 02.12.2015 geschrieben:

Meine liebe Herrin Tessa.. Danke für die geile Zeit, die ich heute wieder einmal bei Ihnen verbringen durfte.. Es geht immer weiter.. Sie zeigen mir immer wieder etwas Neues.. Ihre Phantasie ist ohne Grenzen.. Ich wiederhole mich gerne: Sie sind eine unglaublich einfühlsame, bestimmende, dominante, bizarre und liebe Herrin für mich.. Sie haben ein Fingerspitzengefühl dafür, wie man einen Mann in kurzer zeit glücklich machen kann.. Unglaublich! Bis zum nächsten Spiel, dass in Kürze stattfinden wird.. Ihr Robert



Daniel
hat am 01.12.2015 geschrieben:

Liebe Nele,

Vielen Dank für die geile Session gestern! Du bist wirklich die perfekte Mischung aus einem überaus attraktiven und sympathischen Engel mit wahnsinnig viel Charm und einem sadistischen Teufelchen voller gemeiner Ideen.

Ich komme auf jeden Fall wieder!

LG

Daniel



Bernd aus Waiblingen
hat am 29.11.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky meine Herrin,

die Überraschung war perfekt.
Es war toll gleich von 2 Traumladies benutzt zu werden.
Auch der kleine Käfig war ein geiles Erlebnis.

GLG
Dein Stückchen.

Einen lieben Gruß auch an die tolle Überraschung ;-)
Lady Gina



Roland aus Neustadt
hat am 29.11.2015 geschrieben:

Lady Gina, wo Träume Realität werden

da die erste Session mit Lady Gina so phantastisch war, sollte nun die zweite Folgen...

Freie Hand hatte ich Lady Gina für unser Spiel im Vorfeld zugesagt. Ihr Wille geschehe...
Ob meines Mutes habe ich dann das Arachne doch mit einem leicht "flauen" Gefühl im Magen besucht. War ich zu voreilig gewesen ? würde ich diesen Entschluß gleich bereuen ?

Die Antwort darauf kann ich heute geben. Ein klares NEIN.

Lady Gina hatte ein grandioses Programm für mich in Petto. Wie eine Magierin auf der Bühne zauberte Sie gekonnt eine Überraschung nach der Anderen hervor. Entführte mich in Ihre bizarre Welt, in welcher Sie mich in einen Taumel von Schmerzen und Lust stürzte, Freud und Leid im Wechsel bis an die Grenze der Agonie erzeugend...

Auch das von Ihr eingebaute Spanking. Eine Klasse für sich. Die Lady verfügt über eine exzellente Handschrift. Meine von Ihr behandelten Körperteile können heute noch ein Lied davon singen.
Ebenso der eingebaute Bondageteil zeugt von großem Können. Selbstbefreiung ? Vegiß es. Erst wenn Lady Gina der Sinn danach steht.

Hervorragend wie konsequent Lady Gina in der Session vorgeht, Ihren Willen durchsetzt. Ihren Gast bis an seine Grenzen, manchmal vielleicht auch ein Stück darüber hinaus, führt, aber diesen niemals überfordert, immer mit dem nötigen Einfühlungsvermögen. Da liefert Mann sich gerne völlig aus, unterwirft sich dem Willen dieser Göttin, gibt alle Kontrolle auf.

Ich hatte Lady Gina bei meinem ersten Besuch etwas "sanfter" kennengelernt. Aber nun weiß ich das Sie durchaus auch in der Lage ist mit der nötigen Strenge und Härte zu agieren :-) , Ihre andere Seite zu zeigen, wenn dies erforderlich sein sollte. Widerspruch oder gar Widerspenstigkeit Ihren Befehlen Folge zu leisten werde ich mir zukünftig wohl besser überlegen. Diese Lektion habe ich heute von Lady Gina eindrucksvoll und nachhaltig lernen dürfen.

Aber nicht nur das die Sessions von Lady Gina geradezu zelebriert werden, die pure, reine Erfüllung sind. Gesegnet mit einem Einfühlungsvermögen in ihren Gast das einmalig ist, das Wissen Ihr bedenkenlos die völlige Kontrolle übergeben zu können, sich Ihr vollständig ohne Gefahr auszuliefern zu können...gepaart mit Ihrem umwerfenden Aussehen und Ihrer authentischen, unverfälschten Art sind Sessions mit Lady Gina ein Ereignis der Extraklasse.





Achim
hat am 27.11.2015 geschrieben:

Liebe Sklavin Yvonne,
die Session mit dir war vom Feinsten. Ich habe selten so eine geile Frau wie dich erlebt. Bei dir ist alles echt und du hältst viel aus. Ich habe jede Sekunde genossen. Es wird auf alle Fälle eine Wiederholung geben.
Lieben Gruß
Achim



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 26.11.2015 geschrieben:

Hallo liebe Lady Arielle! Vielen, vielen Dank für die mal wieder neue und aufregende Session , die ich gestern mal wieder mit Dir erleben durfte und nicht so schnell vergessen werde. Es ist immer wieder eine neue und echt geile Erfahrung. Deshalb freue ich mich schon wieder sehr bald auf weitere Überrschungssessions mit Dir! Und bis dahin verbleibe ich mit freundlichen Grüßen! Dein Klausi aus Tamm.



Robert
hat am 25.11.2015 geschrieben:

Hi meine liebe Herrin Tessa! Heute war mal wieder Session-Time..Wir haben unser Rollenspiel perfekt ausgebaut..Aber mehr wird nicht verraten.. Das bleibt unser kleines Geheimnis.. Es war einfach nur super, wie immer mit Ihnen! Sie wissen ganz genau, was ich brauche und wie ich von Ihnen geführt werden muss.. Ihre Phantasie während unseres Spiels ist unglaublich- Sie überraschen mich immer wieder aufs Neue! Und das macht die Sache so interessant und lustvoll..Unglaublich erregend.. Ich möchte mich einfach wieder einmal bei Ihnen bedanken.. Ich lerne und lerne von Ihnen.. Und das ist gut so! Ich wünsche Ihnen nun noch einen schönen , entspannten Abend! Bis ganz, ganz,ganz bald! Ihr Robert



Jörg
hat am 24.11.2015 geschrieben:

Hallo Yvonne,
Ich bedanke mich bei dir für die geile Session mit dir.
ich durfte dich aktiv erleben. Es war atemberaubend wie du als eigentliche Sklavin mich dominiert hast. Du hast mich ganz und gar bezwungen und ich war dein Spielball als du mich mit deiner erotischen Austrahlung fix und fertig gemacht hast. Du hast dein Sklavinnenwesen quasi beiseite gelegt und mich damit erniedrigen können, dass ich nun von einer Naso-Sklavin nun dominiert werde. Mein Po und auch meine Nippel denken noch daran. Gekonnt hast du meine Ar***vo*** bearbeitet. So gut war es noch nie.
Es ist unglaublich was in dir, in einer echten Maso Sklavin steckt. Die den Schmerz kennt, den sie auch erträgt, den sie durch das Spiel an einen weiter gibt - oder Man(n) ihr die Freiheit gibt sich zu rächen. Nur dann wird ihr wahres Wesen sichtbar. Ich hatte diese Möglichkeit und ich gebe zu, ich bin der "Sklavin" Yvonne verfallen.
Nur für mich ist sie keine Sklavin. Sie ist ein bezaubernder bizarrer Engel - sie liebt das Spiel - nein - sie lebt den bdsm. Bei ihr ist es real und authentisch.
Ich freue mich schon jetzt, wenn ich bei ihr wieder bin.



Naturnah
hat am 23.11.2015 geschrieben:

Hallo , so etwas abgefahrenes hab ich wirklich noch nie erlebt. Bei der Kälte nachts draußen im Garten und in der Garage derart beschämt und erdiedrigt zu werden. Lady Lexa ich danke für dieses sehr aufregende und auch hin und wieder sehr lustige Erlebnis. Es ist schön wenn man auch miteinander lachen kann.
Grüße aus München ;)



John aus Stuttgart
hat am 23.11.2015 geschrieben:

Hallo Gina ,

Sie sind eine schöne Frau , und Sie sprechen perfekt Englisch. Vielen Dank für die Sitzung am Freitag . Sie wissen sicherlich meine Wünsche und trug sie perfekt . Sie sind ein Meister der Kontrolle und ihr habt mir Ihre NS und KV gerade in den rechten Mengen . Ich fühle mich geehrt , um Ihre Toilette zu sein. Ich hoffe, Sie eines Tages wieder zu dienen.

John



Freak aus Bad...
hat am 20.11.2015 geschrieben:

Hallo Amelie,Sarah,Lexa!
Ihr habt eine echte FemDom Präsenz-weiter so!
XOXO Sklave Freak



Robert
hat am 18.11.2015 geschrieben:

Guten Abend meine Herrin Tessa! Ich komme gerade aus unserer Session zurück, die ich heute mit Ihnen erleben durfte!Heute haben wir ein super cooles Rollenspiel gemacht. Aber mehr wird hier nicht verraten, da das unser Geheimnis bleiben wird.. Ich habe das Studio derart entspannt verlassen.. Einfach nur glücklich! Wie immer nach einer Session mit Ihnen! Das war heute wieder so phantasievoll..Bizarr.. Einfach nur geil! Vielen Dank dafür, Herrin Tessa.. Bis nächste Woche! Ihr Robert



Sklave Peter
hat am 16.11.2015 geschrieben:

Herrin Lacore, vielen Dank dass sie sich meiner Ausbildung angenommen haben. Ich hoffe ich enttäusche sie nicht und werde irgendwann einmal in ihren elitären Sklavenkreis aufgenommen. Ihre Fotos sind wundervoll aber wie bereits persönlich erwähnt, Ihre Schönheit kann auf einem Bild nicht eingefangen werden.
In Demut auf die nächste Audienz wartend, Ihr "Sklave" Peter



Thomas Herh. aus Ludwigsburg
hat am 16.11.2015 geschrieben:

Hallo , Herrin Vicky! Nochmals danke für die geile Session letztens! Ich wurde von Ihnen,euer Ehren zum Schwein ausgebildet und erzogen- ich werde bald wieder um eine Audienz bei Ihnen bitten! Für mich war das alles Neuland- jetzt möchte ich nur noch Sie als Herrin!



Alex
hat am 15.11.2015 geschrieben:

Liebe Lady Maxi,
tausend Dank, dass Ihr mit unnachgiebiger Konsequenz meine Verfehlungen geahndet habt! Jede Strafaktion war vollkommen berechtigt, und mein Versagen höchstens dadurch zu entschuldigen, dass Ihr die Bestrafung zu Eurem Vergnügen gestalten und auskosten konnten. Eurer Schönheit und Aufmerksamkeit war ich heute nicht wert, aber jede Faser meines Körpers ist dankbar erfüllt von Eurer energetischen Strenge! Ich gelobe Besserung und die Erfüllung meiner Aufgaben! Eure A.




hat am 15.11.2015 geschrieben:

Hallo, Nele,
ich bin noch ganz glückselig von der wunderbaren Session mit Dir und Tyra. Ich kann sagen: Ihr seid keine Anfängerinnen mehr, sondern ganz reizende Bizarrhexchen, die ihr „Hand“- und auch Fußwerk bestens verstehen. Ihr habt alles, was Männer glücklich macht: Ihr seid jung, sehr schön, tabulos und ein bisschen frech, könnt aufreizend reden und einen Mann wunderbar von oben herab demütigen.
Es war köstlich, die Zunge in Deinen süßen Nischen versinken zu lassen. Damit kannst Du jeden Mann betören. Deine Handgriffe sind sehr einfühlsam, du variierst sehr schön Druck und Tempo.
Wenn es die Zeit erlaubt und ich die nötigen Mittel habe, komme ich liebend gern wieder und lasse mich von Dir, Göttin Nele, unterwerfen und zum Sklaven machen, vielleicht wieder mit einer zweiten Göttin, wie es Tyra war.

P





hat am 15.11.2015 geschrieben:

Hallo , Tyra,

ich bin noch ganz glückselig von der wunderbaren Session mit Dir und Nele. Ich kann sagen: Ihr seid keine Anfängerinnen mehr, sondern ganz reizende Bizarrhexchen, die ihr „Hand“- und auch Fußwerk bestens verstehen. Ihr habt alles, was Männer glücklich macht: Ihr seid jung, sehr schön, tabulos und ein bisschen frech, könnt aufreizend reden und einen Mann wunderbar von oben herab demütigen.
Deine Natursektspende zum Schluss war herrlich.
Wenn es die Zeit erlaubt und ich die nötigen Mittel habe, komme ich liebend gern wieder und lasse mich von Dir, Göttin Tyra, unterwerfen und zum Sklaven machen, vielleicht wieder mit einer zweiten Göttin, wie es Nele war.

P




Stefan bzw. Stefania aus Franken
hat am 15.11.2015 geschrieben:

Hallo Mademoiselle Yvonne

Ich will mich noch mal für die geile Session vor drei Tagen bedanken. Wie du sagtest, war es deine erste Langzeitsession im aktiven Part, die du aber sehr gut gestaltet hast. Du hast meine Nippel so „verwöhnt“, das sie heute noch an dich denken, wenn ich mit der Hand darüber fahre. Und wie du meinen Sch..nz immer wieder verwöhnt aber nicht zum Abschluss hast kommen lassen hat mich wahnsinnig gemacht. Die Art wie du Stefania's Ar...Fo..e bearbeitet hast hat mir auch gut gefallen, auch wenn ich das Fisting nicht bis zum Schluss mitgemacht habe, wir können es ja beim nächsten mal wieder versuchen. Danke auch für das Farbenspiel auf meinem Arsch. Ich habe zwar vor dem Rohrstock aufgegeben, hoffe aber, das ich mit etwas Übung ihn auch mal spüren werde. Ich möchte mich auch bei Herrin Helena und Nele bedanken, die dir zwischendurch geholfen haben.

Liebe Grüße
Stefan und Stefania



Robert
hat am 11.11.2015 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Tessa! Ich war heute ( Mittwoch, 11.11.2015) bei Ihnen und durfte eine sensationelle Session mit Ihnen erleben! Ich wurde im Petplay - Spiel zu Ihrem Hund Bello erzogen- es war der absolute Knüller, wie Sie mich gekonnt zu Ihrem Hund abgerichtet haben. Sie brachten super Ideen in die Session mitein. Und Ihr dominanter und sexy Charme rundeten das Ganze perfekt ab! Als ich vor Ihnen knien durfte und auch im Käfig saß, war es endgültig um mich geschehen und ich wusste, dass ich ab sofort nur noch Ihnen gehören und gehorchen möchte! Sie haben mir gezeigt, wie man einer Lady und Herrin , wie Sie es sind, zu gehorchen hat. Alleine der Blick in Ihre schönen Augen machte mich sofort willenlos und hörig! Sie haben auf den Punkt genau das umgesetzt, was ich mir gewünscht habe. Besonders die Leckerlies raubten mir die Sinne. Wow! Und dann Ihr sexy,dominantes Outfit: Einfach perfekt! Dazu sind Sie eine sehr symphatische junge Lady mit viel Einfühlungsvermögen Es war einfach ein wunderschöner, bizarrer Abend mit Ihnen, den ich so schnell nicht vergessen werde! Ich werde ganz bald wieder zu Ihnen kommen! Und jetzt weiß ich, von welcher Herrin ich ab sofort erzogen werden möchte: Nur noch von Ihnen, Herrin Tessa!Vielen Dank für die geile Zeit. Und vielen Dank für Ihre Phantasie während unseres Treffens! Bis ganz bald! Ihr Bello ( Robert)



Roland aus Neustadt
hat am 08.11.2015 geschrieben:

die Erfüllung eines Traums...

dies war mein erster Besuch bei Lady Gina. Einem sehr freundlichen Empfang folgte ein ausführliches Vorgespräch in dem alles
besprochen wurde. Vorab sei erwähnt das Alles, aber auch wirklich Alles, perfekt von Lady Gina in der Session umgesetzt wurde.

Was für ein Anblick diese Dame in Natura zu sehen... umwerfend. Die fleischgewordene Sünde. Dazu hat Lady Gina eine,mit Worten
nicht zu beschreibende Austrahlung und Aura, ihre eigene Art dir ihren Willen aufzuzwingen. Medusa verwandelte einst nur durch
Blicke Männer in Stein, Lady Gina in willenlose Objekte. Ein Blick in ihre dunklen, unergründlichen Augen und Mann ist verloren,
steht in ihrem Bann, ist gefesselt... mehr als es Ketten aus Stahl vermögen, ist ihr rettungslos verfallen. Mann hat nur noch den
Wunsch Ihr zu dienen, alles für diese Frau zu tun. Und dazu Ihre Stimme.. süßes Gift das in dich dringt.
Wie macht diese Frau das nur ?

Und dann erst die Session... Lady Gina brannte ein bizarr-erotisches Feuerwerk der Extraklasse ab. Eine Tease and Denial Session
war mein Wunsch gewesen. Und wie soll ich es sagen ? Lady Gina hat mich so richtig durch die "Mangel" gedreht. Pain and Pleasure
vom Feinsten. Immer wieder führte Sie mich von Neuem an meine Grenzen, aber nie darüber hinaus gehend, immer bereit mich aufzufangen
sollte ich in Gefahr kommen zu fallen.

Aber wehe Mann lässt sich von Ihrer Art, ihrem engelsgleichen Gesicht, ihrem Lächeln täuschen. Oh, wie phantastisch kann Sie teasen,
einen Mann bis zur Weißglut reizen, in den siebten Himmel befördern.. nur um dann fallen zu lassen, einen in die Hölle hinab zu stoßen...
um dann mit diesem engelsgleichen Lächeln auf ihren himmlischen Lippen das perfide Spiel erneut zu beginnen...immer und immer wieder,
ohne Gnade, ohne Erlösung. Der Ideen- und Facettenreichtum von Lady Gina ist der absolute Wahnsinn, scheint ohne Grenzen zu sein.
Teuflischer Engel oder himmlischer Teufel ? Das Füllhorn der Pandora, gefüllt mit wundervollen Überraschungen,
das Lady Gina bereit hielt und bis zur Neige über mich ausschüttete.

Dazu ein Dirty Talk der Extraklasse mit sehr viel Niveau. Lady Gina hat die seltene Gabe sich komplett auf Ihren Spielpartner einzulassen,
fühlt mit den Sinnen einer Frau ganz genau was dieser jetzt braucht... um es ihm dann zu geben. Um dies zu verstehen muß Mann Lady Gina
selbst erlebt haben, mit Worten ist es schwer zu beschreiben.

Dafür das es das erste Mal mit Lady Gina war, war es nahe, schon verdammt nahe an einer perfekten Session dran.

Aber auch im Nachgespräch stellt sich Lady Gina als aufmerksame und intelligente Gesprächspartnerin heraus, die auf ihren Gast eingeht,
zuhört und offen für Anregungen, Wünsche und konstruktive Verbesserungsvorschläge ist. Ich kam als Fremder, nach mehreren Enttäuschungen
in anderen Studios ohne große Erwartungen...aber

ich hatte einen Traum... und wenn es ein Traum war wollte ich nun nie wieder aufwachen
Keine Worte können dem was ich bei Ihr erleben durfte gerecht werden.... ich komme wieder... mit einem neuen Traum



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 07.11.2015 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Vicky,möchte mich nochmnals bei dir bedanken für die heutige NS-Session,du hast mich bis zum anschlag abgefüllt,die niagarafälle sind ein rinnsal dagegen.Für alle NS-Fans ein absolutes muss, dein extravagntes erotisches anglitz sucht seinesgleichen.Ein dankeschön geht auch noch an sklavin yvonne,sie hat mir allerdings mehr schmerzen zugefügt als ich vertragen konnte.:-)Meine nächste session mit dir ist schon in planung.liebe grüsse thomas aus bad mergentheim.



Marco aus Festung 1848
hat am 05.11.2015 geschrieben:

Hallo Maxi,

es war schön dich heute wiederzusehen nach so langer Zeit.
Ich hoffe du bleibst noch eine Weile in Stuttgart.

L.G.
Marco



Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 04.11.2015 geschrieben:

Hallo , liebe lady Gina, vielen dank für deine unerschöpfliche NS-Ouelle.L.G.Thomas aus Bad Mergentheim.



Curd
hat am 03.11.2015 geschrieben:

Hallo ,

war wieder toll heute bei euch,
kanns bis zur nächsten Session
kaum noch erwarten.




hat am 03.11.2015 geschrieben:

Hallo Marcus,
melde Dich bitte einmal direkt bei mir!
0160 906 71 609
Lady Arachne



T. aus HN
hat am 03.11.2015 geschrieben:

Hallo Leyla,danke für den schönen Abend mit euch drei.Danke auch Lady Arielle und Yvonne.



Bernd aus Waiblingen
hat am 01.11.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky und die zwei Gastladys,

das war eine tolle, wenn dieses Mal auch eine etwas härtere Session.
Die Nadeln spüre ich noch immer in meinen Nippeln.
Das ist kein jammern, ich wollte es ja so.

Ausserdem weiß ich das ich bei Lady Vicky in den allerbesten Händen bin.

Dir Lady Arielle vielen Dank das Du mich vor fast 10 Jahren mit dem SM-Virus infiziert hast.
Ich bin ihn nie mehr losgeworden und das ist auch gut so.

Bis demnächst

Stückchen





Walter aus Schwarzwald
hat am 28.10.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Lexa,

danke für die super Behandlung am Sonntag. Es war einfach toll mit dir , mehr möchte ich dazu gar nicht sagen, du bist einfach spitze. Ich werde auf jeden Fall wieder kommen, freue mich schon darauf.
Grüße aus dem Schwarzwald von Walter



Holger
hat am 27.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Lexa,
schon im Gespräch davor wurde mir klar, eine Dienstleistung gibt es bei dir nicht. Jetzt, im Nachhinein bin ich dir sehr dankbar dafür. Es war real und obwohl es ganz anders war als von mir vorgesehen, das Beste was ich bis jetzt erlebt habe.
Bis übernächsten Sonntag.
Gruß Holger



Martin
hat am 26.10.2015 geschrieben:

Hallo , Tyra
war am 25.10. bei Dir.Es war eine
supersession mit anal. Einfach nut
supergeil und einfühlsam.Danke!
Komme wieder







Thommy aus von dr alb ra
hat am 26.10.2015 geschrieben:

Hallo Jolie,
ich hatte heute das grosse Vergnügen, dich erleben zu dürfen.
Welch eine wunderschöne kostbare sanfte Frau. Man muss sich auf dich einlassen, deine Grenzen und Tabus respektieren - dann erlebt man eine hingebungsvolle Gespielin, die bereit ist, sich fallen zu lassen und zu geniessen.
Und so etwas Schönes ist nicht alltäglich und sehr besonders.
Aber man muss dich zu würdigen wissen, und das bist du allemal wert. Ich werde wieder kommen, denn du hast mich überrascht und berauscht mit deiner Schönheit und deiner Art. Du bist echt und aufregend - etwas ganz besonderes.
Dafür danke ich dir - Thommy





hat am 26.10.2015 geschrieben:

Gestrenge Herrin Lexa Lacore,
Danke für gestern. Mail folgt.
Sklave M.



André
hat am 25.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Amelie,

vielen Dank nochmal für die super Session von Mittwochabend.

Bei meinen geäußerten Wünschen (CBT/Ballb., Nippelf., etc.) bin ich bei Dir voll auf meine Kosten gekommen... Die Session war einfach geil!

Vielleicht klappt es ja mal mit einer gemeinsamen Session mit Lady Lexa Lacore...

Liebe Grüße



Thomas aus Stuttgart
hat am 23.10.2015 geschrieben:

Liebe Lizzy,

ich wollte mich nochmal für die wahnsinns Session letzte Woche bedanken - du schaffst es jedes Mal, mich völlig verrückt zu machen mit deiner spielerischen, süffisanten Art. Und dazu dein Aussehen und deine leuchtenden Augen - einfach einzigartig!

Freue mich sehr auf nächstes Mal!

Thomas



Klausi aus 71732 Tamm
hat am 21.10.2015 geschrieben:

Hallo ,liebe Lady Arielle !Möchte mich mal wieder recht herzlich für die schöne Session die ich mit dir erleben durfte bedanken.Es war eine neue und geile erfahrung die ich nicht vergessen werde.Sie brachte mich um meinen verstand Nun freue ich mich schon wieder sehr auf ein baldiges wieder sehen mit dir. Ganz liebe grüsse dein Klausi aus Tamm



Andy
hat am 21.10.2015 geschrieben:

Hallo,vielen dank für die geile erniedrigung,war das erste mal in einem studio aber nicht das letzte mal. lg



Marco aus bei Karlsruhe
hat am 19.10.2015 geschrieben:

Danke für die wunderschöne Session mit einer attraktiven Frau. Du hast mich glücklich gemacht.



Arnold aus Zuhause
hat am 18.10.2015 geschrieben:



Hochverehrte Herrin Xenia,

nicht nur was Sie mit Ihrem Sklaven anstellen - nein es ist vor Allem Ihre Präsenz und Ihre ABSOLUTE Schönheit die mich

auf ewig vor Ihnen knien lässt.


Demütig kniende Grüße
Arnold




Arnold aus Zuhause
hat am 16.10.2015 geschrieben:

Es war einmal am 22.8.2015 ein Überraschungsbesuch der Extra-(Hardcore)Klasse..!..........



Hochverehrte Herrin Gina,
Aus der Tiefe meines Herzens danke ich Ihnen für die Behandlung mit dem Rohrstock. Ausserdem habe ich verstanden was dahinter steckte und bereue meine Taten zutiefst. Daher werde ich in der Zukunft auf einer anderen Schiene fahren.
Die **** die der Rohrstock auf meinem Oberschenkel hinterließ sind daher eine sehr gute Erinnerung dafür, die nächsten 2 Tage konnte ich übrigens auch nicht richtig auftreten. Nun die letzten ****waren Ende September (nach etwa 5 Wochen) verblasst - nur die*** (nicht nur auf der Haut ) werden bleiben.

Ganz liebe Grüße an Ihre Kollegin von der Sie den Auftrag erhielten.

Arnold



Thilo
hat am 15.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Sarah,
herzlichen Dank für Deine wunderbare einfühlsame Art, mich am Samstag abend aufzufangen und auch Neuland zu betreten! Danke an das Dirty-Team, war eine Stunde der Spitzenklasse.

Bis demnächst
Thilo



Thomas aus Bad mergentheim
hat am 14.10.2015 geschrieben:

Hallo , liebe lady Tamara,lady Stella,vielen dank für die tolle natursekt session,liebe grüsse thomas aus bad mergentheim.



Richard
hat am 14.10.2015 geschrieben:

Sehr verehrte Sklavin Yvonne,
man(n) kann nur sagen: was für ein tolles Weib du doch bist.

Ich durfte das Vergnügen, Yvonne drei Stunden zu erziehen, voll ausleben. Es war eine Session, die ich in Erinnerung behalten will und werde. Wie die Beschreibung und Bilder von Yvonne bereits zum Ausdruck bringen, benötigt sie absolut strenge Führung und Behandlung. Dann bekommt man sie genau dahin, wo Dom (und Sub...) es haben möchten.

Yvonne ist also für jeden erfahrenen Dom ein absolutes Muss.

Ach ja: die durchaus aussagefähigen Fotos von Yvonne versprechen zu wenig: sie ist einfach noch viel geiler als die Fotos es versuchen rüber zu bringen.

Mit den allerbesten Grüßen
Richard



LP
hat am 14.10.2015 geschrieben:

Einen unterwürfigen Gruß und ein von Herzen kommendes Dankeschön an die wohl atemberaubendste (im wahrsten Sinne des Wortes) und strengste Herrin die ich bis jetzt kennen lernen durfte. Danke Herrin Lexa Lacore, werde wenn Sie es gestatten, Sonntag in zwei Wochen wieder vorstellig.
Sklave LP



Niko
hat am 13.10.2015 geschrieben:

Hallo , habe heute Nele kennengelernt:
Traumhaft schön und herzerfrischend! Figur perfekt, zahlreiche Piercings, schönes Gesicht mit tollem Lachen. Das Rollenspiel (sie Psychologin, ich Macho) machte mächtig Spaß! Ich bilde mir ein, es hat ihr auch gefallen.
Bis zum nächsten mal!



Sascha
hat am 12.10.2015 geschrieben:

Hallo ,

war am Sonntag bei Tyra für ein erotisches Rollenspiel. Sie hat sich gut eingefühlt und ihre Rolle überzeugend gespielt. Gerne wieder.



Stefan
hat am 12.10.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Sarah.
Durfte am Sonntag Nachmittag eine wunderbare Dirty-Session mit Lady Sarah erleben. Sie führte mich dabei gefühlvoll an meine Grenzen und weit darüber hinaus. Danke Lady Sarah, weiter so!



Klaus aus Tübingen
hat am 10.10.2015 geschrieben:

Hallo sehr verehrte Lady Stella,
mit einiger Verspätung möchte ich mich für wundervolle Zeit in Ihren strengen Händen bedanken. Am Sonntag, 06.09.15 durfte ich für 2 Stunden Ihnen als Sklave dienen. Sie sind in Natur noch schöner, als auf den Bildern. Mit unnachgiebiger Strenge verstehen es Sie wunderbar mich Sklaven so zu demütigen, das ich anschließend meiner Herrin absolut gehorche. Meine Brustwarzen haben Sie, verehrte Herrin wohl mit zu Ihnen nach Hause genommen. Ich werde auf alle Fälle wiederkommen.
Voller aufrichtiger Hingabe
demütigst Sklave Klaus



Manfred aus Esslingen
hat am 09.10.2015 geschrieben:

Hallo , War heute das erste mal im SM-Studio. Meine erste Unterrichtsstunde mit Lady Lexa und Yvonne. War ein wunderbares Erlebnis mit diesen beiden Damen. Sie haben genau herausgefunden was für mich am schönsten ist. Vielen Dank dafür an die erstklassige Domina Lexa und das zuckersüße Kätzchen Yvonne.



Günter vom Bodensee
hat am 08.10.2015 geschrieben:

Hallo Sklavin Yvonne,
der Besuch bei dir war super. Die richtige mischung aus devot,frech,sex,lust,spaß,neues ausprobieren. Zwar jammerst du manchmal etwas viel, aber "Mann" kann dein freches Mündchen ja zum schweigen bringen. Und das mit der "Hand" werden wir noch üben! Beim nächsten mal freue ich mich schon deine Oberweite und das Hinterteil mehr zu "bearbeiten".




Matthias
hat am 08.10.2015 geschrieben:

Geheimtipp Nele!!

Bisher bin ich mehr als 30 Mal im Studio gewesen. Viele viele Sessions. Und ab und zu gibt es auch mal DIE Session: unvergesslich und intensiv, Stunden danach bin ich noch außer Atem.

Nele, die Session letzten Mittwoch war eine davon.
Du bist in Wirklichkeit noch schöner als auf den Bildern. Und wow so sexy! Auch Deine Offenheit schätze ich sehr. Nicht nur hast Du die verschiedenen Facetten meiner Neigungen verstanden, sondern Du bist toll darauf eingegangen. Du warst auch sehr kreativ und hast mich herausgefordert.

Es fällt mir schwer es zuzugeben, will aber ehrlich sein: Du hast meine Erwartungen sogar übertroffen. Das heißt auch: das nächste Mal erhoffe ich mir auch so viel! Beim nächsten Spiel bringe ich mit Sicherheit neue Ideen mit. Und Du auch, okay?

Bis dahin wünsche ich Dir erstmals viel Erfolg und viele anständige Gäste.

Ich möchte hier auf die Details der Praktiken nicht eingehen. Nele ist eine sehr begabte Lady, die mit sehr viel Gefühl die Session führt. Aber Vorsicht: hier besteht Suchtgefahr!!



Valentin
hat am 06.10.2015 geschrieben:

Ciao Yvonne ,

Quando sono entrato in studio il Venerdì , non avevo idea di mq . Volevo solo fi ** en .... voi come un erotici angeli bizzarri mi hanno introdotto dolcemente nel mondo bizzarro .

Quando esco la leadership che avete fatto di me ciò che voleva .... e io ancora non trovare parole adatte per questo, perché è stato semplicemente fantastico
ge * l .

Cordiali saluti Valentin




Francesco aus Mailand
hat am 06.10.2015 geschrieben:

Hi Yvonne ,

Thank you for the horny role-playing game . I am glad that I have such a masochist found . The pain that I have caused her converts in lust and passion . The increasing demands and even the lovely insolence has at Flagelation with the cane to laugh . You've intrigued me and I'm looking forward Quf end of October. Because then I equip you from another visit and will edit yourself again with the cane .

Greeting Francesco





Uli
hat am 06.10.2015 geschrieben:

Liebe Yvonne,
Ich danke dir für die wunderschöne Session am Samstag mit dir.
Nach 15 jähriger Abstinenz hast du mir gezeigt wie ein Dom sich fühlt, wenn er eine maso Sklavin wie dich hat. Ich habe jede einzelne Minute genossen, dich auszupeitschen. In meinen Augen bist du eine wahre Maso. Bei der alles real ist und die nichts vorspielt. Auch wenn du meine Sklavin warst und ich mit dir gespielt habe, hast eigentlich DU mit mir gespielt.
Ich freue mich schon darauf, dich bald wieder zu besuchen und dich zu bespielen.
Gruß Uli



Doppelnull
hat am 05.10.2015 geschrieben:

Danke Herrin Lexa Lacore...
Es grüßt, das letzte Glied der Nahrungskette



Martin
hat am 05.10.2015 geschrieben:

Hallo , Liebe Gleichgesinnte und Interessierte

Ich war gerade bei Nele und bin hin und weg, Es war mein aller erstes mal, dass ich so etwas in diese Richtung ausprobiert habe. Ich war wirklich sehr nervös und aufgeregt. Nele kam in den Raum und war mir wirklich sofort sympathisch. Sie ist eine sehr hübsche, nette und auch entspannte Frau. Es gab ein kleines Gespräch und sie bereitete alles vor. Es war wirklich ein unglaubliches Erlebnis. Ich hatte noch nie so einen extremen Adrenalin Schub, und ich bin wirklich ein Adrenalin Junkie. Sie ging wirklich sehr gut auf meine Wünsche ein und tat auch nichts, was ich nicht wollte. Ich kann sie euch wirklich nur empfehlen. Es war das beste und intensivste Sexuelle Erlebnis meines Lebens.

vielen Dank dafür Nele

bis bald Martin





Mathäus
hat am 04.10.2015 geschrieben:

Hallo Sklavin Yvonne,
unser Wiedersehen war wieder eine abgefahrene Session - dein Outfit, das du extra für mich gewählt hattest, dein Auftreten, deine Lust, dein Einfallsreichtum, alles absolut authentisch und scharf. Wir werden uns weiter vorarbeiten - die nächsten Spielzeuge sind ja schon bestellt, mit denen wird es dann in die nächste, heiße Runde gehen. Bin jetzt schon gespannt...




Marco
hat am 04.10.2015 geschrieben:


Marco 
hat am 12.05.2015 geschrieben:

Hallo , Yvonne. Vielen Dank für die großartige, wilde Session. Du hast mich den Stress und den Alltag total vergessen lassen. Deine nette, aufgeschlossene Art hat mich genauso fasziniert wie Deine unglaubliche sexuelle Energie, Deine Hingabe und Deine Gier nach Schmerz und Leidenschaft. Viele liebe Grüße Marco



Gerold aus Rheinfelden
hat am 04.10.2015 geschrieben:


Gerold aus Rheinfelden 
hat am 12.08.2015 geschrieben:

Hallo Yvonne, 

danke für eine unvergessliche Gummisession gestern Abend und Deine einfach sympathische Ausstrahlung. 

Liebe Gummigrüsse





Fabi
hat am 04.10.2015 geschrieben:


hat am 07.09.2015 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Mia, 
Jede Stunde mit Ihnen ist ein Genuss und ich bin jedesmal erstaunt, wenn es schon wieder vorbei ist. Die Zeit geht einfach zu schnell rum. 
Es ist immer wieder schön zu dir zu kommen und auch für mich zu merken, wie ich dir gegenüber offener werde. War ja doch seeehr ruhig am Anfang :D 
Auch Lisa hat sich sehr über die Lehrstunde mit dir und auch deiner Sklavin gefreut. 
Wie gesagt, immer wieder ein wahnsinns Erlebnis bei dir, mit immer neuen Ideen. Bin schon auf die nächsten gespannt. 
Freue mich schon sehr auf weiter sehr gute Stunden mit dir. 

Liebe Grüße 
Fabi und Lisa



Bernd aus Waiblingen
hat am 04.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

auch die letzte Seesion war wieder gigantisch, eigentlich war es ja eine Orgie.
Zwei Ladys und eine Sklavin haben mir zugesetzt und ich konnte mich nicht wehren, da mich Lady Vicky fest verschnürt hatte.
Als kleine Nutte hing ich in den Seilen und war somit den Ladys ausgeliefert.

Vielen Dank Lady Vicky,
Lady Diana und Sklavin Yvonne




Thomas aus Bad Mergentheim
hat am 03.10.2015 geschrieben:

Hallo , liebe lady Arielle,vielen dank für die tolle session,die ich diese woche mit dir erleben durfte.L.g.Thomas aus Bad Mergentheim.



Ralf
hat am 03.10.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

die Session gestern Mittag mit dir
war unbeschreiblich schön und ich kann es nur weiter empfehlen.

Ich möchte es natürlich gerne mal wiederholen und freue mich schon riesig darauf,vorallem auf ne revange beim ringen :-)))

LG Ralf



Michael
hat am 02.10.2015 geschrieben:

Hallo Lizzy,
am 14.9. war ich Dir ausgeliefert und möchte mich mit leider einiger Verspätung - die Strafe dafür erwarte ich beim nächsten Besuch - für die intensive Behandlung bedanken. Du hast mich - zusammen mit Stella und Xenia - wirklich an meine Grenzen gebracht, was an diesem Vormittag "leider" nicht allzu schwierig war :-(
Herzlichen Dank dafür an Euch 3!
Ich hoffe, Dich (Euch?) wiederzusehen bzw. -spüren :-)

Gruß Michael



Sklave 0
hat am 01.10.2015 geschrieben:

Hallo , Herrin Arielle! Ich war im Januar bereits bei einer stundenlangen Session bei Ihnen, Eure Hoheit! Bald ist Ihr Geburtstag! Und ganz bald werde ich um eine weitere, stundenlange Session und Audienz bei Ihnen bitten! Bis ganz bald Herrin Arielle! Ihr Sklave 0



Christian aus Stuttgart
hat am 30.09.2015 geschrieben:

Hallo Leyla,

Heute war ich endlich bei Dir, Du warst quasi als Zofe gebucht mit Trixi und Claudia ;-)
Echt Super, bitte lasse eine e-Mail Adresse schalten, Du bist echt geil Leyla, ich komme wieder ;-)



Hubert aus Asperg
hat am 28.09.2015 geschrieben:

Hallo , sehr geehrte Herrin Arielle! Ich möchte mich nochmals für die extrem geile Session letztens bei Ihnen bedanken! Sie haben mich bewusst und gekonnt zu Ihrem Leibeigenen erzogen! Ab sofort möchte ich nur noch Ihnen gehören! Ich kann es kaum erwarten, bald wieder von Ihnen zum absoluten Gehorsam erzogen zu werden- bald haben Sie Geburtstag , gnädige Herrin! Und ganz bald werde ich wieder um eine Audienz bei Ihnen bitten! Bis ganz bald! Ihr Sklave Hubert



martin aus tübiingen
hat am 25.09.2015 geschrieben:

Liebe Leyla, Liebe Nele,

ich hatte gestern nach einem verkehrsbedintem Horrortrip einen total aufregenden Abend bei Euch. So unglaublich schöne Frauen. Nicht nur Eure wunderbaren Körper, sondern auch Euer Einfühlungsvermögen in genau das, was mir guttut. Ein Abend, den ich nicht vergessen und bald auch wieder erleben möchte. Ich bin Euch sehr dankbar. Bis bald.

Euer dankbarer Gast.
Würde mich freuen, von Euch zu hören Ihr wunderbaren Frauen.

Danke, Martin



Peter
hat am 23.09.2015 geschrieben:

Hallo ,Trixi...die letzte Saison mit dir war wundervoll.leider konnte ich die Saison mit dir nicht voll geniessen da ich dich terminlich mit Diana teilen musste
Könnte ich mit dir mal eine Saison mit meinen Vorlieben absprechen?
untertänigste Grüsse
Peter



Peter
hat am 20.09.2015 geschrieben:

Hallo liebe Tyra , war eine tolle Session heute. Freue mich schon auf das nächste Mal.

Liebe Grüße
Peter



M aus nahe Stuttgart
hat am 19.09.2015 geschrieben:

Gestern Abend durfte ich meine Erste SM Session erleben.Hierzu war ich ins Studio Archne gekommen und bekam es gleich mit 2 atemberaubenden Ladys zu tun.Um meine Unterwürfigkeit zu zeigen bekam ich Halsband und Manschetten angelegt und durfte die Ladys Leyla und Nele begrüßen in dem ich, auf dem Boden knieend ihre Füße küsste. Nachdem ich mich in devoter Haltung presentiert hatte stellten mich die beiden ans Kettennetz wo ich mit ansehen musste wie sie anfingen sich mal zärtlich mal mit mehr Nachdruck an meinem Körper, insbesondere meinem Hintern zu vergehen. In höchstem Erregungszustand und mit vorgedehntem A...loch wurde ich daraufhin auf der Volterbank fixiert sodass Nele, mit einem Strapon bewaffnet, leichtes Spiel hatte tief in mich einzudringen.
Immer wieder wurde ich von beiden aufgefordert zu bitten und zu betteln mich härter ran zu nehmen, was ich tat.Das schönste dabei war je härter Nele mich nahm desto lauter und breiter lachten die zwei Ladys, dies zu sehen hatt mich sehr gefreut!
:-)))



Nils aus Oslo
hat am 18.09.2015 geschrieben:

Ich war bei Vicky,Tessa und eine dritte Lady am den 10 September. Es freut mich dass Vicky mir geanwortet und dass sie mir einige Studen fur mich hat,l Ich hatte fruher versucht einen Termin mit Claudia aber dies war nicht møglich.

Ich wurde bei Vicky nicht entauscht und ich habe viel neues erlebt und es war wirklich toll nut sowohl Vicky und Tessa, Die anderen Lady war wirklich hard und ich habe es nicht zu gut aber ich habe Vicky gegeben wir zu behandlen wie sie wunschte. Ich komme bestimmt zuruck, nächest Mahl ich in Deutschland ist
Nils



Klaus aus Fulda
hat am 16.09.2015 geschrieben:

Nachdem ich von Xenia sehr nett empfangen wurde und sie mich in ein lockeres Gespräch verwickelte, nutzte Sie mein Vertrauen und legte ein kunstvolles Bondagenetz über mich. Am Boden liegend, wurde Ihr Kunstwerk vollendet, indem Sie meinen Mund mit einem Ringknebel versah, der wiederum mit der hinter mir liegenden Wand so verschnürt wurde, dass ich meinen Kopf nicht mehr bewegen konnte.
Jetzt zeigte Sie ihr wahres Gesicht und erklärte mir, warum das Studio den Namen "Arachne" trägt. Wie von einer Spinne war ich gefangen in einem Netz aus unentrinnbaren Seilen und wartete nun darauf, von der Spinne und ihren Freundinnen gefressen zu werden, bis meine Hülle wieder ausgespuckt würde.
Aber zu fressen hatte an diesem Langzeitspektakel nur einer und das war ich!
Was nun folgte, war der surreal dominante und versaute Auftritt Ihrer "Spinnenschwestern" Lexa Lacore und Lady Stella. Durch die geballte Ladung Erotik und Verbalakrobatik gelang es Ihnen scheinbar mühelos, mein Verlangen nach Erniedrigung ins Unermessliche zu steigern, so dass ich darum flehte, ihre Toilette sein zu dürfen. NS und KV folgten als Belohnung und da ich mich wacker anstellte, scheuten sich diese Götinnen nicht davor, auch noch Ihre Freundin Lady Sarah mit NS und Vomitgames hinzu zu nehmen. Nach ca vier Stunden heftigem Spiel zeigten Sie Ihre weiche Seite und luden Bizarrlady Tyra dazu ein, mich als Belohnung für meine Leistungen sexuel zu stimulieren.
Hierbei wiesen sie allerdings daraufhin, dass ich in der nächsten Lektion meiner Toilettenerziehung den Status eines ketten- und käfiggehaltenen Sklaven haben werde, der von allen Ladies ausschließlich niederträchtig behandelt wird.
Die Arachnes von Stuttgart haben es damit geschafft, mir verstehen zu geben, dass sie zwar einerseits stolz auf meine Entwicklung sind, andererseits beim nächsten Mal von Beginn an meine Enthumanisierung in den Mittelpunkt stellen werden.
Ich bin stolz auf meine Ausbilderinnen und möchte sie nicht enttäuschen.
Mit den devotesten aller Grüßen,
Klaus



Stefan aus Franken
hat am 16.09.2015 geschrieben:

Hallo Lady Mia,

Danke für die geile Session gestern. Du hast mich an den Rand des Abgrundes gebracht. Ich wusste gar nicht, das mein Arsch so viele Schläge aushält, aber du hast es geschafft, das er es nicht nur ausgehalten hat, sondern sie auch wollte. Und wie du dich danach um meinen ***gekümmert hast, war einfach nur der Hammer. Wir werden uns wiedersehen, worauf ich mich schon freue und dann darfst du noch mehr mit mir machen.

Liebe Grüße
Dein Sklave Stefan



Stefan aus Franken
hat am 15.09.2015 geschrieben:

Hallo Lady Mia,

Danke für die geile Session gestern. Du hast mich an den Rand des Abgrundes gebracht. Ich wusste gar nicht, das mein Arsch so viele Schläge aushält, aber du hast es geschafft, das er es nicht nur ausgehalten hat, sondern sie auch wollte. Und wie du dich danach um meinen Schwanz und mein Loch gekümmert hast, war einfach nur der Hammer. Wir werden uns wiedersehen, worauf ich mich schon freue und dann darfst du noch mehr mit mir machen.

Liebe Grüße
Dein Sklave Stefan



Markus aus Stuttgart
hat am 14.09.2015 geschrieben:

Hallo liebe 3 Special Ladies

Ich war gestern wieder im Studio zu einem Sonntags Special mit Lady Lexa und Lady Sarah (Lady Amelie hat leider Urlaub).
Es war mal wieder so eine Session, die begonnen hat, ja was machen wir denn heute mal wieder mit Dir?
So war es auch nicht verwunderlich, dass nach dem übelichen Einkleidungsprozedere in Latex mal wieder völlig offen war wie es weitergeht.
Zur Entpsannung hatte ich dann die ganze Zeit das Vergnügen einen schönen plug drin zu haben.
Lady Sarah benutzte micht dann als Teppich bzw als weichen Stuhl.
Zum Wohlsein der Herrin Sarah wurde sie wiedereinmal von mir gut massiert und Sie schmeltze wieder dahin.
Nachdem wurde im Wechsel von den Herrinen die Nippel und der Schwanz benutzt.
Als Special heute durfte ich ran an die Junge Zofe Tyra und so durfte Sie zum ersten Mal eine Gummipuppe reiten.
Andere Specials von vorhergehenden Sessions waren eigenes Auto anwichsen, Fotosession im Treppenhaus, Fick einer Sklavin im Treppenhaus zur Vorführung.
Also die 3 Ladies haben immer eine neue Überraschung parat.
Bei Sklavinnen, die dazugekommen sind, sind sehr zu empfehlen Bianca, Tyra, Yvonne und Leyla.

So verging die Zeit auch wieder schon wie im Flug. Es war mal wieder unbeschrieblich geil.

Bis demnächst
Eur Gummischneck



Fabi
hat am 07.09.2015 geschrieben:

Sehr geehrte Lady Mia,
Jede Stunde mit Ihnen ist ein Genuss und ich bin jedesmal erstaunt, wenn es schon wieder vorbei ist. Die Zeit geht einfach zu schnell rum.
Es ist immer wieder schön zu dir zu kommen und auch für mich zu merken, wie ich dir gegenüber offener werde. War ja doch seeehr ruhig am Anfang :D
Auch Lisa hat sich sehr über die Lehrstunde mit dir und auch deiner Sklavin gefreut.
Wie gesagt, immer wieder ein wahnsinns Erlebnis bei dir, mit immer neuen Ideen. Bin schon auf die nächsten gespannt.
Freue mich schon sehr auf weiter sehr gute Stunden mit dir.

Liebe Grüße
Fabi und Lisa



sisi kw aus deutschland
hat am 07.09.2015 geschrieben:

normal ist, dass leben nach einer norm, auf grund eines diktats.
wirklich normal, ist die freiheit welcher ein diktat im weg steht!
darum gildet: anormal ist normal, & normal ist anormal! (kw 2012)

seid euch dieser wenigen qudratmeter freiheit auf 22 bewusst und begegnet den DAMEN, jawohl DAMEN mit respekt.

war gestern 6.9.15 zum ersten mal im 22, und bedanke mich bei allen anwesenden für dieses erlebnis. besonders bei LADY SARAH, welche mir mit viel geduld, den langen besenstiel aus dem hintern gezogen hat.





Klaus aus Fulda
hat am 07.09.2015 geschrieben:

Dirty Erziehung! Ich dachte immer, Kopfkino sei größer als Reality. Bis ich gestern auf Stella und Lexa Lacore traf. Was haben Sie mit mir gemacht? Obwohl ich verdammt drauf stehe, waren Fesseln gar nicht nötig. Und doch war ich plötzlich im Tunnel, den Sie nutzten, um mir meine Dirty Lektion zu erteilen.
Kann ich mich noch tiefer fallen lassen? Und wo soll das dann bitte sein?
Ich hoffe, Sie zeigen es mir schon bald!

Mit den devotesten aller Grüßen , K.




Bernd aus Waiblingen
hat am 06.09.2015 geschrieben:

Hallo Meisterin Lady Vicky,

vielen Dank für die Zeit die ich wieder mit Dir verbringen durfte.
Es war wieder einmal ein atemberaubendes Erlebnis dich zu sehen, spüren, riechen und schmecken zu dürfen.
Auch die Peitschenhiebe habe ich sehr "genossen".
Ich fiebere jetzt schon der nächsten Session entgegen.

GLG
Dein demütiges Stückchen



sebastian aus Stuttgart
hat am 30.08.2015 geschrieben:

Liebe Lady Helena, vielen Dank für diesen grandiosen Sonntag Nachmittag. Das war ne Session vom allerfeinsten. Da blieben keine Wünsche (Stiefel, Maske, geiles Ambiente) offen. Freu mich schon auf das nächste mal. sebastian.



A. aus München
hat am 28.08.2015 geschrieben:

Hallo Vicky
Du hast gestern zu hundert Prozent ins Schwarze getroffen. Die Session lief genauso wie ich es mir vorgestellt habe. Meine Nippel brennen noch angenehm von Deiner Behandlung :-)
Ich denke wir sehen uns bald wieder.
LG A.



Achim
hat am 23.08.2015 geschrieben:

Hallo Vicky
Nachdem du mir am Dienstag Abend Gast 1,5 Liter in den S.. Gespritzt hast ging ich mit großen Gehänge nach Hause .
Am Mittwoch mit der dicken Beule in der Hose arbeiten zu gehen war recht amüsant :-).
Leider war abends nicht mehr allzuviel davon zu sehen.
War wie immer eine schöne und lustige Zeit die ich mit dir verbrachte .
Auch um meinen von Dir gestochenen PA hast du dich gekümmert :-)
Gruß Achim



Lu aus Ulm
hat am 19.08.2015 geschrieben:

Hallo ,Lady Susan ich wünsche dir alles liebe und gute zu deinem Geburtstag.Sei weiter so eine tolle Lady . Wo immer das Glück sich aufhält-hoffe,ebenfalls dort zu sein.Wo immer Jemand freundlich lächelt,hoffe,dass sein lächeln dir gilt.Wo immer die Sonne aus den Wolken hervorbricht hoffe,dass sie besonders für dich scheint.Damit jeder Tag deines Lebens so hell wie nur möglich sei,



Peter
hat am 18.08.2015 geschrieben:

Hey Yvonne
Zuckerbrot und Peitsche zu spielen mit dir hat eindeutig Suchtcharakter; mit einem Dankeschön für alles.
Auf ein Wiedersehen
Peter



Jorge aus Santa Cruz de La Palma, Canary Islands, Spain
hat am 18.08.2015 geschrieben:

Hallo , Always at your feet. Forever slave of the smallest hair yours



P
hat am 15.08.2015 geschrieben:

Hallo , Liebe Tessa!
Wunderschön siehst Du aus auf den neuen Bildern bei Deiner Vorstellung auf der Website von „Arachne“ im Internet. Deine schlanker, makelloser Körper und Deine bezaubernden langen Beine kommen sehr gut zur Geltung. Es freut mich, dass Du nun noch effektvoller dargestellt bist als vorher.
Die Sessions mit Dir habe ich sehr genossen, vor allem Deinen Charme und Dein Einfühlungsvermögen. Es macht größtes Vergnügen, von einer so zauberhaften Frau dominiert zu werden. Du bist keine Anfängerin mehr!

P




Michael aus Ostalb
hat am 13.08.2015 geschrieben:

Hallo Claudia,

danke für das extrm geile Lanzeitspezial Natursekt-Kerker.

Es war der Hammer wie ich im Kerker von den anwesenden Damen regelrecht mit Natursekt geduscht wurde!
Das schreit ganz klar nach einer Wiederholung!!

Viel Grüße an all die Natursektspenderinnen!
Michael



Gerold aus Rheinfelden
hat am 12.08.2015 geschrieben:

Hallo Yvonne,

danke für eine unvergessliche Gummisession gestern Abend und Deine einfach sympathische Ausstrahlung.

Liebe Gummigrüsse




hat am 10.08.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

vielen Dank für unser letztes Rollenspiel.

Lady Vicky hat die Rolle einer Gefängnisaufseherin, die ein gnadenloses Verhör durchführt, wirklich absolut perfekt gespielt und es dabei geschafft, mich echte Hilflosigkeit und echte Angst spüren zu lassen und mir ein starkes Gefühl des absoluten Ausgeliefertsein gegeben. Es kann nicht lange gedauert haben, bis ich weinend alles gestanden habe, was sie wollte, und dann folgte erst die Strafe, die mich wieder an meine Grenzen brachte und mit schmerzhaften Spuren nach Hause gehen ließ.

Lady Vicky ist wirklich eine absolute Meisterin der Rollenspiele, die ihre Rollen unglaublich überzeugend verkörpern kann. Ein wunderschönes Gesicht, das einen so unglaublich gnadenlos anschauen kann, Augen, die einen kalt ansehen, wenn man schon vor Schmerzen schreit, und danach wieder Wärme und Herzlichkeit und eine zärtliche Umarmung, wenn die Session vorbei ist.

Es war wieder eine unglaublich intensive Session mit Ihnen. Freue mich sehr auf die Fortsetzung.

Liebe Grüße

Sklave Andreas



Markus
hat am 10.08.2015 geschrieben:

Hi Sklavin Yvonne,
auch an dieser Stelle nochmal danke für die geniale Session gestern mit Dir und Lady Maxi. Hoffentlich nicht zum letzten mal.
LG




Markus
hat am 10.08.2015 geschrieben:

Hey Maxi,
nochmal an der Stelle danke für die geniale Session mit Yvonne gestern. Hat großen Spass gemacht, hoffentlich bald wieder...
lg



Michael
hat am 03.08.2015 geschrieben:

Hallo Yvonne,

Wollte nur nochmal sagen, wie phantastisch unser Spiel gestern war. Das war eine richtig, richtig tolle Zeit und Du bist wirklich nicht nur ein hocherotisches Mädchen, sondern eine perfekte Sklavin!!! ;)
Ich freu' mich schon jetzt drauf, wenn das Spiel weitergehen wird!!!



P
hat am 26.07.2015 geschrieben:

Liebe Lizzy,

dein Prof. teilt Dir mit, dass Du Dein (S-)Examen mit „sehr gut“ bestanden hast. Du hast Deine Aufgabe souverän gelöst: konsequent, zielstrebig, bestimmt, aber nicht stur, sondern lächelnd, im Bewusstsein, dass Du alles kontrollierst und bestens „im Griff“ (!) hast.
Du sorgst dafür, dass sich Dein Diener Dir nicht nur äußerlich, sondern auch willentlich ergibt, besonders, wenn Du ihn ganz „in Besitz“ (!) nimmst. Das englische Wort „worship“ bringt am besten die Haltung zum Ausdruck, die man Deinem schön anzuschauenden, fein riechenden und an allen Stellen betörend schmeckenden Körper entgegenbringt. Deine fast atemraubenden Gewichtsverlagerungen und Dein virtuoses Fingerspiel, das Du in Tempo und Dynamik wie ein Pianist einsetzt, kann man noch Stunden später sanft verklingend spüren.
Nutze Deine Fähigkeiten, um viele Männer glücklich zu machen, denen Du das geben kannst, was sie brauchen.

P




Alex aus Stuttgart
hat am 26.07.2015 geschrieben:

Hallo Lizzy,

jetzt schreibe ich dir doch einen Eintrag, obwohl ich das sonst nicht so gerne mache, aber ich wollte dir noch einen Gruß hinterlassen.

Jedes einzelne Mal wenn ich bei dir bin, schwelge ich noch tagelang in Erinnerungen. Ich liebe deine unschuldige Fassade und das Leuchten in deinen Augen, wenn du mir Schmerzen zufügst..es ist unbeschreiblich schön und etwas ganz besonderes. Ich hoffe, du wirst deine unverhohlene Freude am Spiel nie verlieren..freue mich schon aufs nächste Mal!

Bis bald,
Alexander




hat am 24.07.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

bitte vergiss, was ich über den Anfang der heutigen Session gesagt habe, war alles wunderbar. Die bist wie ein reinigendes Gewitter über mich hergezogen und hast mich glücklich gemacht.
Vielen Dank dafür.

Dein Andreas





hat am 22.07.2015 geschrieben:

Hallo , Sandra,
Danke für die super Ringkampfsession mit Dir.
Du bist unglaublich stark und hast mich jederZeit im Griff gehabt. Das hielt ich vorher für unmöglich dass Du einen Gegner von 185cm mit über 80kg nicht ganz unsportlich im Bodenkampf domini erst. Ich hatte eine echt sportliche Session mit Dir. Du hat mich sehr beeindruckt mit deinem muskulösen wunderschönen body und deiner sympathischen Art. Gerne wieder, Frank



Spyros
hat am 22.07.2015 geschrieben:

Hallo , einen Herzlichen Dank an die Damen Maxi, Arielle, Leila, und Tracy für die wundervoll geile Session! Es war für mich das geilste erlebnis überhaupt, euren köstlichen Natursekt zu geniesen!

Liben gruss!
Spyros



Klaus
hat am 22.07.2015 geschrieben:

Danke verehrte Lady Amelie,
die gestrige Bondage-Session war der Hammer und der Abschluss mit dem Harnröhrenvibrator unübertroffen. Dein Klaus





hat am 21.07.2015 geschrieben:

Hallo , finde es sehr schade das wenn man per Mail was anfragt keine Antwort darauf bekommt




hat am 16.07.2015 geschrieben:

Hallo Lizzy, eigentlich Lady Lizzy, Du glaubst gar nicht wie glücklich Du mich gestern gemacht hast, dass ich auf dem Heimweg 2mal die Reifen quietschen lassen habe, was ich normalerweise nicht mache. Du bist nicht nur sehr attraktiv sondern hast mich erotisch dermaßen aufgeladen, obwohl mein aufgeschriebenes Programm eher masochistisch zu bezeichnen ist, was Du im übrigen perfekt integriert hast, was mein knallroter A.... Zeugnis ist. Du hast mit perfektem Fingerspitzengefühl es geschafft meinen Wunsch nach Überschreiten der Schmerzgrenze nachzukommen. Einfach famos. Alles in allem kann ich behaupten, dass ich in Dir eine erotische Domina gefunden habe, die alle Töne der Klaviatur bedienen kann, was in meinen letzten Jahren in diesen Kreisen selten immer der Fall war. Ich freue mich schon auf unser nächstes Mal, liebe Lady Lizzy!

Dein Sklave Thomas



Mathäus
hat am 12.07.2015 geschrieben:

Hallo Sklavin Yvonne,
es ist schon einige Tage her das ich dich erziehen durfte, aber ich suche immer noch nach Worten dich zu beschreiben. Es war jedenfalls ein ganz besonderes Erlebnis - du bist eine echte Sklavin, die aus der Unterwerfung und dem Schmerz ein Vergnügen zieht, dass jeden Dom beeindrucken muß. Es war mir daher ein sehr großes Vergnügen, mit dir zu spielen und dich zu erziehen - wir werden uns sicher wieder treffen.



Jochen
hat am 08.07.2015 geschrieben:

Hallo Leyla,

ich komme gerade von einer absolut schönen Session mit dir und Unterstützung von Tracy. Ich habe es vorhin auch schon gesagt, Hut ab dass ihr zwei mich so kaputt bekommen habt... Du hast ein wunderbares Gefühl, den perfekten Punkt zwischen Schmerz und Lust zu finden.

Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch bei euch.

LG Jochen



max
hat am 07.07.2015 geschrieben:

Hallo , Lizzy

vielen Dank für die großartige Session mit dir und deiner Freundin Daniela. Zwei Traumfrauen die wissen was sie möchten und genauso streng wie schön sein können, ein einmaliges Erlebnis.

Gruß Max



max
hat am 07.07.2015 geschrieben:

Hallo , Daniela

vielen Dank für die großartige Session mit dir und deiner Freundin Lizzy. Zwei Traumfrauen die wissen was sie möchten und genauso streng wie schön sein können, ein einmaliges Erlebnis.

Gruß Max



Rainer aus Stuttgart
hat am 03.07.2015 geschrieben:

Hallo ,
ich hatte letztens die Chance eine Langzeitsession mit 8 Ladys zu haben. Höhepunkt war Lady Claudias TV Schlampe den ....... und die....zu lecken, während mir junge Anfängerinnen eine ......zuteil werden ließen und mich dabei ..... haben. Ein mehr als geiles Vergnügen. Vielen Dank dafür



Thomas aus D.
hat am 02.07.2015 geschrieben:

Hallo Leyla,

Ja, Deine Bilder und Deine Beschreibung haben mir gesagt: Das muss! Ich wurde nicht enttäuscht - im Gegenteil! Eine Herrin, wie man sie sich wünscht!

Ja, das Wildschwein muss man im Freiland erziehen! Schön, dass ich zum Hausschwein befördert wurde und meine Belohnung konnte sich wirklich sehen lassen ;-)
Du bist eine tolle Herrin. Deine Erscheinung, Deine Ausstrahlung, Dein Einfühlungsvermögen, Deine Strenge und Deine Milde - PERFEKT!

Jedem der auf softe Erziehung steht und sich gut aufgehoben fühlen will, dem kann ich Dich nur empfehlen!

Schön auch, dass sich Lady Diana nicht entgehen ließ Dein Hausschwein zu begutachten. Schließlich hatte auch Sie von ihrem köstlichen Sekt üppig dabei. Bei dieser Hitze für ein Schwein überlebensnotwendig. Jetzt bin ich innerlich gut gewürzt;-)

Bis bald - ich freue mich auf das nächste Mal

Ergebenst Dein Schwein



Florian aus Stuttgart
hat am 29.06.2015 geschrieben:

Hallo Sandra, nun bist Du ja wieder aufzufinden:)
Das freut mich sehr!
Der Ringkampf mit Dir vor zwei Wochen geht mir bis heute nicht aus dem Kopf.
Die Mischung aus Deinen festen Griffen, Deinem sanftmütig scheinenden Lachen, Deinem tollen Humor und Deinem atemberaubenden durchtrainierten Körper sorgt noch heute für Herzklopfen und Atemnot ;) bei mir.
Wir werden uns hoffentlich bald wieder sehen:)
Vielen Dank für dieses unvergessliche Erlebnis!
LG Flo



Klaus aus 71732 Tamm
hat am 26.06.2015 geschrieben:

Hallo , sehr geehrte Lady Arielle! Möchte mich recht herzlich ,für die schöne Session die ich mit ihnen in der Klinik erleben durfte bedanken.Sie brachten mich mal wieder um meinen verstand.Das ich nicht vergessen werde ,dabei habe ich auch viel bei ihnen gelernt. Nun freue ich mich schon wieder sehr auf ein baldiges treffen mit ihnen . Und verbleibe mit freundlichen grüssen ihr Klaus aus Tamm



Alfred aus im Nordschwarzwald
hat am 24.06.2015 geschrieben:

Hallo sehr verehrte Lady Vicky,
Herzlichen- Dank für die erste Session in meinem jungen Leben (59) die ich mit Dir erleben durfte.
Sie entführten mich in eine Welt Voll von Schmerz und Lust, und waren trotzdem die fürsorglichste Herrin die Ihren Sklaven nie aus den Augen lässt und bei Kleinsten Anzeichen sofort auf die Unpässlichkeiten reagiert (Einschlafende Hände). Nochmals herzlichen Dank für mich sind Sie einiger der wenigsten Menschen die ich als echte Freundin, Kameradin besitzen möchte.
Und nun noch ein kleines abgewandeltes Gedicht, dass Lady Vicky im Original kennt. Gemeinsames Interesse.
Menschen die die Ladys lieben
sind aus tiefster Seele frei.
Sie entschweben dem Alltagseinerlei.
Menschen die die Ladys lieben
Wiederspiegeln Sonnenlicht.
Die anderen die fort geblieben
verstehen ihre Sprache nicht.

Mit ergebensten Gruß Sklave Alfred

PS:
Damen und Herren traut Euch und lebt Eure Phantasien mit den Ladys und Sklavinnen, Ihr werdet es nicht bereuen, und Euer leben wird erfüllter sein.




Armin
hat am 22.06.2015 geschrieben:

Danke verehrte Lady Amelie, daß sie mich auf den "Weg" begleitet, und meine Grenzen im Dirty Bereich ins Grenzenlose erweitert haben. Ich freue mich schon heute darauf wenn ich ihnen wieder zur Verfügung stehen darf



Dan
hat am 22.06.2015 geschrieben:

Liebe Miyu ich danke Dir für die geile Session an Pfingsten, du hast meine Erwartungen übertroffen und ich schwärme heute noch davon :)



Oliver
hat am 21.06.2015 geschrieben:

Hallo Lady Stella,
war heute spontan im Studio und hatte gehofft dass du frei bist-welch ein Glück! Du bist live noch schöner als auf den Bildern im Internet. Dein offenes und überaus sympathisches Wesen machten mich noch schwächer und gefügiger als ich es eh schon bin. In deinen schönen Augen geht man verloren. Deine Figur, die tollen Beine und zarten Füße sowie Dein Duft betören und bleiben noch lange in Erinnerung, wie auch die schmerzenden Nippel. Vielen Dank für die Session. Gerne wieder. Schön wären noch viel mehr sexy Bilder von Dir im Netz.
LG Oliver



Heiko
hat am 20.06.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

danke für die schmutzige Session heute. Ich werde mich bestimmt noch lange daran erinnern.



Marco aus Flein bei Heilbronn
hat am 07.06.2015 geschrieben:

Hallo ,

die Schweinehaltezüchtigung heute war sehr schön. War ein tolles Gefühl mich richtig als Schwein zu Fühlen im Dreck welsen. Gerne beim nächstenmal ausbaufähig.

Gruss Schweinchen Marco aus Flein bei Heilbronn




M
hat am 04.06.2015 geschrieben:


Liebe Lizzy,

ich möchte mich bei Dir für unsere wunderbare Session heute bedanken. Du hast Dich prima auf meine Bedürfnisse eingestellt und mich immer wieder aufs Neue mit Deinen "netten" fiesen Ideen überrascht. Bei Dir spürt man, dass es Dir Spaß macht! Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen!




Jörg
hat am 04.06.2015 geschrieben:

Hallo , liebe , gnädige Herrin Arielle! ich möchte mich nochmals für die letzte Session, die Sie mir ganz kurzfristig vor Ihrem Urlaub ermöglicht haben, bedanken- die weite Anreise aus München hat sich wiedermals mehr als gelohnt! Die Art und Weise, wie Sie mich einmal mehr in die Welt des Latex eingewiesen haben, machen mich verrückt! Ihr Können ist eine Perfektion, die man nicht in Worten verfassen kann ! Die Nähe zu Ihnen ist unglaublich..!Danke nochmals dafür,dass ich Ihr Leibeigener sein darf! Ich wünsche Ihnen einen super schönen und erholsamen Urlaub und hoffe, dass Sie mit neuen Ideen zurück kommen werden, um mit mir neue, alte und superschöne Sessions zu wiederholen! Danke liebe Lady! Ihr Jörg



Hubert aus Tamm
hat am 01.06.2015 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Arielle! Nochmals besten Dank für die perfekte Session mit Ihnen kürzlich. Ich bin nun Ihr Leibeigener und werde mich stets bemühen, Ihren Wünschen gerecht zu werden- bis ganz bald! Ihr Leibeigener Hubert aus Tamm



Matthias He. aus Tamm
hat am 29.05.2015 geschrieben:

Hallo , gnädige Herrin Arielle! Ihre Art, mit einem Mann als Sklaven umzugehen,hat mich derart fasziniert, dass ich mich dazu bereit erkläre, Ihnen lebenslang zu Diensten zu sein und mich als Ihr Lustobjekt sehe. Ich möchte Ihr best erzogener Leibeigener sein und mich von den anderen Sklaven auf das Schärfste unterscheiden, indem ich Ihnen, gnädige Herrin Arielle stets zu Diensten sein werde und auf Abruf sofort zu Ihrer Verfügung stehen werde- bei meiner ersten Erziehungsstunde haben Sie mir bereits gezeigt, wie ein Mann einer der art schönen und attraktiven Herrin, wie Sie es sind, zu gehorchen hat!Ich werde das Honorar, dass Sie verlangen, bereits bei unserer nächstenn Session erhöhen- denn eine attraktive Dame, wie Sie es sind, hat das auch verdient. Mit höflichsten grüßen. Ihr Leibeigener Matthias aus 71732 Tamm.



Matthias aus Tamm
hat am 29.05.2015 geschrieben:

Hallo , verehrte Herrin Arielle! Ich möchte unbedingt an erster Stelle in Ihrem Gästebuch stehen- damit Sie, eure Hoheit sehen können, wie sehr ich Sie verehre! Ich werde Ihnen aufs Wort gehorchen. Ich plane viele, weitere Sessions mit Ihnen, gnädige Herrin- Ihr Matthias H. aus Tamm



Matthias H.
hat am 28.05.2015 geschrieben:

Hallo , liebe Lady Arielle! Ich möchte mich nochmals herzlich für die geile, für mich erste, aber bestimmt nicht letzte Session mit Ihnen, bedanken- sie haben mich als Anfänger in die SM-Szene eingeführt und mir absoluten gehorsam gelehrt- ich möchte nur noch Sie als Herrin ! Ihre dominante und für Anfänger perfekt abgetimmte Art hat mich einfach nur fasziniert- Sie sind eine attraktive, schöne, erfahrene und sehr hübsche Lady und Herrin! Vielen Dank für alles! Ich möchte in Zukunft soviele wie mögliche Treffen mit Ihnen! Ich möchte einfach Ihr Leibeigener sein und werden! Ich wünsche Ihnen nun ein schönes Wochenende und freue mich auf unsere nächsten Abenteuer! Es grüßt Matthias H. aus Tamm



Neuling aus Weit weit weg
hat am 24.05.2015 geschrieben:

Hallo Lana,
Mitte Juni komm ich für einen Tag nach Stuttgart.
Gern würde ich Dich treffen ... ich hoffe es klappt.




martin aus münchen
hat am 22.05.2015 geschrieben:

Hallo und Guten Abend,

gestern habe ich meinen ersten Besuch im Studio Arachne erlebt. Es war von Anfang an eine tolle erste Erfahrung dort. Man wurde sofort höflich begrüsst und wie ein Gast behandelt. Habe dies in anderen Studios auch anders erlebt. Ein erstes Gespräch hatte ich mit Lady Arielle. Mir ihr habe ich darüber gesprochen, was ich in drei Stunden gerne erleben wollte. Mein Anliegen war die Erfahrung zu machen von mehreren Ladies benutzt zu werden. Dieser Wunsch ging auch in Erfüllung. Was in den drei Stunden passiert ist, bleibt den Ladies und mein Geheimnis. Vielen Dank den drei Ladies Arielle, Tessa und Leyla für die wunderschöne gemeinsame Zeit. Besonders Tessa hat es mir angetan. Werde das Studio Arachne auf jeden Fall wieder besuchen kommen. Kann es nur sehr weiterempfehlen. Es war eine wunderschöne Zeit die mir noch lange in Erinnerung bleibt. Wünsche den Ladies ein schönes Pfingstfest.

Einen lieben Gruss
Martin

PS: Ich hoffe dass ich mir Leyla auch den richtigen Namen gemerkt habe. Sonst würde ich mich freuen, wenn ihr mir den richtigen Namen mitteilen könnt.



André
hat am 21.05.2015 geschrieben:

Liebe Leyla,

unser Spiel heute war ganz fantastisch. Ich habe mich wohlgefühlt und konnte mich total fallen lassen.

Das Leben kann so schön sein!

Lieben Gruß, André




hat am 18.05.2015 geschrieben:

Hallo , liebe Grüße aus demschönen Bayern wann ist Lady Lynn wieder da möchte gerne mitIhr was ausmachen
Lynn`s Gummileckschwein



Klaus
hat am 18.05.2015 geschrieben:

Hallo, liebe Lady Susan,
nachdem ich nun wieder einigermaßen zusmmenhängende Sätze formulieren kann, nochmals vielen Dank für Dein gekonntes Spiel mit mir.
Du bist äußerst appetitlich und wohlgeformt. Deine Füße-ich hätte sie am liebsten ganz verschlungen.
Der Schmerz-kaum zum Aushalten, dennoch sehr lustvoll.
Freue mich schon auf das nun einsetzende Farbenspiel.
Danke auch für die Vorsicht und Rücksichtnahme in meinem speziellen Fall. Ist mir nicht entgangen.;-))
Für Dich alles Gute bis zum nächsten Mal.



Maik
hat am 16.05.2015 geschrieben:

Hallo , Lady Vicky

ich bin immer noch hin und weg von der sehr kompakten Stunde. Es war richtig schön mit dir und du hast völlig recht gehabt. Es war nicht zu viel des Guten und auch nicht zu wenig....genau richtig. Vielen Dank dafür, es hat auch mir sehr viel Spaß gemacht auch wenn ich es durch meine Schüchternheit nicht recht zeigen konnte :)! VG Maik




hat am 16.05.2015 geschrieben:

Hallo Lady Vicky,

auf diesem Weg möchte ich mich bei Ihnen nochmals für unsere letzte Session bedanken. Lady Vicky bezeichnet sich selbst als Amazone, und dem Anspruch, der damit verbunden ist, wird sie wirklich absolut gerecht. Sie ist nicht nur wunderschön, streng, konsequent und sadistisch, sondern verkörpert als Amazone auch das Sinnbild von Weiblichkeit und Stärke in einer Person, mit einer beeindruckenden körperlichen Präsenz, die von ihrem Charisma noch übertroffen wird.

In einem Schmerztraining, dass ich aufgrund meiner bisherigen Wehleidigkeit dringend nötig hatte, hat sie mich mit den verschiedensten Foltermethoden bis an die Grenzen dessen gebracht, was ich aushalten konnte, und noch darüber hinaus, ohne sich von meinem mit der Zeit immer stärker und eindringlicher werdenden Flehen auch nur im geringsten beeindrucken zu lassen. Dabei hat sie ihre Meisterschaft mit den verschiedensten Folterinstrumenten und Techniken gezeigt, von Schlaggeräten bis zur Stromfolter. Dass sie sich dabei amüsieren konnte, hat mir wirklich große Freude bereitet, trotz der starken Schmerzen, und ab und zu ein kleines Lob von ihr zu bekommen, wenn ich etwas halbwegs gut gemacht habe, war wirklich alle Schmerzen und Spuren wert, die mich noch ein paar Tage begleiten werden. Die Spuren werde ich die nächsten Tage mit Stolz tragen.

Nach der Behandlung durfte ich ihren Natursekt schlucken. Das allerschönste aber war, von der Amazone nach der Folter in den Arm genommen und getröstet zu werden. Lady Vicky, vielen Dank, ich freue mich schon unglaublich auf meine nächste Session bei Ihnen.

Liebe Grüße

Ihr Sklave Andreas



Marco
hat am 12.05.2015 geschrieben:

Hallo , Yvonne. Vielen Dank für die großartige, wilde Session. Du hast mich den Stress und den Alltag total vergessen lassen. Deine nette, aufgeschlossene Art hat mich genauso fasziniert wie Deine unglaubliche sexuelle Energie, Deine Hingabe und Deine Gier nach Schmerz und Leidenschaft. Viele liebe Grüße Marco



Peter
hat am 10.05.2015 geschrieben:

Hallo Maxi,

Vielen Dank für diese geile Session, wie gesagt, so intensiv ist noch niemand auf meinen zugegeben seltenen Fetisch eingegangen.

Ich freue mich schon sehr auf die nächste Session bei dir.

Der Gebiss-Träger



M aus Süddeutschland
hat am 05.05.2015 geschrieben:

Liebe Helena,

am Donnerstag durfte ich zum ersten Mal eine Audienz bei dir genießen. Für mich als Anfänger war es wirklich superschön, bei dir meine ersten Erfahrungen sammeln zu können. Gleichzeitig sich beherrscht und ausgeliefert, aber genauso sicher und geborgen zu fühlen war etwas ganz besonderes. Ich konnte dir zu jeder Zeit absolut vertrauen. Du hast mich immer wieder aufgefangen, dafür danke ich dir sehr. Nach unserem Spiel hast du dich noch ganz lieb um mich gekümmert, und dir sehr viel Zeit genommen. Egal, ob als Herrin im Spiel, als Frau oder als Gesprächspartnerin, du bist einfach nur ein Traum. Wenn ich an unser Erlebnis denke habe ich immer noch Gefühle in mir, die ich gar nicht in Worte kleiden kann.

Ich würde dich auf jeden Fall sehr gerne wieder besuchen kommen.

Liebe Grüße, dein M aus Süddeutschland



M aus Süddeutschland
hat am 04.05.2015 geschrieben:

Liebe Helena,

am Donnerstag durfte ich zum ersten Mal eine Audienz bei dir genießen. Für mich als Anfänger war es wirklich superschön, bei dir meine ersten Erfahrungen sammeln zu können. Gleichzeitig sich beherrscht und ausgeliefert, aber genauso sicher und geborgen zu fühlen war etwas ganz besonderes. Ich konnte dir zu jeder Zeit absolut vertrauen. Du hast mich immer wieder aufgefangen, dafür danke ich dir sehr. Nach unserem Spiel hast du dich noch ganz lieb um mich gekümmert, und dir sehr viel Zeit genommen. Egal, ob als Herrin im Spiel, als Frau oder als Gesprächspartnerin, du bist einfach nur ein Traum. Wenn ich an unser Erlebnis denke habe ich immer noch Gefühle in mir, die ich gar nicht in Worte kleiden kann.

Ich würde dich auf jeden Fall sehr gerne wieder besuchen kommen.

Liebe Grüße, dein M aus Süddeutschland





DER Stefan
hat am 04.05.2015 geschrieben:

Wowwwwww Lady Maxi, Wowwwwww ..... Was für eine Session !!!

Wohl eine der heftigsten überhaupt von all den unzähligen die wir in den letzten gut drei Jahren hatten. Doch ich hatte DICH ja auch wahrlich herausgefordert, reichlich provoziert und durfte (!) dafür sehr viel Leiden ... Die Überwältigung gleich an der Eingangstür war phantastisch (Warum hatten wir das bisher noch nie gemacht ;-)) wenngleich ich es irgendwie auch bereut habe, dass ich es DIR zu leicht gemacht habe: Ich hätte keinen Hosengürtel tragen dürfen ;-) Mit dem DU mir gleich Luft und Blut auf dem Weg zum Hirn genommen hast ...

Dass DU wohl auf das Aufwärmen komplett verzichten würdest kam nicht überraschend bei meiner frechen Klappe und meinen "Berührungen" - dass DU gleich mit dem schweren Gummiknüppel heftigst loslegen würdest schon ... Unnachgiebig ! Sadistisch ! Unerreichbar ! Und doch hast DU mir immer Nähe und Geborgenheit und so manche Zärtlichkeit geschenkt ...Es hat so gut getan DIR fixiert komplett ausgeliefert zu sein und DEINE Session zu genießen, von DIR benutzt zu werden wie es DIR gefällt. Und so haben alle Regionen meines Körpers auf viele verschiedensten Arten reichlich aushalten müssen. Und ich durfte zwischendurch immer wieder DEINE nackten traumhaft schönen Füße verwöhnen ...

Dass DIR mein verspätetes Geschenk gefällt, daran hatte ich keinen Zweifel - von der Wirkung um mir damit meinen roten Saft am Hinterteil und den Schenkeln abzuzapfen, war ich aber doch schwer beeindruckt ... DU hast mich an meine Grenzen geführt und sie überschritten und doch immer so einfühlsam dass DU genau gespürt hast, wann DU aufhörst. SM real leben und spüren ! In DEINEN sadistisch funkelnden Augen sehen !

"Spanking, soft bis blutig" steht in DEINER Beschreibung ... Kann es sein, dass DU "soft" gestern komplett vergessen hast ...??? *grins*

Liebe MAXI,

ich danke DIR für diese intensive und extrem geile Session !!!

DER Stefan

PS: Vor allem die Schenkel gehen durch das komplette Farbspektrum - bei mir halt wie immer im Schnelldurchlauf - und doch werde ich sie (was DICH sehr freuen wird) die nächsten Tage noch deutlich spüren und sehen :-)




Bernhard
hat am 01.05.2015 geschrieben:

Hallo ,
als kürzlicher Besucher des Studios Arachne möchte auch ich hier liebe Grüße hinterlassen.

Doch zuerst einmal ein großes Kompliment an das Studio und das Team. Eure Internetseite ist eine der Besten, die ich in diesem Bereich kenne. Das Studio ist sehr professionell organisiert und das Team ausgesprochen kompetent.
Bei aller Professionalität sind die Ladies dennoch wahnsinnig nett (es geht bestimmt auch anders, wenn jemand das will), einfühlsam und offen für alles. Dass es sich durchweg um sehr attraktive Frauen handelt kann jeder auf der Homepage des Studios selber sehen.

Gestern war ich der Sklave von Lady Vicky - das este Mal. Es kommt selten vor, dass ich im Stehen zu einer Frau aufsehen muss, aber gestern war dies tatsächlich der Fall. Lady Vicky ist jedoch nicht nur sehr groß, Sie ist auch wunderschön. Durch ihre beeindruckende Persönlichkeit entspricht Sie dem Idealbild einer dominanten Lady.

Dass Sie nicht nur schön, sondern auch klug ist konnte ich in der gestrigen Session feststellen. Obwohl Sie durchaus die Neigungen ihres Sklaven berücksichtigt, behält Sie das Heft stets fest in der Hand. Die Art und Weise, wie Sie mit dir redet und wie Sie dich behandelt lässt dich alles Andere vergessen. In diesem Moment würdest du alles tun, was deine Herrin von dir verlangt. Kurzum, diese außergewöhnliche Frau ist die richtige Adresse für alle devoten Männer.

PS.: Dass ich das Wörtchen "Sie" mit großem "S" schreibe entspricht zwar nicht den Regeln der Rechtschreibung, dafür aber dem Respekt der dieser Herrin gebührt.

Und damit liebe Grüße an das Team und nochmals vielen Dank an Lady Vicky vom Sklaven Bernhard.



Alex
hat am 26.04.2015 geschrieben:

Liebe Lady Maxi!
Meinen untertänigsten Dank für Ihre tiefgehenden Einführungen und flüssigen Lektionen aus den unterschiedlichsten Quellen, die ich begierig aufgenommen habe. Mir ist bewusst, dass ich ihrem hartnäckigen Eindringen in die Materie manchmal nur mit Hängen und Würgen folgen konnte, hoffe aber, dass Sie daran dennoch Ihre Freude hatten. Besonders erfüllend waren für mich Ihre Ideen, welche das Thema Absatz betrafen. Und ganz sicher habe ich davon profitiert, dass Sie keine Löcher in meinen Kenntnissen geduldet haben und mir diese gestopft haben, wenn es am nötigsten war. Nun weiß ich, wie ich mich korrekt auf dem freien Markt anzubieten habe, freue mich aber natürlich auf weitere Lektionen!



Peter aus Ludwigsburg
hat am 26.04.2015 geschrieben:

Hallo Mareen,

Lieb, willig und gut erzogen ... was für eine Sklavin! Was für Brüste! Was für ein Körper! Gibt es irgendetwas, das diese Sklavin nicht mag? Für den Kenner eine Offenbarung! Ich hoffe, daß ich die Chance demnächst wieder nutzen kann ...



[1]  [2]  [3]  [4]  [5]  [6]  [7]  [8]  [9]  [10]  [11]  [12]  [13]  [14]  [15]  [16]  [17]  [18]  [19]  [20]  [21]  [22]  [23]  [24]  [25]  [26]  [27]  [28]  >  >>
STARTSEITE | STUDIO | SM- SHOP | VERMIETUNG | IMPRESSUM | Telefon: 0711 - 82 66 877